Wie Krampfadern zu verhindern?

Krampfadern oder Varizen — eine sehr unangenehme Erkrankung. Es war wegen ihr können viele Frauen nicht leisten, einen Rock oder einen Badeanzug am Strand zu tragen, und sind gezwungen, unter Hosenbeine zu verstecken. Nach den Statistiken, in 20% der Bevölkerung auftritt Krampfadern, meist Frauen an dieser Krankheit leiden. So reden wir heute über Krampfadern: was es ist, seine Ursachen, Symptome und Vorbeugung.


Um besser zu verstehen, wie man Krampfadern zu verhindern, müssen Sie verstehen, wie es entsteht? So wenig Anatomie. Zu den Füßen das Blut bewegt sich durch die Arterien, und es ist sehr schnell bewegt — es das Herz treibt. Wenn es um die kleinen Gefäße nähert — verlangsamt sich, und dann in die Vene gehen und fließt zurück zum Herzen. Aber wie Blut bewegt sich nach oben? Was treibt sie? Es stellt sich heraus, dass die Wände der Venen selbst, gut in Form und drückt das Blut zurück zum Herzen. Es hilft auch, um das Blut nach oben Muskelarbeit zu fördern. Also, wenn Krampfadern Ton ist sehr gering, so dass das Blut anstatt sich an das Herz stagniert. Wien erweitern, beginnen sich zu winden und ragen über die Oberfläche der Haut. Außerdem leckt Blut aus den Venen, die ist, warum gibt es Schwellungen der Beine. In der Regel erscheinen Krampfadern in den Beinen, aber manchmal Krampfadern des Anus (Hämorrhoiden) und Hoden (Varikozele). Wir betrachten auch die Krampfadern in den Beinen.

Ursachen von Krampfadern:
— Sitzen oder Stehen Arbeit trägt zur Entwicklung von Krampfadern. Treiber, Kaufleute, Kellnerinnen, Friseure Beine sind in der Regel stationär, hundert und trägt zur Entstehung von Stagnation des Blutes in den Beinen, und dass die Gefahr von Krampfadern;
— Krampfadern häufig auftritt, wenn die Füße platt;
— Vererbung spielt auch eine Rolle bei der Entstehung von Krampfadern;
— Für Frauen, die Ursache von Krampfadern ist eine Schwangerschaft (wegen der zusätzlichen Belastung der Füße), und trägt High Heels;
— Krampfadern tritt häufig bei übergewichtigen Menschen oder Menschen, deren Arbeit mit Heben schwerer Lasten;

Die Symptome von Krampfadern:
— Bulging Venen;
— Häufige Schwellungen der Beine;
— Schwere und Schmerzen in den Beinen;
— Beinkrämpfe;
— Schwellung im Bereich der Knöchel;

Wenn Sie diese Symptome auftreten, sollten Sie eine ärztliche Untersuchung übergeben!

Verfahren zur Verhütung von Krampfadern.
So bei Krampfadern führen sesshaften Leben. Gehen Sie schwimmen, laufen, Rad fahren. Stattdessen wird der Fuß durch die Treppe. Nicht lange an einem Ort zu sitzen! Aufgrund der längeren Immobilität können geschwollene Beine und Blutstau auftreten. Außerdem beobachten Sie Ihr Gewicht: Übergewicht beiträgt Krampfadern.
Wenn Sie Krampfadern zu vermeiden, trinken Sie mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag, so dass das Blut nicht viskos und leicht durch die Venen bewegt werden wollen. Vermeiden Sie das Tragen schwerer Lasten.

Denken Sie daran, dass je mehr Sie sich bewegen, desto weniger wahrscheinlich, dass Sie Krampfadern haben!