Der erste Satz des Fötus im Bauch

Erster Satz des Fötus beginnt für alle schwangeren Frauen auf unterschiedliche Weise: jemand von 4 Monate, jemanden in-fünf. In der Regel müssen diese Bewegungen nicht dazu führen, zukünftige Mutter des Kindes keine unangenehmen Empfindungen sind anfangs sehr schwach wahrnehmbar zu sich selbst, aber schließlich seine Dauerhaftigkeit zu erwerben. Sie sind ähnlich wie die Bewegung der Fische im Aquarium, es bewegt sich seine Flossen, berühren die Wand des Aquariums, das heißt, Ihren Bauch. Und wer ist Kindsbewegungen erinnert an die Luftblasen, die an der Wand brach. Sie sind in den Unterleib lokalisiert. In jedem Fall, Mama und Baby zum ersten Mal das Gefühl, die miteinander in Kontakt, und der erste Kontakt beginnt. Zukünftige Mutter diese Gefühle führen zu einer unbeschreiblichen Freude. Aktive Kind in stört Sie nicht zu allen Zeiten. OH dann beruhigen als ob sie schliefen, den Rhythmus des Tages, als aktiv zu spüren sein. Je mehr schwanger war bewegend, beruhigte sich die mehr das Kind im Inneren. Aber sollte eine Frau zu beruhigen, nehmen Sie ein sitzender oder liegender Position, und das Baby begann sofort auf die Beine zu bewegen, schob Stifte in den Unterleib. Heels ist lokti- alles in Bewegung. Normalerweise geschieht dies in der Nacht. Besonders intelligent reagiert auf die Früchte Ihre Lebensmittel gegessen, wie Schokolade. Salzige Lebensmittel können auch dazu führen, die unzureichend auf von dem Kind. Somit kann das Baby zu Mobilität führen. Essen Sie etwas Süßes, und Sie werden sehen, wie das Baby sofort auf eingehende Glukose reagieren. Aber von der scharfen, würzigen Speisen und Alkohol sollte sofort abgebrochen werden, wenn Sie nur gelernt, ihrer Schwangerschaft. Leider Stress und Emotionen beeinflussen auch die Beweglichkeit des Fötus in. Er fühlt sich wieder der Blut Adrenalin der Mutter, und fängt auch an, nervös zu werden.


Wenn die Aktivität des Kindes im Inneren erreicht den höchsten Punkt?
In der Regel äußert sich zwischen 24 und 28 Wochen. Nach 28 Wochen der Tätigkeit klar Konsistenz. Von Ruhezeiten und die Mobilität des Kindes folgt. In der Regel sollten Sie immer berücksichtigen die Persönlichkeit des Kindes. Manchmal kann es sehr ruhiges Kind, und manchmal sehr unruhig sein. Man fühlt sich auf jeden Fall es oft schlägt auf Ihre Leber, wenn auf der Oberfläche des Abdomen sichtbar deutliche Beule in der Leber. Daher nicht Bewegungen Angst Unebenheiten des Babys zu sein. Sie können auch zählen die Anzahl der Bewegungen am Tag das Baby tut. Lesen Sie alles, was Sie benötigen, alle Erscheinungsformen der Mobilität des Kindes. 10 Minuten müssen Sie im Durchschnitt 10 Bewegungen zu zählen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie zu beruhigen, trinken warme Milch mit Honig, und wieder zu nehmen die Zählung. Wenn nicht gezählt, kann es ein Problem mit dem ANY KIND Früchte zeigen, sollten Sie sofort Ihren Frauenarzt.

Wenn das Kind ist stark gedrückt wird, wie sie darauf reagieren?
Es kommt vor, dass ein Kind wird sehr stark gedrückt, und es scheint, dass diese Beben in der Zervix oder im Rand nicht früher auftreten und erschrecken. Mach dir keine Sorgen! Das Kind entwickelt sich und wird stärker mit zunehmendem Schwangerschaftsalter. Es bleibt daher nur die Schmerzen zu ertragen, um die Haltung des Körpers ändern. Manchmal hilft es, Bewegungskrankheit, Bewegungskrankheit, wie bei Neugeborenen. Die Frucht verliert seine Balance und hält munter.

Wenn das Kind in allen Richtungen gedrückt, ist es — eine doppelte?
Nicht immer wie Kindsbewegungen deuten auf eine Mehrlingsschwangerschaft. Eine genaue Diagnose ist natürlich nur stellen einen Gynäkologen. Und solche Verdächtigungen kann als Folge der chaotischen Bewegungen Kind Heels, Fäusten und Knien auftreten. Nach 34 Wochen das Baby Bewegung mehr gestrafft, da sich die Königin wird ihre Bewegung im Inneren zu begrenzen.