Hormonelle Ausfall bei Frauen


Derzeit sind Frauen oft mit hormonellen Ausfall konfrontiert. Die meisten der Frauen, um das Phänomen sind abweisend. Eine solche Einstellung sollte vermieden werden, wenn auch nur, weil es ein hormonelles Ausfall kann Probleme mit der Fruchtbarkeit oder die Ursache der «Frauen» eine Krankheit verursachen. Aus diesem Grund ist eine frühzeitige Erkennung und Behandlung dieses Phänomens sehr wichtig für Frauen.

Ursachen

Hormonelle Störung in den Körper einer Frau normalerweise auftritt, während der Wechseljahre. In manchen Fällen kann die Ursache ein Merkmal der Arbeit der Hormondrüsen oder den Menstruationszyklus zu sein. Es gibt auch andere Gründe. Zum Beispiel, wenn der Körper nicht genug produzieren der Hormone, die der Körper braucht, um richtig zu arbeiten. Dieses Phänomen ist am häufigsten in das weibliche Geschlecht, die über 40 Jahre alt sind. Es treten jedoch vor kurzem solche Störungen und jüngere Frauen. Und die Anzahl der mit diesem Problem konfrontiert wächst die ganze Zeit. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass moderne Frauen aufgrund seiner Vergnügungs keine Zeit für seine Gesundheit. Selbst wenn es ein gesundheitliches Problem, einige Frauen immer noch nicht viel Aufmerksamkeit auf sie, nicht wahr schlecht wird.

Progesteron und Östrogen — ist das wichtigste weibliche Hormone. Wenn auch nur eine kleine Verletzung ihrer Beziehungen im Körper ist Hormon-Ungleichgewicht. Bei Mädchen neigen Östrogenspiegel während der Pubertät steigt. Ursachen der hormonellen Ausfall bei jungen Frauen anders. Der Grund dafür könnte schlechte Ernährung, ungesunde Lebensweise, frühe Beginn der Wechseljahre sein. Hormonellen Ungleichgewicht kann dazu führen, und die Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva, Müdigkeit, Stress und andere negative Faktoren. Die Verwendung der hormonellen Arzneimittel verursachen hormonelle Störung in den Körper.

Bei Frauen, die über 40 Jahre alt sind, ist die Ursache der Hormonstörungen oft während der Menopause unterbindet die Bildung von Eiern aufgrund welcher der Körper nicht ausreichende Mengen an Östrogen erhielten. Östrogenmangel ausgedrückt in der Milz, in Nachtschweiß, starke Müdigkeit, Hitzewallungen. Wenn die Ursache des Fehlers war eine natürliche hormonelle Faktoren, dann zur Wiederherstellung der Hormonspiegel ist nicht möglich.

Junge Frauen, die Hormonausfall sagt über Verletzung des Organismus. In diesem Fall ist es notwendig, hormonelle Versagen zu behandeln. Hormonelle Ausfall bei jungen Frauen wird häufig nach der Geburt beobachtet. Aber in diesem Fall zusätzlichen Eingriff ist nicht erforderlich, da das Gleichgewicht der Hormone, in der Regel durch die Zeit er sich erholt. Aber wenn hormonelle Fehler aufgetreten nach der Abtreibung, sollten Sie besonderes Augenmerk auf diese zu bezahlen, als die Folgen könnten unberechenbar.

Oft hormonelle Gleichgewicht Ursachen dieser Erkrankungen — Uterusmyomen, Migräne, Asthma, zystische Fibro-Brusttumoren, polyzystische Ovarien, Atherosklerose.

Die Symptome der Hormonausfall

Zu wissen, die Zeichen der Hormonausfall zu helfen, seine schwerwiegenden Folgen zu verhindern. Wenn Hormon-Ungleichgewicht Symptome wie Reizbarkeit, unregelmäßige Menstruation, häufige Stimmungsschwankungen, vaginale Trockenheit, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen. Oft nach einer Zyklus Absturz der folgenden Symptome: verminderte Libido, chronische Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Haarwuchs im Gesicht, Falten, Haarausfall.

Zu diagnostizieren hormonelle Fehleranalyse kann helfen — komplettes Blutbild, Bluttest für Hormone. Behandlung wird auf der Grundlage der Gründe, die zu einer hormonellen Crash geführt vorgeschrieben.

Mit solcher Fehler wird in der Regel eine Hormontherapie, die bei der Festlegung der Höhe der Hormone Ziel gegeben ist. Medikamente verschreiben, die synthetische oder natürliche Hormone, es Nahrungsergänzungsmittel, Ernährung, Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise empfohlen werden kann.