Schulbildung für Mädchen und die Arten von Zeichen

Sobald Sie gelernt haben, dass das Warten für ein Mädchen, die Sie sofort damit beginnen, bereiten rosa Bändern polzunochki mit Schmetterlingen und farblich passenden Kinderwagen. Aber am wichtigsten ist, was Sie brauchen, um vorzubereiten — sie auf die Besonderheiten der Bildung und Kommunikation mit diesen zart und zerbrechlich Kreaturen. Schließlich ist das Mädchen nicht nur anders als die Jungen physiologisch. Es ist eine eigene Welt, ein Mikrokosmos. Also, Bildung von Mädchen und der Art der Zeichen — das ist, was unten diskutiert werden wird.

Von dem, was aus unseren Mädchen?

Mädchen sind in der Regel kleiner bei der Geburt Gewicht und Höhe als Jungen, sie Gewicht langsam zu gewinnen. Es wird angenommen, dass Mädchen wird es zu entwickeln, um die meisten der praktischen Fähigkeiten zu verdauen, und es ist wahr.

Tatsache ist, dass von der Geburt bis zu einem gewissen Alter, ist das Werk von der linken Hemisphäre des Gehirns (die für die Entwicklung von Sprache verantwortlich sind) bei Mädchen stärker als der Job richtig. Das ist, warum sie leichter zu wenden, sind sie leichter in neue zu vertiefen, sind sie leichter zu erklären.

Man könnte argumentieren, dass Mädchen mehr gehorsam und sorgfältiger als Jungen. Allerdings ist dieses Verhalten eine Erklärung — sie sehr gerne Zustimmung zu erhalten. Jungen, im Gegenteil, oft «böse» oder «Gegensatz». Dies verpflichtet sie Dominanz der rechten Hemisphäre des Gehirns ist für die Emotionen verantwortlich.

In der Pubertät ändert sich die Situation grundlegend. Jungen, die alle verrückt seine schreckliche Verhalten fuhren, tolerieren ändern Sie die Dominanz einer Hemisphäre über den anderen leichter, aber Mädchen oft ein Protest. Ehemalige prüde beginnen, in «neformalok» ausgezeichnete Schüler drehen, und so sind troechnitsami. D.

Vaters Tochter oder Schwanz meiner Mutter?

Sehr oft, denkt der Papst, dass die Bildung von Mädchen — nur Mutterpflichten. Wie kann das Papa und Tochter spielt mit Puppen oder Bindebögen? Aber es ist nicht erforderlich! Ein wirklich fürsorglicher Vater immer etwas mit meiner Tochter zu tun. Die Hauptsache ist, dass die Aufmerksamkeit auf das Kind zu zahlen.

Rollen des Vaters als Verteidiger der Gerechtigkeit und Güte, ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass das Mädchen hatte das richtige Verständnis der Familie. In der Zukunft, ihr Mann, sie unbewusst Vergleichen mit seinem Vater.

Sogar mit dem Alter des Jungen beginnt, über seinen Vater zu erreichen. Ein Paradebeispiel für die Mädchen wird immer meine Mutter sein. Daughters Begeisterung spielt mit ihrer Mutter Dinge, Make-up, zu lernen, um das Haus zu helfen, spielen mit den Puppen, die versuchen, auf die Rolle der Mutter. Vater der Güte und Gerechtigkeit für viele Zwecke benötigt, aber für Bildung Weiblichkeit Mädchen kann nicht ohne meine Mutter zu tun!

Geben Sie die Zeichen Mädchen

Mädchen sind anders. Sie unterscheiden sich in Temperament, Aussehen, Verhalten. Ja, und Bildung, hat natürlich einen großen Einfluss auf das Selbstwertgefühl und das Verhalten des Kindes. Sie nicht gegen die Natur des Kindes zu gehen und seinen Charakter nicht brechen. Finden nur eine Annäherung an ihn und senden sanft in die richtige Richtung.

Bildung und Zeichentypen — sind untrennbar miteinander verbunden. Als Verhaltensmuster können die wichtigsten Arten von Zeichen Mädchen zu identifizieren:

«Princess»

Es ist die modernste Art. Alter der Eltern steigt alle Kinder in der Familie oft angezeigt, wenn die Mutter bei oder innerhalb von 30 Jahren. Wenn eine Frau eine Tochter zur Welt, wie sie versuchte, so viel wie möglich zu frönen. Sie ehrten alle sehr, sehr. Daher ist in einer Familie, wo brachte dieses «princess», das letzte Wort in jedem Fall das Kind. Sobald etwas auf es sofort beginnt, und Hysterie zu handeln.

Für diese Mädchen der Hauptwert — ein schönes Aussehen, kommunizieren sie nur durch Aufträge und Ultimaten. Wenn Sie Ihrem Kind passt diese Beschreibung — die dringende Notwendigkeit zum Handeln! Erstens wird Mädchenprinzessin, nur auf Nachfrage gewohnt schwierig, in einer Erwachsenenwelt zu leben, wo nicht jeder wird sich bemühen, ihr zu gefallen. Um eine solche Behandlung zu genießen? Zweitens, lassen Sie sich nicht die äußere Schönheit hat sich vorrangig für das Baby. Nach allem, in den Übergangsalter Mädchen oft zu Zeit drehen in der «hässliche Entlein». Es ist ein schrecklicher Schlag für die einen, für die äußere Schönheit über alles andere zu sein. Drittens muss das Mädchen, dass die Prinzessin zu verstehen — es ist nicht ein schönes und elegantes Puppe. Dies ist ein Mann, vor allem eine gute, faire, fürsorglich und ordentlich.

«Das hässliche Entlein»

Dies ist ein Beispiel für eine ganz andere Geschichte. Wenn ein Mädchen nicht wie eine Puppe sieht schnittig aus, ist es nicht die Eltern das Recht, ihre Vorwürfe in diesem! Der Komplex «hässliche Entlein» war schon immer in der Kindheit (vor allem Mütter) festgelegt.

Wenn früh Mädchen Kindheit ständig hört unhöflich Kommentare oder Spott über ihr Aussehen, einen Komplex von Unterlegenheit bildet. Fix it später ist nicht möglich! Das Mädchen in der Zukunft wird eine Menge Probleme konfrontiert, ist es unwahrscheinlich, in meinem persönlichen Leben glücklich zu sein.

Beachten Sie, wie viele bekannte Beispiele in der Welt der Frauen, die geradezu hässlich bezeichnen könnte. Allerdings waren sie erfolgreich im Leben, sind sie in der Liebe und autark glücklich. Das Geheimnis ist, dass ihr Selbstwertgefühl nicht ein Kind zu unterschätzen! Bewusste Menschen immer erfolgreich. Erhalten Sie es für sich selbst, und dann deutlich machen, an seine Tochter.

«Pappa — lange Strumpf»

Es ist äußerst aktive Kinder. Dies ist ein Beispiel für die Mädchen-Jungen für immer mit kaputten Knien und schmutzigen Gesicht. «! Hooligan Bullies Tomboy Sie Mädchen verhalten sich auf diese Weise ?!» — Wenn ein solches Wort, das Sie wiederkehrende Tochter, dann ein Kind dieser Art zu halten.

Denken Sie daran, Sie können jedoch einen hyperaktiven Kindes nicht konvertieren! Es ist besser, seine Energie in nutzbare Kanäle leiten. Viele Outdoor-Spiele, Club für Kinder im Vorschulalter, ein Sportbereich. Es macht keinen Sinn, ein Mädchen, das Musik Schule zu fahren, besser lassen sie Beruf, wo man sich frei bewegen kann, Spritzwasser Energie.

«Cinderella»

Seltsamerweise auch in unserer Zeit so sind, ein Mädchen. Normalerweise sind sie aus einer großen Familie, wo man ständig helfen, ihre Mutter bei der Hausarbeit zu haben. Finanzstörung bringt harte Erziehung. Manchmal freiwillig die Kinder zu helfen, aber Ihre Familie wird in Dienst für das Baby verwandelt — Sie etwas ändern müssen.

Um das Baby zu gewöhnen, um zu arbeiten, natürlich notwendig, aber in aller wichtige Maßnahme. Wenn Sie die Tochter von Cinderella zu bringen, für die Tatsache, dass sie arbeiten werden mein ganzes Leben für jemand anderen hergestellt werden, wollen nicht, dass die Privatsphäre nicht wirklich glücklich sein. Aber es gibt immer ein Mann, der merkt schnell, dass das Mädchen — Arbeitnehmer in allen Gassen, und setzt sich auf den Hals!