Gestaltung der Decken im Wohnbereich


Decke — eine der wichtigsten Elemente des Raumes. Er kann den Raum, als das Original oder eine perfekt flache Oberfläche dekorieren und das Auftreten von Rissen, Aufwölbungen, und Scheidung völlig verderben. Frühere Verfahren bis zum Ende dieser Teil der Zimmer war ein wenig: Tünche malen mit Ölfarbe oder Tapetenkleister. Jetzt modernen Materialien können Sie verschiedene Designdecken in Räumen mit minimalen Zeit und fast ohne Schmutz zu erstellen. Wie also kann es eine Decke sein?


Gemalt

Anstricharbeiten und die Vorbereitung für sie nicht sehr teuer, aber eine Menge von ihnen. Zunächst wird die Decke entfernt alte Farbe, Tünche oder Tapete, und richten: Putz, shpaklyuyut, Verschließen von Fugen und Rissen. Tragen Sie eine Schicht aus Gips, Kitt und dann müssen Sie nur ein paar Schritte, warten auf jede Schicht trocknen lassen. Um eine glatte Oberfläche Decken in Räumen zu schaffen letzte Schicht ist überschrieben mit Sandpapier. Dann wird der Boden, und danach angefärbt. Mit Rolle, Pinsel oder Spritzgerät — Der Lack wird in zwei bis drei Schichten aufgetragen. Wenn Sie diese Option stellt sich heraus, das die meisten gleichmäßige Abdeckung ohne eine Spur von Pinseln und stieg aus ihrem Borsten. Schönfärberei und Ölfarbe gegangen. Heute wird für die Fertigstellung der Decken Latex oder wasserDispersionsFarbe eingesetzt. Sie sehen besser und zugänglich für die Reinigung. Minus — bei der Reparatur Ihrer Wohnung ist ziemlich schmutzig.

Deckenansicht (sichtbare Nähte und Risse) hängt von der Qualität der Überlappung, wie hochwertige Materialien und professionellen Arbeiter. Mit mattem Lack können Defekte, glänzend, im Gegenteil zu verstecken, betont er. Darüber hinaus älteren Häusern zu machen perfekt glatte Decke ist extrem schwierig.

Gestrichene Wände Decke für alle Räumlichkeiten. Wenn Sie die Nachbarn zu überschwemmen, wird die Oberfläche gelbe Flecken erscheinen. Aber wenn eine solche nicht geschieht, wird die Decke mindestens 10 Jahre zu dienen.

Tapeziert

Tapetenkleister auf einem bereits eingestellt (wie im vorherigen Fall) Decke. In keinem Fall kann nicht als Grundlage von Zeitungen nach einer Weile sie auf jeden Fall stand verwendet werden, vor allem, wenn das Hintergrundbild leicht, dünn.

Für Tapezieren Decken sind am besten geeignet, Prägetapeten, die aus einem Zweischichtpapier bestehen: sie können eine Reihe von kleinen Unregelmäßigkeiten und Mängel zu verbergen. Von teuren Tapeten ist besser, wallpaper «unter Bild» zu wählen. Sie existieren zwei Arten von Zweischicht-Papier mit einer Schicht aus Spänen zwischen ihnen und einer papierbasierten Vliesschicht. Einer von ihnen, nach dem Einfügen mit Latex-Farbe gestrichen werden. Im Laufe der Zeit kann es neu gestrichen werden, und die Decke wird wie neu aussehen. Nach Einschätzung von Experten eine gute Hintergrundbild neu gestrichen 10 mal. Vor der ersten Malerarbeiten die Decke wird für fünf Jahre zu dienen.

WC, Bad und Küche: geklebt Decke kann nicht in Nassbereichen durchgeführt werden. Wenn Sie die Nachbarn zu überschwemmen, werden die Qualität Tapeten in der Regel neu gestrichen, billige müssen entfernen und wieder aufkleben.

Die Decke ist aus Schichtholz

Design «Kachel» Decken im Wohnbereich ist derzeit sehr gefragt. Deckenplatten aus Schaumstoff. Standard Plattengröße -. 50×50 cm Klebstoff auf einem im Voraus eingeebnet Oberfläche. Die Platten werden nicht laminiert und kaschiert. Zuerst wischen Sie mit einem trockenen Tuch oder einem Staubsauger, können Sie sie mit Latex-Farbe abdecken. Laminierte Deckenplatten mit Folie abgedeckt, so dass sie erlaubt sich zu waschen, und damit in jedem Raum eingesetzt werden. Die Oberfläche der Platten können glatt, Erleichterung sein, imitieren Holzschnitzereien oder Gipsstuckelementen. Einfügen von Schaum benötigt keine perfekte Ausrichtung der Oberfläche: das Material verbirgt geringfügigen Mängeln. Allerdings, wenn die Decke ist sehr «Buckligen», vielleicht der Höhenunterschied Platten.

Bei Hochwasser nicht von der Platte fallen, aber auf der Oberfläche die Flecken erscheinen. Beschädigte Platten können durch neue ersetzt werden, sondern als Schaum Vergilben, wenn sie Licht ausgesetzt werden, können sie unterschiedliche wirken. Die Decke ist aus Schichtholz wird 5-10 Jahre dauern.

Abgehängte Fliesen

Entlang des Umfangs des Raumes verschraubt speziellen Aluminium- oder Stahlecken space «razlineivayut» Zellen unterschiedlicher Längen entlang den Führungen aus dem gleichen Metall. Die resultierenden Zellen werden in die Platte eingesetzt, und sie in die Lampen zum Absturz bringen. Die Standardgrößen der Platten -60×60 cm oder 60×120 cm, Stärke — 15 mm. Während des Betriebs wird der Schmutz praktisch nicht vorhanden. Der einzige Nachteil — es ist unmöglich, eine perfekt flache Oberfläche über die Decke zu erreichen. Platten in verschiedenen Farben und Texturen (glatt, rau oder geprägt). Einige Öfen haben besondere Eigenschaften: akustisch — zu reduzieren Echo und können die Gesamtrauschpegel im Raum zu verringern; feuchtigkeitsbeständig — ideal für Bad und Küche; Anti-Schock und antimikrobielle.

Alle Karten können abgesaugt oder mit einem trockenen Tuch, waschbar gereinigt werden — waschen. Wenn eine Platte stark verschmutzt ist, es zu nehmen und separat waschen. Bei Überschwemmungen konventionellen Platten quellen, und sie wird sich ändern müssen. Platten mit hohem Tonanteil können Flecken, die sich zu waschen haben, zu decken. Flecken auf den Stahlplatten werden ganz einfach gelöscht. An der Stelle des Films wird nicht angezeigt, wenn das Wasser über den Rand der Fliesen ist nicht unter der Schutzabdeckung zugespielt, und wenn es passiert, wird die übliche Seife zu gewinnen. Konventionelle Platte wird für fünf Jahre zu dienen. Stahl ist nicht verwöhnt und zwanzig.

Hängegestell

Reiki ist aus Aluminium hergestellt, und dann für den Emaille oder Lack. Länge — 6, 3 oder 4 m, die Breite von 30-150 mm, die Dicke 0,5-0,6 mm. Reiki kann eine «geschlossene Naht» sein — wie das Holz-Vertäfelung und «offen» — zwischen ihnen ein kleiner Raum, weshalb sie meist nur für hohe (mehr als 3 m) Decken geeignet sein. Reiki einige Arten mit «offenen Fugen», schlägt das Einfügen von Aluminiumstreifen, der die Lücke schließt.

Abgehängte Decke Rack eignet sich für jeden Raum. Es hat eine hohe Feuerfestigkeit und Frost, und die Platte mit Perforationen und verbesserten akustischen Eigenschaften der Raumluft. Bei Überschwemmungen Flecken, die leicht gelöscht. Die Lebensdauer von hochwertigen Schienen — zwanzig Jahre.

Gips

Erstens, um die Überlappung von speziellen Vorrichtungen, die mit dem Metallrahmen Decken klammert sichern. Um ihn zu befestigen Kartonbögen in Gips getränkte, 6-10 mm dick. Im Inneren verbergen Verkabelung und andere Mitteilungen. Dann Bohrlöcher errichtet Lampen, Leuchter.

Gipsdecke ist in allen Wohnbereichen, eingesetzt, aber im nassen brauchen wir eine spezielle wasserfesten Trockenbau. Bei Überschwemmungen an der Decke erscheinen Flecken, die gereinigt werden soll, Spachtel und Farbe haben. Die Decke wird für mindestens zehn Jahre dauern.

Spannung

Diese Obergrenzen können praktisch jede Farbe und Muster, matt, glänzend, unter dem Satin, Leder, Wildleder, Marmor, Metall und Stoff und Folie sein. Entlang dem Umkreis des Raumes genagelt Halterung, dann verwenden Sie das Tuch Gas beheizt, es wird elastischer und streckt auch, was es ermöglicht, eine perfekt glatte Decke ziehen und stecken ihn im Profil macht.

Folienspannung Decke ist eine Leinwand von PVC-Folie 1,5-2 m Breite. Die Nähte sind an der Decke praktisch unsichtbar. Er kann mittels der Versorgung Alkoholbasis Glas gewaschen werden.

Tuch aus einem Material «Polyester-Mesh», das verstärkt ist Nylon und mit Polyurethan imprägniert ist. Es kann jede der Deckenfarbe gestrichen werden und mit einem fertigen Zeichnung bestellen. Breite -. Bis zu 5 m Installation ist nicht notwendig, Möbel aus dem Zimmer zu machen.

Spanndecke für Design Decke in den Wohnräumen jeglicher Art verwendet. Es ist eine schwere, nicht brennbar und umwelt. Jeder Quadratmeter Stoff kann bis zu 100 Liter Wasser zu widerstehen, so dass im Falle von Überschwemmungen Team von Installateuren das Wasser zu entfernen und eine Decke an ihrem ursprünglichen Speicherort.

Hersteller bieten eine Garantie von 10 Jahren, aber die Lebensdauer einer Spanndecke ist nicht besonders eingeschränkt, da im Laufe der Zeit ist es nicht die Farbe ändern und keine Kraft verlieren. Das einzige, was er fürchtete — scharfe Gegenstände.