Fusspflege im Sommer


Frauen wollen immer attraktiv aussehen und gut aussehen im Sommer für sie besonders wichtig ist. Es ist kein Geheimnis, dass gut gepflegte schlanke, straffe Beine — ist die halbe Miete. Sie ziehen das Auge des Menschen, den Neid der Frauen und sind der Stolz ihrer Besitzer. Aber schöne Beine ist harte Arbeit.

Wie Sie für Ihre Füße im Sommer kümmern?

Fusspflege ist immer relevant. Pflege im Sommer ist anders als im Winter.

  • Wash. Die Hitze und enge Schuhe Streik zu Füßen. Sie fühlen sich müde Füße, gibt es übermäßiges Schwitzen. Die Beine können leicht eine Brutstätte der Pilzinfektion zu werden, weil die Umstände, die dazu beitragen. Ein Run auf die feuchte Umgebung Bakterien auch beeindrucken denen um spezifischen Geruch. Daher ist es empfehlenswert, die Füße so oft wie möglich zu waschen.
  • Pulver. Befreien Sie sich von Feuchtigkeit, die ein Nährboden für Zucht verschiedener Arten von Bakterien und Pilzen ist los, können Sie das Pulver für die Füße benutzen. Heute in kosmetischen speichert dieser Mittel sehr viel. Sie wählen nur die eine, die richtige für Sie ist. Duftende und unscented, antimykotische und antibakterielle, werden sie Ihnen helfen, die in der Hitze. Im Extremfall kann es gewöhnlicher Maisstärke, die für einen Penny in jedem Supermarkt kaufen kann helfen.
  • Atmen. Ihre Füße in der Hitze zu atmen besser nutzen offene Schuhe aus natürlichen Materialien. Geschlossene Schuhe geben nicht die bereits unter der Hitze die Haut der Füße atmen. Plus, wenn die Schuhe noch aus künstlichen Materialien — ist schädlich vadvoyne. Nach allem, sie in der Regel nicht auslaufen Luft, Durchblutungsstörungen, sammelt sich Feuchtigkeit.
  • Massage. Es ist wirklich ein magischer Mittel zur Beseitigung der Füße von Müdigkeit zu befreien. Darüber hinaus, um die Zirkulation wieder herzustellen sollten häufig heben Sie die Beine hoch. Am Abend nach einem anstrengenden Tag, gemütlich auf dem Sofa sitzen, die Füße auf dem Rücken im Stich gelassen. Diese einfache Übung liefert den Blutfluss zu den Füßen. Wenn Sie im Laufe des Tages gibt es Licht Schwellung, dann wird es verschwinden.
  • Gute Massage in kreisenden Bewegungen Füßen. Massage sollte auf eine saubere gewaschene Haut mit speziellen Werkzeugen durchgeführt werden.
  • Wenn Sie Socken zu tragen, ändern Sie sie öfter. Ansonsten ist die Ansammlung von Feuchtigkeit unvermeidlich. Bei heißem Wetter sollte es möglich sein, aus dem Schrank Produkte entscheiden. Denken Sie daran, Sommer Fußpflege erfordert eine spezielle Vorgehensweise.
  • Die Mittel des Schutzes vor der Sonne. Creme mit Lichtschutzfaktor von mindestens 15 werden Ihre Füße vor Sonnenbrand zu schützen, wenn Sie offene Schuhe tragen oder barfuß.
  • Achten Sie darauf, in der Öffentlichkeit! Der Besuch einer Dusche und Badewanne, tragen Schiefer.
  • Athleten. Liebe artige Flucht? Schützen Sie sich gegen Hühneraugen werden Sie Sondereinsätze, Einlegesohlen helfen. Eine gute Laufschuhe von Herstellern von Zeit des Jahres, würde beim Sport angenehm und unvergesslich. Schuhe sollten die Zeit des Jahres übereinstimmen und der Sport ist in der Nähe nicht zu sein. Andernfalls werden die Beine können krank werden. Schuppenflechte, Ekzeme, Pilzinfektionen, Blister, Duft — all dies kann vermieden werden.

Drei Komponenten des Sommers Pflege

Die Hauptsache, die Beine einer Quelle des Stolzes macht — es ist seidig und glatte Haut. Im Sommer ist es sehr wichtig, die richtige Hautpflege Füße durchzuführen. Sie erfolgt in drei Stufen:

  • Cleansing;
  • Tonung
  • Flüssigkeitszufuhr und Ernährung.

Reinigung Das erste, was wir sagen. — Es geht um die Reinigung. Waschen Sie Ihre Füße im Sommer ist notwendig, nicht nur am Abend vor dem zu Bett gehen, aber am Morgen, wenn möglich, spülen Sie sie in den Tag und sofort nach Hause kommen von der Arbeit. Wasch Füße wird am besten in Wasser bei Raumtemperatur durchgeführt wird, wird es die Erweiterung der Blutgefäße, Verlust der Haut Feuchtigkeit und als Ergebnis ist es verwelkt verhindern.
Neben Duschgel, das traditionell von praktisch allen verwendet wird, die am besten im Sommer, um antibakterielle Seife zu verwenden.
Zwei oder drei Mal pro Woche, sehr gute Wirkung auf die Haut der Füße tiefe Reinigung. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, spezielle Cremes für die Füße passen. Sie besser reinigen Sie die Haut an den Füßen, denn es gibt mehr schlecht als auf dem Gesicht oder andere Teile des Körpers und Fuß Scrubs sind genau das entwickelt. Es ist wünschenswert, bei dem Verfahren der Bürste zu verwenden.
Toning. Getönten Beinen als mit speziellen Kosmetika, sowie die üblichen kontras Gießen sein. Sie können einen behelfsmäßigen Hause Gebirgsbach zu erstellen, und jeden Morgen um durch sie zu 40 Schritten bestehen. Machen Sie es einfach. Gießen Sie in ein Bad aus kaltem Wasser, es Ihnen auf den Knöchel zu machen. Dann tun Sie es so weit wie möglich durch Zugabe von Eis-Kühler. Gehen Sie genau 40 Schritte, um das Bad netoropyas.
Ein weiteres ausgezeichnetes Stärkungsmittel ist ein Spaziergang im Sommer Morgentau barfuß. Aber es gibt eine Einschränkung. Dies sollte in dem Land durchgeführt werden, aber in der Stadt kontserogeny Mehltau anderweitig verfügbar und Schadstoffen wird die gegenüberliegende Rolle spielen, bringen keinen Nutzen und Schaden.
Flüssigkeitszufuhr und Ernährung. Dieses Verfahren ist extrem wichtig. Seit dem Sommer die Füße ohne Schutz aus der Luft, Hitze und Staub sehr schnell verlieren Feuchtigkeit. Es ist wichtig, zusätzliche feuchtigkeitsspendende und nährende Mittel zu verwenden. Perfekt Cremes mit verschiedenen Ölen aus Mandel-, Oliven-, Sesam-. Nun, wenn die Creme haben antibakterielle Inhaltsstoffe. Zum Beispiel Extrakte aus Kamille, Ringelblume, Lavendel, Myrrhe, Salbei.
Unsere Meter lang toiler, nicht faul, sie zu verwöhnen und sie werden Ihnen sagen, ein strahlendes Aussehen und Attraktivität.