Wie man Tulpen zu Hause wachsen

Tulpen gehören zur Familie der Liliengewächse, lebt diese erstaunliche Pflanze seit vielen Jahren und gehört zu der Familie von Stauden. Der Name dieser Pflanze stammt aus dem persischen Wort Turban, wie die Tulpenknospen neigen dazu, östliche Kopfschmuck genannt Turban.

Wie man Tulpen zu Hause wachsen

Zu zwingen Tulpen sollten sie gepflanzt werden «Hänger» im feuchten Boden (1/3 Glühlampen auf der Straße sitzen und 2/3 sitzt im Boden) zu erhalten, bevor Sie sie in einem kühlen Platz in der Gemüseabteilung des Kühlschranks bei einer Temperatur von plus drei Grad plus bis zu neun Grad. In diesem Zustand sind sie 2,5 Monate, während welcher Zeit Sie ein Auge auf den Boden, dass er nicht schlecht nass oder trocken zu halten brauchen. Nach dem Abkühlen, müssen sie in Tenek, am nächsten Tag an der hellen Sonne zu bekommen, und einmal in der Woche zu starten Dünge Tulpen. An einem kühlen Ort, werden sie auf 8 cm aufwachsen. Tulpen müssen c September bis November zu kaufen, die Anpflanzung von Oktober bis November.

Das Substrat für die Anpflanzung von Lampen ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsKapazität Material mit einer neutralen Reaktion. Dies kann ein sauberer Fluss Sand, eine Mischung von Gartenerde mit Sand oder Perlit, Vermiculit zu sein, ist Torf ein reines, eine Mischung aus Torf und Sand. Für die Destillation des Substrats können die Chips, die Feuchtigkeit und schlechte während der Bewurzelung behalten nehmen müssen häufige Bewässerung. Zusätzlich zu zwingen, das Substrat sollte eine neutrale Reaktion pH-7 haben, so dass der Torf und Sägemehl sollte gekalkt werden. Es ist unerwünscht, Gartenerde ohne Backpulver in seiner reinen Form zu verwenden, da, wenn die Erde tränkt verdichtet.

Substrat für die Destillation hat die folgende Zusammensetzung: 1 Teil gut verrotteten Mist oder Kompost, 1 Teil Flusssand, 2 Teile Gartenerde. Dazu kommt eine Mischung aus Holzasche zugesetzt werden. Es ist besser, nicht zu schlecht verrotteten Mist, das Land der Gewächshäuser, Folientunnel zu verwenden — es ist ein gutes Umfeld für die Entwicklung der verschiedenen Krankheitserregern.

Dann wird das Substrat hergestellt von 2/3 gießen in Kisten, Töpfe und leicht verdichtet. Die Lampen sind in einem Abstand von 1 cm. Dann an der Spitze wird mit sauberem Sand oder hergestellte Substrat gefüllt gepflanzt. In einem Container gepflanzt Sämlinge homogenes Material, um die gleichzeitige Blüte gewährleisten. Leuchtmittel nach der Pflanzung stark bewässert. Am besten ist es, sie mit einer Lösung, Wasser: 10 Liter Wasser 20 g 0,2% Calciumnitrat. Wenn der Boden gelegt hat, und die Oberseiten der Leuchtmittel wurden nach der Bewässerung ausgesetzt ist, bedeutet dies, müssen Sie füllen Sie das Substrat. Danach, um die Kapazität der Glühbirnen in einem Keller oder einem anderen Raum mit einer Temperatur von 10 Grad zu tragen.

Bis Mitte Dezember Glühbirnen bewässert jede Woche und aufrechterhalten Feuchtigkeit nicht weniger als 80%. Bewurzelung und sprießen Tulpen dauert bis zu 22 Wochen. Ende Dezember wird die Raumtemperatur auf -2 bis 4 reduziert, und diese Temperatur wird beibehalten.

Nach dem Graben bis die Zwiebeln noch getrocknet zwei Wochen dann einen Monat bei 20 Grad. Dieser Speichermodus hält die Zwiebeln im Normalzustand, haben sie nicht anfangen zu wachsen und schrumpfen. In den offenen Boden nach der Destillation Lampen sind zur üblichen Zeit gepflanzt. Entwicklung Tulpe dauert 120 Tage von April bis Ende Juni. Nicht jede Frau weiß, wie man zu Hause Tulpen wachsen. Um die Mitte April waren wunderbar Knospen, benötigen Sie ein guter Versuch.

Tulpen es ziemlich launen Pflanze, und wenn Sie den Anweisungen folgen, können Sie eine gute Ernte von Tulpen zu bekommen. Die Töpfe für den Anbau von Tulpen auf dem Boden kann ein paar Löcher zu machen. Anschließend die Bodenentwässerung indem das Substrat in Form von Boden-Boden abgeschlossen. Tulpen können in gewöhnlichen Erde angebaut werden, nur zu haben, um Sand und Moos hinzuzufügen.

Der Raum sollte von den Tulpen Heizkörper gehalten werden. Glückliche regelmäßig zu befeuchten die Luft um die Tulpen bei warmem Wetter in der Nacht mit einem Blumentopf stehen auf dem Balkon. Regelmäßig zu füttern, stellen Sie sicher, dass die Erde leicht feucht ist. All dies erhöht die Länge des blühenden Tulpen.