Schützende Sonnenschutzmittel


Die Wissenschaftler berichten, dass die Ozonschicht unseres Planeten jedes Jahr kleiner wird, wodurch die Gefahr, die mit ihnen die Sonnenstrahlen durchführen zu. Ärzte seit langem dringend empfohlen, Sonnenschutzmittel nicht nur am Strand und jeden Tag benutzen. So eine Creme müssen alle Bereiche des Körpers, die ständig offen sind, das heißt, Arme, Hals, Beine, Schultern und im Gesicht behandeln. , Um die Creme zu bewirken, um wirksam zu sein, ist es jedoch notwendig, durch bestimmte Regeln und Parameter des Körpers, wie beispielsweise Hauttyp geführt.

Das Niveau der Sonnenschutz

Jedes Sonnenschutzmittel einen Parameter mit der Bezeichnung der Index der Schutz vor der Sonne. Es wird durch Zahlen bezeichnet. Jeder moderne Creme hat mindestens zwei des Index. Einer von ihnen, zeigt SPF das Schutzniveau durch die anderen, UVA-Creme b-UV-Strahlen vorgesehen — Schutz gegen a-UV-Strahlen.

Das aussage von ihnen setzt SPF. Wenn das Paket der Creme Sie diese Abkürzung sehen, können Sie sicher sein, dass diese Creme Sonnencreme sein. Die Zahl ist, die gleich der SPF ist, bedeutet, wie viele Male die zulässige Erhöhung Zeit in der Sonne bei der Verwendung dieses Werkzeugs.

Zum Beispiel, wenn Ihre Haut Rötung erscheint die erste Stunde nach dem kontinuierlichen Exposition gegenüber der Sonne, in der Theorie, mit der aktiven Nutzung von Schutzcreme, die SPF ist zehn hat, können Sie in der Sonne ohne nennenswerte Schäden an der Haut für etwa zehn Stunden Aufenthalt (obwohl Ärzte eine Verweilzeit in der Sonne wird nicht empfohlen). Dieser Effekt wird durch die Verwendung spezieller Additive sind Teil der Cremes, wie sehr feine Pulver aus Titandioxid, das in der Art und Weise aus einer Vielzahl von Mikrospiegeln, die UV-Strahlen reflektieren helfen betreibt erreicht wird.

SPF Dieser Parameter kann von 2 bis 50 variieren. 2 — ist die schwächste Verteidigung, die nur die Hälfte der schädlichen UV-Strahlung schützt — UVB. Die häufigsten sind die Mittel, mit SPF 10-15, die idealerweise für den Schutz von normaler Haut geeignet sind. Das höchste Schutzniveau aus den Fonds mit SPF 50 — sie bis filtriert, um 98% der schädlichen Strahlung.

Esten cosmetologists Hauttyp des Patienten (Phototyp) zu bestimmen, abhängig von dem Grad der Aktivität der Melanozyten, wobei die Tabelle der Thomas Fitzpatrick.

In dieser Größenordnung gibt es sechs Arten von Haut. Die letzten beiden sind hier, wir geben nicht, weil die Menschen mit solchen Haut in der Regel in Afrika und anderen tropischen Ländern wie. Unter den Europäern fand vier Fotosatz. Sein Stil ist nicht so schwer zu definieren, zeigt dann die Eigenschaften der einzelnen.

Ich Lichtdruck

Sehr weiße Haut, die einen rosa Farbton hat. Oft gibt es Sommersprossen. Typischerweise wird dieser blauäugiges blondes (blonde) oder rot Menschen mit heller Haut. Ihre Haut ist sehr schwierig, sogar eine tan, es sehr schnell verbrennt. Oft reicht es aus, für 10 Minuten. Für sie ist nur geeignet Creme mit hohem Lichtschutz mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30 — die restlichen Mittel werden kaum helfen.

Lichtdruck II

An der zweiten Ampel Fotosatz Haut, Sommersprossen sind extrem selten, blonde Haare, grüne Augen, braun, grau. Für sie ist die Frist für die kontinuierliche Belastung durch die Sonne nicht mehr als eine Viertelstunde, nach der sich dramatisch erhöht die Wahrscheinlichkeit von Sonnenbrand. Sie sollten Cremes mit Lichtschutzfaktor zu verwenden, von 20 oder 30 in der ersten Woche der heißen Sonne, und dann sollte die Creme auf eine andere, die dieser Parameter ist kleiner als 2-3 mal geändert werden.

III Fotosatz

Dunkle Haut, braune Augen, dunkles Haar ist meist braun oder braun. Sichere Zeit in der Sonne verbracht ist etwa eine halbe Stunde. Sie zogen es vor, ein Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 15 bis 6 zu verwenden.

Typ IV

Brunette mit dunkler Haut und dunklen Augen. Sie können in der Sonne 40 Minuten, ohne zu brennen ist. Für sie ist es am besten Creme mit einem Lichtschutzfaktor von 10 auf 6.

Es ist auch wichtig für die richtige Auswahl paramestrom Schutzsonnenschutzmittel ist, wo Sie sind für eine lange Zeit in der Sonne gehen. Wenn Sie planen einen Urlaub in den Bergen oder Wassersportarten, ist es besser, die Creme mit einem hohen Maß an Schutz zu nehmen — SPF30. Er ist bekannt für die Haut von Kindern geeignet.