Massage für ein Kind bis zu einem Jahr


Gesundheit von Kindern — das Wichtigste im Leben der Eltern. In der Frage der Entwicklung und die Gesundheit des Kindes muss mit größter Ernsthaftigkeit und Verantwortung angegangen werden. Auf, wie man die richtigen Maßnahmen, um den Eltern in den ersten Jahren des Lebens eines Kindes zu sein, hängt von seinem Leben. Experten glauben, dass in der ersten Lebensjahres des Kindes ist Ton, ist es notwendig, ihre Energie, Zeit und Energie zu investieren. Während dieser Zeit wird der Grundstein gelegt, mit dem er leben ihre Leben. Mit dem Kind angegangen werden müssen, unabhängig davon, ob er gesund geboren wurde oder mit Behinderungen (groß oder klein).

Eine wichtige und notwendige Verfahren für das Neugeborene, als auch, und für ältere Kinder, gilt als eine Massage. Es hat eine positive Wirkung auf den Körper des Kindes. Massage fördert die Durchblutung, das ganze Herz-Kreislauf-System und die Muskel-Skelett-und Nervensystem. Massage Ihres Babys bis zu einem Jahr, eine professionelle Fähigkeiten, die Sie mit diesem Verfahren auf einem professionellen Niveau mieten können, oder versuchen Sie es selbst zu tun.

Es ist erwähnenswert, dass, egal wie gut die Massage war ein Spezialist, kann niemand warme Hände meiner Mutter zu ersetzen. Denken Sie daran, dass Massage ist besonders für Babys, ist es nicht nur die Behandlung, es ist auch die Kommunikation ein Kind mit seiner Mutter.

Arten von Massagen und therapeutische Massage-Effekt

Es gibt verschiedene Arten von Massage — vorbeugende, korrektive, therapeutische. Vorbeugende Massage wird empfohlen, für die volle Entfaltung der Körper des Kindes durchzuführen, starten Sie es zu tun in einer Zeit, wenn das Kind 1,5-2 Monate. Diese Art der Massage können die Eltern selbst tun oder suchen Sie Hilfe von einem professionellen. Es wird jedoch empfohlen, einen Kinderarzt zu konsultieren, bevor Sie Ihre eigenen Massage beginnen.

Korrektive und therapeutische Massage ernannt Kinderarzt. Die Reihe von Verfahren werden eingeschlossen in ihnen hängt von der Pathologie zeigte das Baby.

Im Alter von 2 Monaten Das Kind muss von einem orthopädischen Chirurgen entsprechend den Ergebnissen der Prüfung ausgewertet oder und ernannt eine oder andere Art der Massage werden.

Empfehlungen von Ärzten und Massage vernachlässigen Sie nicht, wenn unbedingt ernannt bringen das Baby, um das Verfahren. Dies ist in der ersten Lebensjahres des Babys besonders wichtig, da nicht helfen, mit vielen gesundheitlichen Problemen fertig zu werden.

Massage ist sehr wirksam bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (Klumpfuß, Dysplasie, Plattfüße, Skoliose), bei Erkrankungen der Atemwege (Bronchitis, Brustfellentzündung, Schnupfen, Asthma) in den therapeutischen Erkrankungen (Rachitis, Leistenbruch, Schiefhals, Unterernährung und Hyper- gipotonus), Erkrankungen des Verdauungssystems und des Nervensystems.

Wenn das Kind zu früh geboren, haben eine bestimmte Krankheit, Rücksprache mit einem Kinderarzt ist keine Empfehlung und bindend.

Sie brauchen nicht, um in Selbst engagieren, vertrauen die Profis.

Kontraindikationen zu massieren

Massage ist in der Kinderkontraindiziert, wenn er gefunden hatte, eine der folgenden Erkrankungen: akute fieberhafte Erkrankungen und andere eitrige Entzündung des Epithels der Haut, Unterhaut in der akuten Phase, sowie Entzündungen der Lymphknoten, Muskeln, Knochen (Pemphigus, Ekzeme, Lymphadenitis, Osteomyelitis, Impetigo, Cellulitis, usw.). Massage ist in Krankheiten, die zu brüchigen Knochen und Schmerzen, akute Formen der Rachitis, akute Formen von Arthritis, Tuberkulose der Knochen und Gelenke, angeborenem Herzfehler, akute Formen von Nephritis, Hepatitis verschiedener Genese, mit großen Leisten-, Oberschenkel-, Nabelschnur und scrotal Hernien führen kontraindiziert begleitet vom Verlust der Bauchhöhle oder die Tendenz, ihre Verletzung. In anderen Fällen kann das Vorhandensein von Hernien-Massage zu tun, sondern mit einem obligatorischen Festsetzung es emplastic Verband.

Denken Sie immer daran, dass, wenn das Kind gesundheitliche Probleme hat, dann Massagen müssen in strikter Übereinstimmung mit dem Zeugnis und dem behandelnden Arzt durchgeführt werden, und nur mit Hilfe eines Spezialisten — Kinder Masseur.