Wie das Kinderheim zu helfen?


Uns manchmal in einer Situation finden wir, wenn Sie helfen wollen, aber wir wissen nicht, wie. Und viele, im Gegenteil, beginnen zu versuchen, Waisenhäusern spontan zu helfen — zu sammeln, zu übertragen, und die Dinge zu bringen, um Kinder. Gleichzeitig haben sie oft Schwierigkeiten, Probleme und Mißverständnisse. Warum ist das so? Da die Frage der Waisenhäuser nicht in Eile gelöst werden, und erfordert ein gewisses Know-how. Daher nicht sofort ausführen zum nächstgelegenen Waisenhaus. Bitte Freiwilligenorganisation in Ihrer Nähe, Informationen zu sammeln und die Annäherung an Geschäft verantwortungsvoll und ernst.

Der Staat macht geltend, dass die Internaten und Waisenhäusern sind wir komplett mit allen notwendigen vorgesehen. Unterdessen bleibt der Gesamtzustand der meisten staatlichen Internaten für Waisen beklagenswert. Was fehlt, moderne Waisenhäuser? Im Grunde gibt es einen ständigen Mangel an Medikamenten, Körperpflegeprodukte, medizinische Geräte, die fast alle Internatsschulen schon lange nicht mehr aktuell gewesen ist. In der Provinz in Waisenhäusern Repair Letztes in den fünfziger Jahren statt — dann müssen Sie mit diesem in erster Linie, um zu helfen. Aber immer vor, um eine bestimmte Waisenhaus helfen ist besser, kommen Sie und sehen alles selbst — ist die Situation ganz anders anderswo.

Hilfe vom Staat und gesponserte Investitionen

Es wird angenommen, dass Kinderheime sind bereits überfüllt, wie die Öffentlichkeit und Sponsoring. In der Tat, ganz im Gegenteil. Der Regionalhaushalt ordnet das Geld ist nicht genug, vor allem in kleinen Städten und Gemeinden. Natürlich hängt viel auf den Kopf: aktiv, «schlagkräftige» Offizier, zögern Sie nicht, um Hilfe von den lokalen Behörden und verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen an ist alles auf einem hohen Niveau zu halten. Aber diese Führer — eine Seltenheit.

Der Hauptstrom des gemeinnützigen Fonds kommt von den Haupt- und Großstädte. Also die näher an ihn Waisenhaus bietet die weitere ehrenamtliche gemeinnützige Organisation ihnen Hilfe. Und viel hängt von der Nähe von großen Unternehmen — oft sind sie das Waisenhaus unter seine Fittiche zu nehmen. Wenn das Kinderheim in der tiefen Provinz, so gut wie keine großen Fabriken und Gebäude außen sieht baufälligen — sicher sein, dass diese Institution genau Hilfe brauchen.

Möchten Sie Kindern helfen zu erreichen

Es wird angenommen, dass die Verabreichung von Waisenhäusern Umfragen stiehlt. Wie und wollte helfen, Kinder zeichnen das ehrliche Chef unehrlich? Es ist wichtig zu verstehen, dass, selbst wenn sehr guter Regisseur eine permanente Möglichkeit, zu stehlen, um zu geben, besteht die Gefahr, dass früher oder später auch eine kleine Menge, aber steckte. Moderne Waisenhaus machen Berechnungen nur durch persönliches Konto bei der Bank. Das heißt, Steuer unvermeidlich ist, wird es sehr schwierig, zu stehlen. Geld vom Konto dann der Manager muss in den Unterlagen zur Rechenschaft geben — wann und wie viel wurde genommen, was ausgegeben wird. Wenn Sie gehen, um mit Geld zu helfen — tun Sie es nur durch die Bank.

Eine andere Sache ist, dass, wenn eine Übersetzung von großen Mengen können Sie dann ausfüllen, eine Steuererklärung abgeben werden. Dies ist der Hauptgrund, dass gute Absichten nicht die Wirkung zu erreichen. So stellen anonyme Freiwillige ihre Angebote, Schwein nie zeigen ihre Namen. Oder einfach an der Pforte des Waisenhauses Kisten mit Geschenken gedumpten für Kinder — und verlassen. Wenn Sie wirklich Waisen helfen wollen — tun Sie es im Freien. Nach nepodotchёtnye Angebot von Geld oder Dinge — die Versuchung für die Verwaltung, sie zu sich zu nehmen. Für brauchen sie nie zur Rechenschaft zu sein, also warum gehen um zu verlieren, sagen sie, ist gut? Also, gute Lage im Grünen, aber sicher sein — tun Sie es! Waisenkinder werden nicht mit Liebe und Geschenken verwöhnt, egal in welcher großen Stadt sie leben. Was zu sagen und Waisen in einer abgelegenen Provinz. Zögern Sie nicht — Ihre Hilfe wird nie überflüssig für sie sein.