Wie man Mädchen zu verhalten, wenn ein junger Mensch hebt die Hand?

«Wie man Mädchen zu verhalten, wenn ein junger Mensch hebt die Hand?», Fragte -So Frage wesentlich mehr Frauen als es auf den ersten Blick scheinen mag. Eine große Anzahl von wohlhabenden aussehende Paare mit dem Problem der häuslichen Gewalt konfrontiert, mit der Begründung, dass das Hauptmerkmal von häuslicher Gewalt — ist die Latenzzeit, t E. Unsichtbarkeit von der Außenwelt.. Dies ist vor allem auf den allgemein anerkannten Verhaltensnormen, nach denen die Familie oder die Beziehung zwischen zwei Menschen — vor allem ist ihr eigenes Geschäft, und niemand sollte und hat das moralische Recht, in der Beziehung stören. Gesetzlosigkeit Frau in der Familie, fast grenzenlose Macht des Mannes, der selbst in Domostroi dokumentiert wurde zugeschrieben — Dieses Prinzip wird durch historische Faktoren, die in Russland existierte hallte. Im Übrigen wird in Domostroi Loyalität zu der Gesellschaft, in der Familie misshandelte verankert, es hat auch einen direkten Bezug auf das Recht auf die Hand ihres Mannes zu erhöhen. Zusätzlich zu den historischen Faktoren, die betroffenen Frauen scheinen nicht überzeugend in ihrer besonderen Situation, und wir müssen durch psychologische Faktoren dominiert werden, zudem sind sie für beide Seiten beziehen — und der Mann, der seine Hand heben, und eine Frau unter es.

Nach Meinung der Psychologen, die meisten der Paare, in denen ein solches Verhalten ist nicht neu, in einer sehr starken psychischen Abhängigkeit voneinander zusammen. Kurz gesagt, ein Mann in einem Tandem, in der Regel abhängig von seiner Frau, Gefühl (bewusst oder mehrere, oft nicht erkennen) diese Beziehung fühlt sich daher machtlos und löst das Problem, seine Ohnmacht in der primitivsten Weise versuchen, die Überlegenheit und Autorität zu demonstrieren zu genehmigen . Das Opfer, der wiederum versucht, sich zu verteidigen, oft provozieren einen weiteren Vorfall. Wenn es nicht dazu führen, der Tyrann findet eine Entschuldigung und holt sich. Die wichtigsten Zeichen der Gegenwart des psychischen Abhängigkeit der Frauen — die Tatsache, dass nach seiner Abreise «für immer», immer und immer wieder kehrt sie, nachdem er kaufte die Bitten und Gebete verlassenen Partner. Da zu der Zeit sie die Möglichkeit, es ohne ihn finanziell als auch physischen Sinne zurückkehren musste. Diese Paare leben in diesem Modus für viele Jahre und sind in der Regel nicht zerfallen. Ein Spreng — wieder vereint. Was ist mit denen, die in solchen «Glück» sind nicht für Frauen, die in einem so starken psychischen Abhängigkeit von ihren Peinigern und der Wunsch von einer solchen Lebensweise, um loszuwerden, nicht anzuwenden.


Betrachten wir zwei Möglichkeiten: Erste — wenn die Gewalt in der Haltung der jungen Menschen, in dem ein junger Mann hebt seine Hand manifestiert, noch nicht stark genug, Beziehung und haben keine Kinder, und die zweite — wenn die Gewalt in der Familie bereits entschieden auftritt. In beiden Fällen ist die Antwort ein — zum Abbruch der Beziehungen am gnadenlosen Art und Weise. In diesen beiden Fällen ist das Szenario nicht die gleiche Lücke. Im ersten Fall kann der Spalt sehr viel einfacher in die zweite alles ist nicht so einfach zu nehmen.

Die wichtigsten Gründe für die Verzögerung der Lücke: Frauen fürchten, wenn der Mann machte ihr Angst; die Unmöglichkeit der Lösung der Wohnungsfrage; das Vorhandensein von Kindern zusammen; und schließlich Zureden Männer zwingt eine Frau zu glauben, dass «es war das letzte Mal.» In dem Fall, in dem eine Frau eingeschüchtert, oder umgekehrt, oder der Täter verschont verschont Kinder, die ohne Vater gelassen werden kann — ein Problem, die Frau mit dem sie in der Regel, um sich selbst zu behandeln. Um dies zu tun, ist es wichtig zu verstehen, dass das Beispiel seines Vaters, seiner Mutter die Hand heben — das schlimmste Beispiel, und er dürfte sich in einer großen Familie der Kinder in der Zukunft zu wiederholen war. Speichern des Vaters in der Familie — kein Grund, sich zu opfern. Es muss daran erinnert werden, dass die schlagenden Mutter — irreparablen psychischen Schäden für das Kind, und das wirkt sich auf seine eigene Selbstwertgefühl und auf seinen emotionalen Zustand. Nach den tatsächlichen Daten, einschließlich Jugendmörder — die meisten wurden für das Massaker von Menschen verurteilt, versucht, ihre Mütter zu spotten. Es ist auch wichtig, dass Mitleid zu verstehen — ist nicht die Antwort, denken Sie daran, dass der Täter, wenn die Frau trug überreichen, hat dieser kein Mitleid. Das Schwierigste ist die Frau fertig mit ihrer Furcht vor dem Menschen, wenn er sie oder ihre Kinder bedroht. Fear — das mächtigste Werkzeug der Unterordnung. In diesem Fall ist es notwendig, wiegen — wie real die Bedrohung eines Tyrannen, und das muss getan werden, damit sie nicht Wirklichkeit geworden. Wenn es eine Möglichkeit, sich zu schützen und Ihre Kinder — müssen handeln. Für eine solche Lücke, sowie in Fällen der finanzielle Abhängigkeit von männlichen Tyrann, wird eine Frau Hilfe von außen benötigen. Dies könnte die Unterstützung von Eltern, Freunden, Familie, jemand zu sein, so lange, wie es schließlich arbeitete. In jedem Fall ist die Frau eine Situation zu verlassen, die sie benötigen enorme Willenskraft und Mut. Sie kann mit der Notwendigkeit, ihre Kinder zu kümmern, die Notwendigkeit, sie aus dem Grauen der häuslicher Gewalt zu schützen helfen.

Vergessen Sie auch nicht, dass in den meisten Fällen Frauen alles verstehen, aber sich weigern, entscheidende Maßnahmen aus Angst, «machen schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit», aus Angst, dass «es anderen zu erkennen» zu nehmen, Freunde, Freundinnen, und diese Geschichte wird nicht auf ihrem Konto hinzuzufügen, nur ein Mann hebt die Hand. Verstecke aus Scham. Diese Gefühle sind sofort im Keim gelegt werden, weil das Gefühl der Scham läuft nur, wenn ein Mensch vollständig aufgelöst, beginnt sich die Lage, über alle möglichen Grenzen zu gehen und die Frage ist nicht, über Gesundheit, sondern um das Leben einer Frau. Nur, wenn das Opfer heißt, kaum lam, vergisst sie über das Gefühl der Scham und Angst um ihr Ansehen und das seiner Familie. Aus diesem Grund ist nicht das Warten wert.

Ich würde hinzufügen — Blick in die Zukunft, nämlich eine mögliche Scheidung, eine Frau geschlagen wird, um alle Dokumente zu beheben — zum Arzt und kann sogar in die inneren Angelegenheiten Körper anzuwenden. Anschließend, wenn ein junger Mann versucht, in den Prozess der Scheidung, die Decke auf ihre Seite zu ziehen, bei der Entscheidung, mit denen die Kinder bleiben, diese Bescheinigung kann eine Frau in der guten Stelle zu tun.