Sekrete in der ersten Trimester der Schwangerschaft


Oft eine Frau, nachdem sie von ihrer Schwangerschaft, nach einiger Zeit zeigt das Aussehen von Sekreten. Sekrete im ersten Trimester der Schwangerschaft ist die Norm, aber sie können auch eine Bedrohung darstellen. Überlegen Sie, was Isolierung kann in den frühen Stadien der Schwangerschaft und ob sie Angst haben sollte.

Die Zuordnung einer schwangeren Frau im ersten Trimester

In der Anfangsphase der Schwangerschaft bei Frauen sind Entladung, die als die Norm sind. Eine solche Trennung nicht jede Angst eine Frau (Jucken, Brennen) zu bringen und sind geruchlos. Eine solche Entlastung ist in der Regel klar oder weiß. Mit dem Beginn der Vorstellung ist der weibliche Körper durch hormonelle Veränderungen am meisten los. Das weibliche Hormon Progesteron während des ersten Trimesters der Schwangerschaft trägt zum Auftreten von dicken, viskosen und opaken Ausscheidungen, die die Norm ist. Die Daten Highlight nicht Anlass zur Sorge. In der Anfangsphase der Schwangerschaft solche Isolation bilden Schleimpfropf die den Gebärmutterhals verschließt, wodurch der Embryo gegen verschiedene Infektionen und äußeren Einflüssen schützen.

Verschiedene Mittel der Frauenhygieneprodukte (Pads, Seife, Toilettenpapier) kann auch dazu führen, das Auftreten von Sekreten. Während der Schwangerschaft, der Körper ist sehr empfindlich auf äußere Reize. Aber eine solche Trennung ist nicht transparent und geruchlos, sind nicht gefährlich.

Candidiasis oder Soor — eine ziemlich häufige Pathologie der Schwangerschaft. Bei dieser Krankheit erscheinen weiß Käseauswahl. Die Ursache für Hefe-Infektion ist ein Pilz, der in der Vagina gefunden wird. Wenn eine schwangere Frau reduziert Immunität, beginnt die Krankheit zu entwickeln. Thrush in der Schwangerschaft behandelt werden sollten. Wenn unbehandelt, kann es die Entwicklung der Anomalien in der Babys verursachen, in besonderen Fällen sogar dazu führen, Fehlgeburt.

Wenn es eine schwangere Frau in den ersten drei Monaten von interessanten Bestimmungen grünliche Entladung mit einem unangenehmen Geruch, könnte es sexuelle Infektion sein. Eine solche Zuweisung «sprechen» über Rückfall trichomoniasis, chlamydia und andere sexuell übertragbare Infektionen, und dies stellt ein Risiko für den Fötus. Im Anfangsstadium der Schwangerschaft das Baby nicht geschützt ist, so ist noch nicht eine Schutzbarriere ausgebildet. Dies ist sehr gefährlich, weil sie zu Krankheit oder Tod des Fötus führen. Wenn eine Frau eine Schwangerschaft planen, sollten Sie vor der Empfängnis zu sehen sein.

Andere Auswahl in den ersten Monaten der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft gelb Es entladen. Eine solche Isolation, wenn kein Geruch und reichlich, keine Gefahr. Aber Sie müssen Angst vor dicken, gelben Entladung mit einem unangenehmen Geruch sein. Dies zeigt das Vorhandensein von eitrigen Prozess. Krankheitserreger wie Prozesse sind Gonokokken, Staphylokokken, E. coli und andere. Wenn in der Zeit, um einen Arzt für die Behandlung zu sehen, ist es nicht schwer, es loszuwerden, aber wenn die Krankheit unbehandelt für eine lange Zeit gelassen, kann es in den schlimmsten Folgen zu drehen.

Der gefährlichste Entladung während der Schwangerschaft, die während des ersten Trimesters auftreten — ist Schmierblutungen. Eine solche Trennung kann eine Gefahr von Fehlgeburten bedeuten. Wenn die Zeit, um Hilfe zu bitten, dann Abtreibung gestoppt werden kann. Auch kann Blutungen Gebärmutterhals-Erosion verursachen. Brown Entladung während der Schwangerschaft kann ein Zeichen von nicht lebensfähigen Schwangerschaft, wenn die befruchtete Eizelle beginnt, abgerissen zu werden. Aber Isolation kann auch in den frühen Stadien der Schwangerschaft, die zu einem Zeitpunkt auftreten kann, wenn im nächsten Monat beginnen auftreten. Diese Reaktion auf die Umstrukturierung und die Aufteilung dieser Gefahr nicht für die Schwangerschaft zu vertreten.

Um das Risiko von Emissionen, die ein Zeichen für eine Krankheit zu verringern, müssen Sie, um eine gründliche Untersuchung durch einen Arzt vor der Schwangerschaft zu unterziehen. Und auch Sie brauchen, um Infektionen zu vermeiden, verbessern Immunität werdende Mütter, Stress und Unterkühlung zu vermeiden. Aber wenn eine Schwangerschaft eintritt, verdächtige Isolierung beachten Sie, zögern Sie nicht, finden Sie in der Klinik. Wenn Blutungen einen Krankenwagen rufen.