Hymenocallis: besondere Sorgfalt

Hymenocallis (Hymenocallis Salisb) gehört zur Familie der Amaryllidaceae. Hymenocallis bedeutet «schöner Film.» Bis heute gibt es Informationen über 60 Pflanzenarten in dieser Familie, die in Südamerika wachsen, vor allem in den Tropen und Subtropen. Sie sind in den Bergen üblich, in Flüssen und Tälern. Hymenocallis, besonders sorgfältig die nachfolgend beschrieben werden, und zu Hause aufgewachsen.


Hymenocallis: Typen.

Hymenocallis Karibik (lateinisch für Hymenocalliscaribaea), sonst heißt es Pankratum Karibik (lat. Pancratiumcaribaeum). Der Ort der Küste aus dem Meer der Antillen. Hymenocallis Caribbean hat eine runde Lampe, deren Durchmesser beträgt 10 cm. Die Blätter von 90 cm und eine Breite von etwa 7 cm, die Blätter sind scharf, remnevidnoy Form, Verjüngung an der Basis. Die Blüten sind in Blütenständen umbellate Form vereint. Von 6 bis 12 duftenden, weißen, großen Blüten. Stiel flach, die keine Blätter. Filamente eine gemeinsame Verbindung häutige Membran, in Höhe der Hälfte der Länge, wie eine Krone von Narzissen. Die Staubbeutel sind leuchtend orange Farbe. Flowering Winter.

Hymenocallis schön, sonst heißt frühen hymenocallis (lat Hymenocallisfestalis.) — Bauchige mehrjährige Pflanze. Der Durchmesser des Kolbens von etwa 10 cm, die auf 2/3 in dem Kulturmedium abgesenkt wird. Die Farbe der Blätter dunkelgrün, remnevidnoy Form, deren Länge 40 cm, Breite 7 cm. Peduncle von etwa 70 cm, ohne Blätter, hat 3 bis 5 Blumen in Blütenstand umbellate Form gesammelt. Sie haben sechs Blütenhülle Lappen an der Basis verschmolzen, der lange Streifen zu verlassen. Die Hälfte der Länge verschmolzen Staubblättern ähneln, die Krone von Narzissen. In Anthere Orange. Duftenden Blüten erreichen 10 cm im Durchmesser. Im Winter, wenn die Blätter fallen Ruhe. Von Juli bis September — Blütezeit.

Features kümmern.

Hymenocallis muss hellen Standort nicht eine kleine Menge von direktem Sonnenlicht verletzt werden. Die günstige Lage der Fenster der West- und Ostseite. Es ist notwendig, einen Schatten am südlichen Ort zu erstellen. Wenn Sie eine Anlage auf der Nordseite gibt es einen Mangel an Licht. Nach der Blütezeit ist notwendig hymenocallis Zeit in den Garten gesetzt und mit dem Aufkommen von September erneut, um es in der Wohnung zu platzieren. Beim Platzieren Sie die Natur im Sommer ist notwendig, um einen Platz mit natürlichen diffuses Sonnenlicht zu wählen. Um Sonnenbrand zu vermeiden, müssen Sie nach und nach daran gewöhnen, die neue Beleuchtung Hymenocallis. Im Herbst und Winter Indoor-Pflanzen brauchen Licht, das durch Leuchtstofflampen zur Verfügung gestellt wird.

In der Zeit der raschen Entwicklung und Wachstum der Pflanze Temperatur sollte etwa 18 bis 22 ° C liegen Am Ende der Blütezeit die Temperatur muss do16-18 ° C gesenkt werden,

Während der aktiven Vegetationsperiode und blühenden hymenocallis bieten reichlich gießen, zu verteidigen, weiches Wasser, in der Trocknung des Substrats verwendet. Diese Pflanze braucht ständige Bewässerung. Nach der Zeit der Blüte Bewässerung reduziert, aber nicht abgeschlossen.

Für die Pflanze nicht über die Feuchtigkeit der Umgebungsluft. Sie können sprühen die Pflanze verteidigt, mit weichem Wasser. Während der Blüte ist notwendig, um zu vermeiden, dass Wasser auf den Blumen.

Für die richtige Pflege hymenocallis während der Vegetationsperiode und blühenden düngen einmal alle 7-14 Tage. Während des restlichen Blumendünger in weniger und weniger (1 alle 30 Tage) verwendet wird.

Hymenocallis: kennzeichnet Transplantation.

Transplant hymenocallis wie nötig gemacht. Erwachsene Pflanzen werden einmal in 3 oder 4 Jahren transplantiert, der junge in ein oder zwei Mal im Jahr. Denken Sie daran, dass diese Pflanze blüht vor allem in kleinen Schüssel. Transplant in der Ruheperiode durchgeführt.

Für die Transplantation ist locker und fruchtbaren Boden genommen. In der Zusammensetzung kann es Humus und Lauberde (einem Teil), 1-2 Teile sod, Sand und ½ ½ Teil der Torf ist. Eine Glühbirne sollte, um die Niederlage zu vermeiden rot untersucht werden. Ort der Infektion müssen sorgfältig entfernt werden, und Griff schneidet Holzkohle. Erfordert eine gute Drainage am Boden des Topfes.

Hymenocallis Tochtergesellschaften Lampen können vermehrt werden.

Mögliche Schwierigkeiten.

  • Peresushka, eine kleine Menge an Licht, schlechte Ernährung und mangelnde Überlauf zu fördern Blüte.
  • Wenn ein Überschuß an Sonnenlicht kann auf brenn sein.
  • Hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, Lethargie Laub.
  • Wenn nicht regelmäßig Wasser während des Wachstums und der Entwicklung durchgeführt, die Pflanze verwelkt und die Blumen zu verlieren.
  • Wenn es eine starke Bewässerung und unsachgemäße Pflege, wird der Topf Grauschimmel.

Jose Skala Schaden Werk und Schmierlaus.