Füttern Kindern nach Vergiftungs


Leider Vergiftung bei Kindern passiert ziemlich oft. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, weil die Kinder noch nicht verstehen, dass es notwendig ist, sich vor dem Essen Obst, Gemüse, die Hände zu waschen. Und nicht zuletzt kommt selten vor Vergiftung nach der Teilnahme an den Kindergarten. Es ist nicht immer die Eltern achten auf die Haltbarkeit der Produkte mit dem Kauf usw. Berücksichtigen Sie auch die Kindergerichte nach der Vergiftung sein.

Wie bald nach der Exposition, um die Kinder zu ernähren

Wenn Vergiftung des Bounce bekommt die Verdauungsorgane. Schleimhäute gereizt und entzündet. Während Vergiftung auftritt, Erbrechen, Durchfall, weil der Körper dieses Kindes verliert viel Flüssigkeit. Daher ist die erste Aufgabe — Sie brauchen, um den Verlust von Flüssigkeit in den Körper des Kindes bilden.

Nachdem die Vergiftung von Kindern sollten mit Vorsicht eingespeist werden. Nach Verbesserung für einige Zeit, ist es besser, den Kindern nichts. Man kann nur geben, Kinder zu trinken, aber mit Ausnahme der sauren Getränken. Ausschließen müssen Zitronensaft, orange, Cranberry-Saft, Softdrinks. Sie können die Zuckerbrot-Apfelsaft, Rüben, Kohl zu verwenden. Auch so viel wie möglich den Kindern lassen Sie Tee, vor allem grün, wie es perfekt belebt. Sie sollten wissen, dass es unmöglich ist, warme Getränke zu machen ist, können sie Reizungen des Verdauungssystems verursachen.

Nach und nach, wenn Sie ein Kind wollen, müssen Sie langsam zu füttern. Fütterung ein Kind sollte sanft sein. Sehr gut für diese erste Kurs geeignet. Dieses leichte Suppe mit Nudeln, Hühnerbrühe, Broccoli-Suppe, Gemüsesuppe mit Reis. Ersten Kurs sehr gut füllen den Salat oder Sauerampfer. Die grün-Hilfe Substanzen wiederherzustellen diesen Zustand nach der Vergiftung. Neben der Tatsache, dass diese Lebensmittel nicht den Magen, die immer noch sehr verletzt wird zu schaden, hat es schnell befriedigt den Hunger. Kids können Süßigkeiten wollen, aber besser, sie nicht das erste Mal zu geben.

Lebensmittel, Bestandteil der Ernährung nach Vergiftung

Bereits am Tag nach der Verbesserung der Ernährungszustand der Kinder Geschirr variieren. Es ist notwendig, um die Produkte sinnvoll, reich essentiellen Substanzen zu wählen, als Schwächung des Körpers, das Baby ist ein Muss; einfach, den Bauch, als der Verdauungsorgane zu verdauen ist immer noch sehr schmerzhaft.

Bei der Auswahl von Fleischerzeugnissen auszuschließen Wurst und geräucherten Erzeugnisse, Fleisch Ente, Schwein, Rind. Diese Lebensmittel sind sehr kalorienarme und Kinder können Brechreiz ausgelöst werden, und manchmal Durchfall. Bei der Auswahl von Fleisch wird empfohlen, Huhn, Fisch, vor allem das Meer (nützlich für die Wiederherstellung des Darms) oder Kaninchenfleisch. Im Einsatz als Garnierung Gemüse: Bohnen, Brokkoli oder Blumenkohl, Karotten. Und Salzkartoffeln, gekochte Rüben, Sellerie. Diese Gemüse enthalten viele Vitamine und Mineralien, die im Zeitraum der Körper sehr notwendig. Auch anstelle von Saucen und Mayonnaise ist gut zum Füllen von Speisen verwenden Tomatensaft. Sie müssen essen nur gekocht, gebacken oder gedünstet Essen.

Um den Körper des Kindes nach der Vergiftung schnell wieder, drehen Sie den Menü Haferflocken und Buchweizen-Brei, Reis Porridge mit Milch. Es stellt perfekt den Proteinstoffwechsel im Körper. Zur gleichen Zeit gibt es eine Appetit bei Kindern, hat ein Lebenstätigkeit, die helfen, um alle Funktionen im Körper schnell wiederherstellen wird.

Auch dazu beitragen, die körpereigene abgeschwächte Getreide wiederherzustellen. Ihre Verwendung in der Ernährung sollte obligatorisch sein, da solche Produkte wie Brot, sind reich an Nährstoffen verschiedenen Getreidearten. Aber Sie sollten wissen, dass es ein Vollkornbrot, aber man kann nicht essen Muffins — sie eine Menge von Fett, Kohlenhydrate und Zucker enthalten. Kinder wollen immer Süßigkeiten (Schokolade, Waffeln, Kekse), aber ihre Verwendung ist nicht bis zur vollständigen Wiederherstellung empfohlen. Bitten Sie sie, mohn Cracker, Brezeln oder ein wenig Honig.

Welche Produkte für die Lebensmittelvergiftung, nachdem der Körper des Kindes auszuschließen

Ausschließen aus der Ernährung der Kinder zu vergiften, nachdem Salzen, Räuchern, fettige, süße und scharfe Speisen. Und kann man nicht essen fetthaltige Milchprodukte, gebraten und eingelegte Lebensmittel. Dass Kinder leichter, die Erholungsphase nach dieser Krankheit zu tolerieren, sollten die Eltern voll und ganz unterstützen ihre Kinder. Sie benötigen, um Lebensmittel zu essen, wie ihr Kind und der Versuchung des Kindes zu vermeiden.