Wie man ein Workaholic Rest lehren


Jeder kennt den Satz: Arbeit adelt Mann, macht ihn zu einem würdigen Mitglied der Gesellschaft bringt das Beste, die positiven Charaktereigenschaften. Harte Arbeit — ist das unbestrittene Verdienst. Fleißige Menschen sind ein Beispiel zu folgen, zusammen mit Faulheit, Müßiggang, Trunkenheit und andere Laster inhärenten in der Gesellschaft. Aber alles ist gut in Maßen. Wenn die Arbeit der einzige Zweck der Interesse am Leben, als er verbrachte fast 24 Stunden am Tag, kaum genug Zeit für etwas zu essen und zu gehen, um für ein paar Stunden zu schlafen, dann gibt es Grund zur Beunruhigung. Es war dann, dass in den Sinn kommt ist die Idee, wie man ein Workaholic Rest zu lehren.

Natürlich ist hart arbeitenden Mann viel angenehmer: er mehr verdient, als er, wie auf Einkäufe und Shoppingtouren mit ihm verbringen können, nur keine Zeit, und es ist nicht sehr interessant. Hauptinteresse, eine Leidenschaft seines Lebens — Arbeit. Daher gibt es eine Kehrseite Diligence: ein Ehemann bringt Ihren Körper in eine nervöse Erschöpfung von der ständigen Bereitschaft zur Arbeit, und dies führt zu Reizbarkeit, Depression, die seine Frau, Kinder und Verwandten der Person beeinträchtigt. Oft fühlte seine Familie konstanten Mangel an Aufmerksamkeit und Liebe. Seine Frau, die wiederum scheint zu sein, dass der Mann von ihr und von Familie zu arbeiten versteckt, nicht mehr lieben, wächst und führt zu schweren Auseinandersetzungen in der Familie intensive Unzufriedenheit.

Gewohnheit.

Auch Familienurlaub und Wanderungen mit Kindern Workaholic ist auch unwahrscheinlich, sich zu beteiligen. Selbst wenn er zum Relaxen, Entspannen will, ist es schwierig, ihre Gedanken von Arbeitsplänen abzulenken und genießen Sie Ihren Urlaub, wie es früher in ständiger Bereitschaft, Arbeit, die nicht zulässt, dass ihn zu vergessen. «Workaholic» in unserer heutigen Welt kann als eine schlechte Angewohnheit, Krankheit, zusammen mit Alkohol und Tabak zu sehen ist, wie eine Person abhängig, die oftmals von einem Psychiater zu gehen. Wie alle schlechten Gewohnheiten, hat zu viel harte Arbeit negative Folgen sowohl für den Workaholic, und seine Familie.

Um zu verstehen warum, versuchen zu helfen, solche Leute gehen aus «Arbeitssucht» und erleben Sie das Leben in all seinen Farben, ist es möglich, bestimmte Arten von workaholic, zu klassifizieren, die in jedem Fall von ihnen gewählten Methode der «Heilung.»

Typ 1 — die Eulen.

Die erste Kategorie kann «Ostrich» bezeichnet werden. Der Name ist, weil es auf der Grundlage des Verhaltens des Straußes: Anblick der geringste Gefahr, versteckt er sofort seinen Kopf in den Sand, und eine Person in die Arbeit eingetaucht, wobei so viel wie möglich, sich mit den Angelegenheiten in der Hoffnung auf die Flucht aus dem realen Leben Probleme und sogar Beziehungen zu anderen. Also, irgendwie ein Vakuum, Einsamkeit allein mit der Arbeit und der Ablehnung der ganzen Welt. Diese Menschen ständig so tun, dass etwas sehr beschäftigt ist, in der Tat, sie sind einfach nur versucht, hinter einem ständigen Sichtbarkeit Fällen verstecken. Typisches Verhalten: Spät Aufenthalt bei der Arbeit unnötig, sortiert umschreiben unnötige Dokumente im Allgemeinen, etwas zu tun, nur um den Eindruck einer ständigen Geschäfts erstellen. Auf diese Weise kann sie täuschen nicht nur andere, wie uns selbst, versucht, sich von etwas zu entkommen, als ein Ergebnis, von uns selbst ausgeführt. Und wir wissen, dass von ihnen selbst nicht entkommen. … Diese Art von Menschen, es ist schwer manchmal als Workaholics, weil sie nicht so viel Arbeit wie hide von seinen Problemen, beispielsweise in Bezug auf das Sexualleben, die Unfähigkeit, miteinander auszukommen und eine gemeinsame Grundlage finden mit seiner Frau, Kindern und sogar die Welt um sie herum, die Zurückhaltung, um ihre Aufgaben zu erfüllen zu Hause oder in der Kindererziehung zu beteiligen. Generell Menschen — Strauße sind Introvertierte, dh geneigt, Einsamkeit, ist die Isolierung Kontakt mit der Außenwelt schwer ihm gegeben. Sie sind mit verschiedenen Sätzen, die nicht versuchen, zu überwinden, und die einzig richtige Entscheidung ausgestattet — von allem zu verstecken und um eine falsche Sicherheit fühlen.

Methoden des Kampfes.

Was macht man mit dieser Art der Arbeitssucht zu tun? Antwort: Sie können in jeder Weise zu lenken Teach Workaholic ignorieren die Arbeit und erhöht sein Selbstwertgefühl sagen, dass ohne ihn kann man nicht tun. Auch wenn es nichts Besonderes an das Haus selbst nicht tun kann, zu zeigen, wie er mit Rat und Tat auf die geringste Bedeutung für Sie. Denken Sie daran, dass diese Art von psychisch verletzlichen genug. Deshalb, wenn Sie sagen, dass Sie gehen, zum Beispiel in den Urlaub allein, es kann nicht das Formular abzuschicken, wird es jedoch beruhigen alarmiert. Eifersucht, Zweifel, ihn nicht geben Sie keine Ruhe, und er wird von der Arbeit abgelenkt, um nicht alleine können Sie.

Typ 2 — Esel.

Die nächste Art — «Donkey». Dies ist eine Festinstallation für die Auszeichnung für die Arbeit, die in einem einzigen Ziel an sich dreht. Erinnernd von einem Esel, der für gutes Verhalten bekommt eine Karotte als Geschenk, und das einzige, was er will — ist, um die gewünschte Karotte wieder und wieder zu bekommen. Wenn er die gewünschte Belohnung nicht bekommen, auch durch Unwissenheit, was zu tun verwirrt. In der Regel wird human- «Esel» geschlossen, es erschreckt die freie Zeit, die er nicht wissen, was damit zu tun.

Methoden des Kampfes.

In diesem Fall können Sie ihm helfen, sie täglich an Wochenenden füllen, mit seinem Stil. Da beispielsweise 10, 00 — der Aufstieg; 10 von 0,00 bis 10 .30 — schwelgen im Bett, Kaffee zu trinken und vor dem Fernseher; 11, 00 — ein Spaziergang mit seiner Frau; Abend 16, 00 — zu diskutieren Pläne für die Ferien Urlaub. Die Hauptsache für «Esel» — ist es, nach Plan handeln, wobei zumindest ein wenig Ruhe, es zu unterrichten, dann fühlt er sich sicherer und weniger Angst vor Innovationen in seinen Zeitplan.

3-Typ — die Wölfe.

Wie das Sprichwort: Beine füttern den Wolf. Diese Art ist der festen Überzeugung, dass der Mensch-Verdiener, die Hauptsache in seinem Leben — Arbeit und zahlungswirksame Erträge. Er ist immer das Streben nach mehr, auch wenn Sie nicht ständig brauchen, um leben zu können, ist alles zur Hand, er wird nicht ruhen, und die «Leerlauf», um das Leben zu genießen. Typischerweise sind diese Menschen anfällig für konstante Horten, berauben Freude gönnen Sie sich etwas Neues kaufen, oder verbringen Sie einen extra Rubel.

Methoden des Kampfes.

Er setzt sich immer eine neue Messlatte für Leistung, Rest für ihn — eine Verschwendung von Zeit, die Natur der hysterisch, wie immer in Eile, um Zeit, um eine Menge Dinge auf einmal durchzuführen. Daher kann eine solche Person zu helfen, entspannende Musik, Massage, oder sogar anbieten, neben seinem Arbeitsplatz Aquarium mit interessanten farbigen Fische setzen. Aber zwingen Workaholic Rest dieser Art ist nicht erforderlich.

Natürlich, die meisten von allen, liebe deine Arbeit — viel Spaß mit ihm so viel. Aber nicht so eifrig sein, Vorkehrungen gegen die kleinsten Freuden im Leben. Das Leben ist so kurz, es ist immer noch wert, eine Menge Zeit, um für sie zu machen, nicht nur, um den Auftrag zu ändern.