Karriere einzige Frau

Eine Frau wird geheimnisvoll und unberechenbar. Und insbesondere, wenn es im Moment nicht durch die Familie eingerahmt und fühlt eine Katze geht von selbst aus.


Im Leben geht eine Menge Mythen, die auf Single-Frauen betreffen. Also mal sehen, was wahr ist und was nur eine Ausgeburt jemandes Phantasie.

Myth №1 — «nein» Karriere.

Vielleicht, in der heutigen Welt gibt es nur wenige Frauen, die in ihrem Leben Ziele sah nur Kinder, Familie und Leben haben. Vor allem, wenn allein eine Frau ist. Bemüht, die Höhen von einem Karriereleiter für Frauen zu erreichen, ist so natürlich, wie es ist für Männer. Besonders wenn die Frau hat es nicht nötig, nach Hause zu eilen, sitzen mit Kindern im Krankenhaus, und aufwendigen Pflege ihres Mannes. Sie kann sich nicht leisten, ganz. Hingabe an den Geliebten. Also, wenn Sie die Möglichkeit haben, warum nicht nutzen Sie es. In der Regel, wie die Praxis zeigt, von Single-Frauen machen gute Chefs und anspruchsvoll, und Fachleute auf hoher Ebene.

Und unser Leben ist so, dass einige der Frauen gleichzeitig zu verwalten, um eine erfolgreiche Karriere zu bauen, um eine beispielhafte Frau und eine fürsorgliche Mutter. So oft haben wir, um zu wählen.

Eine solche harte Wahl Frauen müssen mehr in einer ziemlich jungen Alter zu tun. Dies geschieht auf unterschiedliche Weise, aber im Schnitt und 16 Jahren bezeichnet. Dann entschied sie sich, ein Leben lang «wie eine Steinmauer», oder drücken Sie die «Wand» aus Gründen seiner persönlichen Erfolg und Erfüllung.

Wenn eine Frau wählt den ehemaligen, dann wird es versuchen, ihre Ambitionen in den Erfolg der Kinder zu verwirklichen. Oder umgekehrt, um die Kinder von einem unabhängigen Leben fängt wieder an ihre Hoffnungen, Wünsche und setzen sie. Natürlich gibt es bereits jede Karriere und kann keine Rede sein.

Eine einsame Frau in diesem Plan hat eine Menge Vorteile. Die Hauptsache, die nicht Zeit in Verlegenheit bringen würde, sich selbst zu «Alleingang». Aber es ist eine Art von Frauen, die sich bis ins hohe Alter sind nie bereut, dass lieber an die Arbeit.

Wie soll man leben — die Auswahl ist sehr individuell.

Myth №2 «sind nicht einer Meinung.»

Vor allem unter den Menschen wird darin gesehen, dass, wenn eine Frau ist schön — so ist es nicht sehr klug. Wenn die Schönheit und Erfolg in die weitere Arbeit gegeben ist, bedeutet dies genau der Fall riecht wie gebraten. Aber es ist Zeit, um all diese Erfindungen zu zerbrechen. Ja, es ist das System zu denken, von Frauen, darunter die berüchtigte weibliche Logik häufig von der strengen Rationalität der Menschen. Aber es gibt immer noch Grund, dass Unterschiede in der geistigen Fähigkeiten zu behaupten. Nur einige Fragen, kann eine Frau Männer geben einen Vorsprung, beispielsweise die exklusiven Besitz von Intuition und die Fähigkeit, ihr zu vertrauen.

Immer die Gerüchte und Intrigen dreht sich um eine Frau — der Chef, vor allem wenn sie einsam war. Nur daran erinnern, einen bekannten Film «Ironie der Liebe …». In solchen Fällen kann eine Frau über die unglaubliche Geschichte, die Sie sicher, dass der Höhepunkt der Klatsch über ihre Einsamkeit sein, ist zusammengesetzt sein. Nur neidisch, und sie verbreiteten Gerüchte kann oft die Kommunikation mit Vorgesetzten und mehr zugeschrieben werden.

Aber hier das Paradox der ganzen Situation, Grund genug für die Menschen, um das Bild zu erstellen, dass sie für einen oder anderen Grund sehen wollen, sondern um die Situation unmöglich zu beurteilen.

Myth №3 «Business-Frauen, die Hände nicht der Fall ist.»

Vielleicht vor 50 Jahren war es. Aber heute, eine einzige Frau in Business-Konzept ist nicht neu, und ist sehr ruhig empfunden. Eine korrekte Formulierung der Bedeutung dieser Aussage ist, so dass die Frau in der Wirtschaft mehr auf andere angewiesen weitergegeben. Und sein Erfolg ist direkt proportional zu der Fähigkeit der Partner und Mitarbeiter akzeptiere die Lage es für selbstverständlich, ohne sich auf den Faktor Geschlecht. Hier ist eine Regel der Ethik wird am häufigsten in Unternehmen verletzt. Auch, manchmal ein besonderes Misstrauen kann eine Karriere Frau allein verursachen. Viele Menschen glauben, dass, wenn eine Person nicht bauen persönliche Beziehungen zu unseren Partnern und das Gefühl wird nicht sein. Obwohl, wieder, wieder, das ist nur eine subjektive Meinung Einheiten ist ein wenig Sorgen um ergebnisorientiert, erfolgreich biznessledi.

Es sollte auch berücksichtigt werden, und die Tatsache, dass in der Regel, dass ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen wäre, Frauen haben große Opfer zu bringen und legte maximale Anstrengung in diesem Teil des Weges, wo die Menschen in der Regel nicht eine Schwierigkeit sein.

Myth №4 «Schuld und Ehrgeiz.»

Also, wenn es um die Karriere einer Frau, die einsam ist, kommt, können Sie auf eine Vielzahl von Gründen und Annahmen stolpern kann, warum junge energische, schön tat noch ein Büro und ein Lieblingssache, und nicht das Haus, Kinder und Gatten gewählt. Dies kann zuschreiben und unglückliche Liebe, und überfordert, und selbst erfinden Geschichten über einige Merkwürdigkeiten, die nur außerhalb der Arbeit auftreten. Wie, nach Hause kommt, und sofort stellt sich Zhabko Prinzessin, Herren und laufen.

Die häufigste Ursache der weiblichen Ehrgeiz schmilzt, vor allem, wenn es könnte etwas zu erreichen. Sie war nicht mehr interessiert an den durchschnittlichen Mann auf die Sekundärpositionen. Es muss in der Nähe des Menschen, der sein ihr Vorgesetzter wäre. All dies für was wie eine Frau wieder zu spüren. Daher sind die meisten von Freiern einmal beseitigt, und diejenigen, die ihren rechtmäßigen Platz in ihrem Leben einnehmen könnte, wollen nicht nebeneinander in irgendeiner Weise ein Konkurrent zu sehen.

So der Mythos der Ehrgeiz, kann als einer der wenigen, die in der Praxis getragen wird werden.