Symptome und die richtige Ernährung für Durchfall

Im Sommer, wenn eine Menge von Obst und Gemüse, passiert ziemlich oft Durchfall. Seine Ursachen sind vielfältig. Manchmal ist der Patient, um eine ausreichende Ernährung zu erholen, manchmal nicht genug. Besonders gefährlich für Kleinkinder Durchfall. In all dies wird Ihnen helfen, den Arzt zu verstehen. Und wir sind in diesem Material, betrachten, was die Symptome und der richtigen Ernährung für Durchfall.


Symptome von Durchfall.

Durchfall kann bei ganz anderen Erkrankungen auftreten. Dies kann von minderwertigen Lebensmittelvergiftung, Darminfektionen (Viren oder Bakterien), jede Erkrankung der inneren Organe, Nebenwirkung, die Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt sein kann, Exazerbation der chronischen Magen-Darm-Erkrankungen (zB chronische Enterokolitis), erbliche enzimopaty (mangelnde -SO Verdauungsenzym), und so weiter. d.

Neben der Grundversorgung, jeweils ernannte eine spezielle Diät, um Entzündungen im Darm verringern.

Strom Durchfall.

Gesundheit Lebensmittel wird in Übereinstimmung mit den folgenden Merkmalen bestellt:

  • Maximale Belastung mit Aufhebung des Verdauungssystems, die von einer Zweckprodukte und Kochen (Nahrung wird gedünstet oder gekocht und serviert in einem schäbigen) erreicht wird;
  • den Körper mit er benötigt für die normale Funktion von Nährstoffen;
  • Verbesserung der funktionellen Zustand des Verdauungssystems, nach und nach erweitert, die Ernährung bei der Verringerung der Symptome von Durchfall.

Wenn die Reizung des Dünndarms ist notwendig, um eine neutrale Lebensmittel, die nicht Reizung verursacht verwenden, sondern umhüllt und beruhigt die Schleimhäute. Daher ist in allen Fällen von Durchfall vorgeschriebene Diät № 4. Es reduziert die Gärungsprozesse im Darm, chemisch und mechanisch maximale Schonung es. Als Ergebnis von Fermentationsprozessen (Empfang in Süß- und Kohlenhydrat Milch in großen Mengen auftreten) wird im Darm vieler Gase, die die Darmwand und Stretch reizen freigegeben.

Die richtige Ernährung ist durch den Ausschluss aus der Nahrung Faser gekennzeichnet, Milch, geräuchert, Salz und Gewürze (in Obst und Gemüse gefunden in großen Mengen). Neben Ernährung Zahl 4 gibt es Diät №№ 4A (es um die Vorherrschaft in den Darm Fermentationsverfahren vorgeschrieben ist, so gibt es noch begrenzter Protein-Lebensmittel und Kohlenhydrate), 4B (zugewiesen, wenn Darmerkrankungen mit anderen Organ des Magen-Darmtrakt kombiniert — Bauchspeicheldrüse Prostata, Magen, Gallenwege, Leber) und 4B (während der Erholungsphase ernannt).

Lebensmittel in der Ernährung Nummer 4 empfohlen:

  • Cracker oder Weißbrot oder veraltete Weißbrot;
  • frisch Käse, pürierte gemacht durch ein Sieb;
  • Suppen auf schwachen Gemüse, Fleisch oder Fischbrühe mit gekochtem Getreide (Reis, zum Beispiel);
  • gefräst mageres Fleisch und Fisch in der Form von Dampf Frikadellen, gekochtes Fleisch souffle;
  • püriert Schleimhäute Kashi «Brei», auf dem Wasser hergestellt;
  • Eier gekocht, oder als Omelette gedämpft;
  • rieb Roh- und Bratäpfeln;
  • Kiselev, nicht-konzentrierten ungesüßter Apfelkompott mit frischen oder getrockneten Früchten, schwachen Tee, Kaffeemaschine.

Produkte, die aus der Nahrung eliminiert werden müssen, die Diät nach der Zahl 4, da sie die Motorik des Darms zu erhöhen:

  • starke Brühe aus Fisch, Fleisch, Pilzen oder Gemüse;
  • pflegende Fett Suppe, Suppe mit Gemüse;
  • öligen Fisch und Fleisch;
  • Dosen und geräucherte Produkte;
  • Mehlprodukte (ausgenommen) erlaubt sind;
  • Einige Getreide (Gerste, Weizen, Hirse), Getreide (Linsen, Bohnen, Bohnen), Nudeln;
  • Milch und Milchprodukte (ausgenommen Käse);
  • Beeren, Obst, Gemüse, roh, nicht schäbig,
  • kohlensäurehaltige Getränke, kalte Gerichte, die alle süß.

Alle Lebensmittel sollten gedünstet oder gekocht und dann püriert. Es ist notwendig, mit Diät einhalten: essen oft kleinen Portionen alle drei Stunden (mit Ausnahme der Nacht), um nicht eine Belastung des Magen-Darm-Trakt. Nach jeder Mahlzeit wird nützlich sein, ein wenig Urlaub zu machen.

Eine Stichprobe Liste von Lebensmitteln, die in der Ernährung für Durchfall enthalten sein können.

Wenn Durchfall während des Tages zur Auswahl, die Sie essen können:

  • Käsekuchen, Orangen oder Apfelsaft, die Hälfte mit Wasser verdünnt;
  • Rührei, gedünstet, zwei Eier und zwei gekochte Eier, Toast Weißbrot, Haferflocken, schwachen schwarzen Kaffee;
  • geriebener Buchweizen-Brei mit Hühnerschnitzel Dampf, einem Glas ungesüßten Brühe Hüften,
  • Keks, gestampfte Bratapfel;
  • Reissuppe mit Fleischbällchen, gekochter Fisch, Kartoffelpüree, Frikadellen, gedünstet Pudding;
  • Heidelbeer-Gelee, Birne oder Quitte.

Wenn der Durchfall beginnt zu sinken, über eine ausgedehnte Zahl 4B ernannt weniger strenge Diät. Es ist vielfältiger, es möglich ist, im Menü von Backwaren nesdobnoe ungesäuerten Teig, Gebäck, frisches Obst gehören (wenn normale Toleranz), Milchprodukte.

Aber wir sollten nicht vergessen die Hauptsache: Durchfall sollten einen Arzt aufsuchen.