Auswirkungen des Lachens auf die Gesundheit

In der modernen Welt ist es in Mode gekommen, eine verantwortungsvolle und ernste Person. Und es ist klar, es nur notwendig, bei der Arbeit Kollegen freuen, auf den Kopf ist, sie nur selten lächeln und lachen, weil sie glauben, dass ihre Geschäftsleuten positive Emotionen sollten nicht auf diese Weise zum Ausdruck bringen. Von diesem Standpunkt aus überhaupt nicht zustimmen Ärzte, die in die heilende Wirkung des Lachens zu glauben. Sie argumentieren, dass die Wirkung des Lachens auf die menschliche Gesundheit einfach erstaunlich. Und es gibt wissenschaftliche Beweise.

Die Tatsache, dass negative Emotionen sind häufiger schlechter ausgedrückt, oder, im Inneren versteckt. In der Zwischenzeit können die übliche Gelächter von der Seele des Menschen loszuwerden, einige der Probleme sowie Probleme im Zusammenhang mit Gesundheit. Vor der Explosion, ist lustig, aufrichtig lachen Depressionen sicherlich nicht zu stehen, und die Welt wird wunderbar interessant und nicht langweilig und feindselig zu sein.


Kinder lachen häufig, denn keine Angst, den Spaß und die ungezügelten Lachen seinen Ruf oder Respektabilität zu verwöhnen. Es wurde sogar gehalten worden, dass ein Kind sechs Monate alt, wenn er gesund, lächeln und lachen mindestens 300 Mal pro Tag.

Und wie oft Erwachsene lachen? Leider sind die meisten der Antworten zu dem folgenden Satz: «und sich zu freuen?». Psychologen sagen, ist gesellschaftlich bedingt und künstlich geschaffene übermäßige Bedeutung. Dieses Verhalten tritt nicht die Probleme zu lösen, werden die Probleme noch größer, weil Gleiches zieht Gleiches an.

Die heilenden Eigenschaften des Lachens

Lachen ist nützlich für alle, da es viele medizinische Eigenschaften. Lachen macht, auch wenn wir weit von Spaß, sich besser fühlen. Lachen hilft, die Anzahl der Stresshormone und Stress in wachsender Zahl zu senken, das Immunsystem zu stärken, die Entwicklung von schmerzstillende Körper.

Wissenschaftler im Ausland, mit den modernsten Methoden der Forschung haben bewiesen, dass Lachen im Gehirn und Nervensystem erhält Impulse, die positiv auf ihre Arbeit sind. Außerdem hat das Lachen eine positive Wirkung auf die menschliche Gesundheit im Allgemeinen. Es ist bewiesen, dass die Menschen, die wütend sind weniger und lachen häufig über Depressionen nicht kannte, und leiden viel weniger.

Wie nützlich Lachen

Schon vor 2000 Jahren, sagte Hippokrates, dass fröhliche und lebhafte Unterhaltung beim Abendessen fördert die Verdauung. In der Praxis ist es, denn wenn wir herzlich lachen, ziehen Sie die Bauchmuskeln, die wiederum strafft die Muskeln unseres glatten Muskulatur des Darms, damit es hilft, Giftstoffe und Abfälle zu entfernen. Auf diese Weise kann das Lachen eine Art Gymnastik für den Darm genannt werden, und gegebenenfalls, um es während der Mahlzeiten zu lachen.

Endorphine sind Hormone der Freude, befreit uns von der Wut und Traurigkeit, die Freigabe Lachen.

Vor aufrichtigen Lachen zurückweichenden Erkältungen und Infektionen, wie das Lachen induziert Antikörper produziert, und sie wiederum schützen den Körper vor Bakterien und Viren. Neben Lachen hilft, die Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen, und sie sind mit einer Vielzahl von Entzündung, Krebs und sogar Krankheiten Zeichen kämpfen.

Die Auswirkungen auf die Wahrnehmung des Lachens

Australische Wissenschaftler haben eine überraschende Entdeckung gemacht — Lachen kann unsere Wahrnehmung der Welt zum Besseren zu verändern. Lachen, wirkt auf die visuelle Wahrnehmung und erlaubt uns, die Dinge zu sehen, die beide Hemisphären, und sie wahrnehmen, was sie sind. Im Normalzustand, alles geschieht auf der anderen — die Augen zu senden «Bild» von unterschiedlichen Hemisphären, und sogar das Gehirn und ist in der Lage, schnell zu wechseln, aber die Dinge und Phänomene, die uns umgeben wahrgenommen nicht ganz richtig. Es gibt sogar ein Sprichwort über das Lachen, vielleicht sogar, und Sie haben gehört, seine «Augen wurden geöffnet».

Lachen schützt, verhindert Krankheit

Kardiologen aus Amerika, während der Untersuchung von zwei Gruppen von Menschen, die zu dem Schluss, dass das Lachen gekommen sind, einen Beitrag zur Normalisierung des Blutdrucks ist in der Lage, unser Herz zu schützen und hilft, das Risiko von Attacken bei verschiedenen Krankheiten zu reduzieren. Die erste Gruppe von Menschen war anscheinend gesunden Menschen. In der zweiten Gruppe waren Kerne. Während der Studie wurde berichtet, dass mehr als die Hälfte des Kerns Leben gelebt lachte weniger als gesunde Menschen der gleichen Altersgruppe.

Obwohl die Wissenschaftler nicht vollständig erklären, wie das Lachen verhindert das Auftreten von Krankheiten, aber eine Sache, sie erklärte, wegen der psychischen Belastung beschädigt die Schutzbarrieren der Blutgefäße, die die Bildung von Cholesterin-Ablagerungen, Fett Ansammlung, Entzündung verursacht. Als Ergebnis wird das Auftreten von kardiovaskulären Erkrankungen, erhöhte Herzattacken. So stellt sich heraus, dass das Entfernen psychischen Stress und Lachen, wodurch Krankheiten. Daher Lachen, Lächeln, positive Lebenseinstellung kann zu einem gesunden Lebensstil zugeschrieben werden

Wissenschaftler in diesem Bereich Untersuchungen haben wiederholt gezeigt, Vorteile des Lachens Einfluss auf die Gesundheit. Hier ist ein Beispiel, während Sie eine Komödie oder Melodram, zirkuliert Zirkulation anders, wenn eine Person sieht Melodram Zirkulation langsamer, und wenn Komödie schaut normalen Blutkreislauf. Diabetiker, die die gleiche Diät, nachdem gerade Komödien gesehen, um den Blutzuckerspiegel zu senken halten. Und wenn Sie nicht an Patienten die benötigten Informationen zu hören, es wird keine Verbesserung beobachtet.

Norman Cousins ​​bekannte Wissenschaftler aus Amerika, die unter komplexen Erkrankungen der Wirbelsäule, erleichtert auch das Lachen den Schmerz. Er erkannte, dass die Ansichten der lustigsten Episoden von Komödien er fühlte sich besser, und er kann, ohne Drogen zu nehmen, um ruhig schlafen. Nach dieser Beobachtung smehoterapii er bei der Behandlung von Patienten mit ähnlichen Krankheiten enthalten. Und dann habe ich eine Gruppe, die in der Forschung der medizinischen Wirkungen des Lachens zu engagieren wird.