Zimmerpflanze Araucaria

Araucaria heterophylla, besser bekannt als Norfolk Schlafzimmer Tanne und Kiefer, wurde zum ersten Mal in den Pazifischen Ozean Expedition des britischen Wissenschaftlern von Joseph Banks führte entdeckt. Araucaria ist der einzige Nadelholz, werden als Zimmerpflanzen verwendet. In ihrem Heimatland — die Inseln Ozeanien und Australien — der Baum ist in der Lage, 60 Meter hoch, als Zimmerpflanze Araucaria hat 160 Zentimeter nicht überschreiten, und je näher der Topf, der den Baum, die begrenztere enthält und verlangsamt ihr Wachstum.


Trainingseinrichtungen.

Spruce Zimmer ist sehr anspruchsvoll Haftbedingungen. Nachteilige Umweltfaktoren rund um das Werk konnte in den Tod führen, daher ein idealer Ort für den Anbau von Araucaria ist ein speziell ausgestatteten Wintergarten — in die Heimat kann zu Schäden an der Anlage ist zu trockene Luft, Lichtmangel und niedrige Temperaturen in der kalten Jahreszeit.

Wenn Sie sich entscheiden, Araucaria kaufen, in erster Linie, eine ausreichende Luftfeuchte und eine geeignete Temperatur im Raum. Im Sommer sollte die Temperatur 20-25 ° C nicht überschreiten, im Winter die optimale Temperatur beträgt 10 ° C (extreme Temperaturmarke für den Winter — 15 ° C).

Auch, achten Sie auf die Lüftung — Baum braucht frische Luft, so dass eine gute Lösung kann Setup auf dem Zimmer oder im Gewächshaus Belüftung Ausrüstung. Wenn überhaupt, Sie nicht leisten können, — können Sie ein regelmäßiges Lüften des Raumes zu erhalten.

Ein wichtiger Faktor ist die Beleuchtung. Wenn der Raum, in dem Sie die Anlage installieren, sowie die meisten der Zimmer, verfügt über eine einseitige Berichterstattung, müssen Sie regelmäßig (einmal pro Woche), um sie um ihre Achse drehen, um etwa 90 Grad. Andernfalls wird die Entwicklung der Pflanzen in Gefahr, asymmetrisch weiterzugeben. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Beleuchtung wurde gestreut — direkter Sonneneinstrahlung nur Araucaria Schaden.

Pot Araucaria sollten ausreichend breit und geräumig sein, haben eine gute Schicht von Entwässerung. : 2: 2: 1 oder Hartholz, Rasen, Koniferen Erde, Humus, Sand und Torf in einem Verhältnis von 2: Die Erde im Topf ist aus einem Substrat Drenova, Blatt Torfboden und Sand im Verhältnis 1 hergestellt, 2: 3: 2: 2: 2.

Pflege für die Pflanze.

Wasser Die Pflanze sollte Araucaria Wasserstandes. Verteidigen gemacht, um die Wasserstoffe, die die Pflanze schädigen können zu isolieren. Um spezielle Absetzen Lagunen zu verwenden. Die Mindestdauer der Verteidigung Wasser — drei Stunden. Sie können ohne den Sumpf Abend, Art im geschlossenen Glas oder Emaille Schüssel Wasser zu tun. Morgens sanft gießt das Wasser in einen anderen Behälter, so dass etwa ein Drittel der Flüssigkeit in dem Behälter.

In den wärmeren Monaten, Topfpflanzen brauchen Wasser wegen der Gefahr von Übertrocknung des Bodens, und die Notwendigkeit, zu folgen, dass es kein stehendes Wasser in den Topf mehr aktiv.

Im Winter zusätzlich zur Bewässerung, ist eine Zimmerpflanze braucht regelmäßige Spritzen Nadeln ständiger Wasser bei Raumtemperatur, das gilt besonders für Bereiche mit Lufttemperaturen über die optimale (10 ° C). Im Frühjahr und Sommer Zeit in zwei Wochen Araucaria locken schwache Lösung von Dünger mit niedrigem Kalzium (überschüssige Kalzium im Boden mit Blick auf eine Verlangsamung des Wachstums der Pflanze), einmal im Monat — die Infusion von Königskerze. Mit unzureichender Ernährung Pflanzensprossen dünn und schmerzhaft.

Mit der Verbreitung von Pflanzen benötigen, um sie umtopfen. Seit Araucaria Verpflanzung nicht tolerieren, wird empfohlen, dies nicht mehr als einmal alle 3-4 Jahre zu tun, in dem Zeitraum März-April bis August.

Besondere Vorsicht ist geboten Baumkrone — wenn es beschädigt ist Araucaria stoppt in der Entwicklung.

Pflanz Stecklinge.

Die häufigste Methode der Fortpflanzung Araucaria — Pflanz Stecklinge semilignified.

Abgeschnitten Spitzen der Erwachsenen semilignified Arau 3-4 Zentimeter unter der Quirl, und entfernen Sie sie für einen Tag an einem schattigen Plätzchen. Danach reinigen Sie die Schnittstelle der harzartigen Saft und wenden ein Pulver aus Kohle. Landete die resultierende Schneid in feuchtem Sand oder einem Gemisch aus Torf und Sand und den Topf mit einem Handgriff von einem Glas oder einer Flasche.

Araucaria Verwurzelung dauert 4-5 Monate. , Diesen Zeitraum auf 1-2 Monate zu reduzieren ist es möglich, durch Setzen der Stecklinge in einem speziellen Mini-Gewächshaus mit Bodenheizung und die Temperatur darin 24-26 ° C

Denken Sie daran, zu lüften und Spray Stecklinge in Verwurzelung. Nach dem Flechten Boden Scholle Wurzeln Stecklinge in die für einen Erwachsenen Pflanzensubstrat transplantiert werden (siehe. Abschnitt des Artikels «Vorbereitung der Räumlichkeiten»).

Aussaat.

Schneller und einfacher Weg ist die Saat. Samen für die Bepflanzung Araucaria sollte frisch sein, Pflanzung muss sofort nach der Entnahme zu nehmen.

Füllen Sie die Töpfe mit einem Gemisch aus Torf Erde und Sand, und in ihren Samen ein gelandet. Tränken Sie den Boden mit etwas Wasser geben und mit einer Schicht aus Torfmoos.

Die ersten Keimlinge erscheinen innerhalb von zwei Wochen nach der Pflanzung wird der endgültige Keimprozess in 2-3 Monaten abgeschlossen. Von Zeit zu Zeit zu lüften und Spray Schwellen Triebe.

Wenn die Wurzeln des Sämlings opletut gesamte com, können Sie es in einen großen Topf an einen geeigneten erwachsenen Pflanzen Boden zu verpflanzen.

Schutz vor Schädlingen.

Araucaria — eine Pflanze, die resistent gegen Schädlinge ist, aber sollte sie von Blattläuse, Wollläuse und spezifische Schädlinge von Nadelbäumen zu schützen.

Erkennen Blattlaus Schaden ist einfach: die Pflanzen Blattläuse beschädigt Nadeln vergilben, ihrer Oberfläche verformt wird, gibt es einen süßen klebrigen Plaque — Honigtau. Wenn Sie finden, Blattläuse, waschen Sie den beschädigten Bereich mit Seife und Wasser reinigen oder Pflanzen mit Seifenbürsten. Wenn die Infektion zu stark ist, ist es besser, die beschädigten Bereiche zu entfernen, sonst riskieren Sie infizieren den ganzen Baum. Nach Entfernen Blattläuse Pflanze sollte mit Kräuteraufgüssen (Tabak, Löwenzahn, Zwiebeln, Schafgarbe, rainfarn) oder Chemikalien auf der Basis von Pyrethroiden behandelt werden. Blattläuse mit schmerzverzerrtem Gesicht auf das Medikament verwendet wird, so dass die Veränderung regelmäßig verwendete Werkzeug.

Schmierlaus ist einer der gefährlichsten Schädlinge von Zimmerpflanzen. Die Infektion äußert sich in der Beschichtungsanlage pautinistym weißen Blüte. Decker mealybug saugen Säfte jungen Triebe, was zu Verformungen und Trocknungsanlage führt. Wenn die Infektion ist seicht, entfernen Sie die Insekten in Seifenwasser mit einem Wattestäbchen eingetaucht und dann dreimal mit Alkohol behandelten Pflanzen, Ringelblume Tinktur oder einer Lösung aus grüner Seife. Im Falle von schweren Befall, verwenden spezielle Zubereitungen.