Manchurian Aralia Aralia oder höher


Manchurian Aralia (Synonym Aralia hoch) ist ein kleiner Baum aus der Familie Araliaceae (lat. Araliaceae). Die Höhe des Baumes — 6-12 Meter, die Amtsleitung, gesetzt große Spitzen. Die Wurzeln der Pflanzen eine radiale Anordnung für 2-3 m mal 5 Meter von dem Stamm. Sie liegen horizontal zu einer Tiefe von 25 cm von der Bodenoberfläche. Dann machen Sie eine scharfe Kurve und dringen bis zu einer Tiefe von 50-60 cm, mit starken Ästen.

Manchurian Aralia Aralia oder Hoch auch vegetativ vermehrt, kann und Samen. Nur 1 Meter von Wurzeln ist etwa 250, die Nieren und bilden dann Triebe gebildet. Nach dem Einfrieren und Schneidanlage ist in der Lage, eine reiche Ernte der Wurzeln zu geben. Blätter vermischt man dvazhdyperistye oben auf dem Schaft eng angenähert. Die kleinen Blüten sind weiß oder cremefarben, bilden Blütenschirme an der Spitze des Zylinders, in großen verzweigten Blütenstand versammelten sie sich. Ein Blütenstand besteht aus 50 bis 70.000 Blumen. Obst beerenartige, 3-5 mm, blau-schwarze Farbe, enthält fünf Samen, seitlich abgeflacht. Fruchtpflanzen pro Jahr. In reifen Pflanzen können über 60.000 gebildet werden. Föten Durchschnittsgewicht von 50 mg. Blütezeit abdeckt Juli bis August, sind reife Früchte in der zweiten Septemberhälfte gebildet. Aktive Wachstum dauert 22-24 Jahre, dann sind die Prozesse des Wachstums sind rückläufig.

Sammlung von Rohstoffen

Medical Rohstoff ist die Rinde, Blätter und Wurzeln. Roots müssen erste Ernte im Herbst, im September und im Frühjahr, bevor die Blätter blühen. Dig auf dem Stamm bewegen sollten, um den Umfang der Wurzeln. Um fit Wurzeln von 1 bis 3 cm dick zu sammeln. Es ist nicht notwendig, um die Wurzeln ausgraben mit einem Durchmesser kleiner als 1 oder größer als 3 cm. Graben Sie nicht die Wurzeln von Aralia eine radial verlaufende Wurzel sollte in den Boden gelassen werden. Von ihm wird das Root-System wiederherstellen, und Adventivknospen der Anlage. Um den Rohling Aralia nicht weniger als 5-15 Jahre zu wählen. An der Stelle, wo die Pflanze ausgegraben wurde, landete Aralia Wurzelstiel (10 cm lang und 1-3 cm im Durchmesser).

Gruben die Wurzeln gründlich vom Boden zu reinigen, entfernen Sie die Wurzeln, der zentrale Teil davon bereits geschwärzt wird. Als Rohstoff Wurzeln mit einem Durchmesser größer als 3 cm. Wenn die Wurzeln getrocknet Trockner, Einstellen der Temperatur auf 60 ° C Es kann in einem gut belüfteten Raum oder im Freien bei trockenem Wetter getrocknet werden, nicht mehr verwenden. Die getrockneten Wurzeln bewahren die Haltbarkeit von bis zu 2 Jahren. Sie haben ein wenig herb, bitter und aromatisch riechen. Die Rinde, Wurzeln und Blätter werden in sonnigen trockenem Wetter während und nach der Blütezeit geerntet. Die Blätter und Rinde sollte bei 50-55 ° C getrocknet werden,

Traditionelle Medizin außer aralia, Anwendungen und andere Arten, wie A. Schmidt und Continental AG.

Pharmakologische Eigenschaften

Von aralia machen pflanzliche Arzneimittel, die das zentrale Nervensystem zu stimulieren. Die Wirkung des Medikaments übertrifft die von Medikamenten auf der Basis von Eleutherococcus und Ginseng hergestellt. Root Extract Aralia hat Gonadotropin Aktion. Im wesentlichen keine Wirkung auf den Blutdruck Medikamente können leicht Aralia stimulieren Atmung und eine kleine kardiotonische Wirkung. Es wird auch gezeigt, dass sie Anti-Stress-Effekt.

Verwendung in der Medizin

Das Medikament «Saparal» — Tinktur stimuliert das zentrale Nervensystem. Darüber hinaus ist es für Müdigkeit und Blutdruckabfall, Impotenz, Atherosklerose (in der Anfangsphase), geistige und körperliche Ermüdung, astenodepressivnyh Zustand aufgrund traumatischer Hirnverletzung, Schizophrenie und metagrippal vorgeschrieben ist.

Traditionelle Medizin verwendet eine Abkochung bei der Behandlung von Magen-Darm-rastrojstva, Diabetes, Erkältungen, Entzündungen im Mund, Harninkontinenz, Nieren- und Lebererkrankungen, das Wasserlassen zu erhöhen und Körper als Stärkungsmittel. In Japan, bei Erkrankungen des Verdauungstraktes und Diabetes in China bestimmt worden ist als Diuretikum verwendet. In der Medizin, im Fernen Osten — für die Behandlung von Grippe und Erkältungen, Enuresis; am Nanai — sowohl analgetische Stomatitis, Zahnschmerzen, Lebererkrankungen, als Stärkungsmittel. Ein Auskochen der Blätter und Rinde der Wurzeln nehmen bei Erkrankungen der Nieren, Diabetes und Verdauungstrakt.

Regeln der Eintrittseinrichtung auf der Grundlage aralia

Tinktur Wurzeln Aralie (lat Tinctura Araliae.), Um 70% Alkohol-Lösung mit einem Verhältnis von 1: 5 hergestellt. Weisen Sie innerhalb von 30-40 Tropfen 2-3 mal pro Tag. Tinktur, um Patienten mit schweren chronischen Krankheiten in der Phase der Erholung verschrieben, mit astenodepressivnyh Staaten, geistige und körperliche Ermüdung, Blutdruckabfall, Impotenz. Es wird in Fällen von Schlaflosigkeit, nervöse Reizbarkeit, Bluthochdruck kontraindiziert. Abgabe nur in Apotheken auf Rezept.

Saparal (lat. Saparalum) — ein Arzneimittel aus den Wurzeln der Aralia. Es basiert auf den Triterpenglykoside der Oleanolsäure (aralosides A, B, C) berechnet. Das Medikament hat eine niedrige Toxizität, hämolytischen Index von einem kleinen, langfristige Nutzung nicht Nebenwirkungen haben. Durch stimulierende Wirkung auf den Körper sehr ähnlich Saparal aralia. Es hat Desynchronisieren Wirkungen auf das Zentralnervensystem mit der Lokalisierung von Wirkung im Bereich des Gitternetzstrukturen im Mittelhirn. Innerhalb 2 mal täglich nach den Mahlzeiten und 1 Tablette (0,05 g) in den Morgen- und Abendstunden. Die Behandlung erfolgt Kurse für 14-30 Tage durchgeführt. Nach einer Pause von 1-2 Wochen sollte eine zweite Behandlung, und die Dosis sollte 0,05 bis 0,1 g pro Tag Dauer von 10-15 Tagen. Um zu verhindern, muß auf 0,1 g pro Tag eingenommen werden. Bewahren Sie in dunklen Flaschen in einem kühlen, trockenen, dunklen Ort. In Fällen, Hyperkinesie, Epilepsie, Angst, Bluthochdruck kontraindiziert. Saparal Schlafengehen nicht um Schlaflosigkeit zu vermeiden.

Ein Auskochen der Wurzeln der Aralia hoch. Von 20 g Wurzeln vorher zerkleinert und 200 ml heißem Wasser hergestellt. Die Mischung sollte in einem Wasserbad in einem verschlossenen Behälter für eine halbe Stunde gekocht, auf Raumtemperatur abgekühlt Stamm, auswringen und dann auf ein Volumen von 200 ml kochendes Wasser gebracht. Lagern Sie im Kühlschrank für 3 Tage. Vergeben Sie 1 EL. l. vor einer Mahlzeit dreimal täglich. Die Behandlung erfolgt Kursdauer 2-3 Wochen durchgeführt.

Anwendung in anderen Bereichen

Aus den Wurzeln der Herstellung Tonika werden junge Blätter in Lebensmitteln in gebraten und gekocht. Hohe Aralia — gutes Futter für Sikawild und Rinder. Als Sicherungsgeschäfte gewachsen. Guter Honig-Anlage. Aralia dekorativ.