Kinderzimmer für zwei Kinder


Vereinbaren Innen Kinderzimmer für zwei Kinder — keine einfache Aufgabe, aber es ist durchaus machbar. Es ist schwer, das Problem zu lösen, wenn das Kinderzimmer ist klein. Es ist notwendig, Raum für 2 Personen, zwei Arbeitsbereiche zu organisieren, als auch Raum für Spiele, Unterhaltung und einen Platz für die Kleidung richtig zuzuordnen. Sie können die Aufmerksamkeit auf bei der Erstellung eines Innenraum für ein Kind im Zimmer für zwei Etagenbetten zu zahlen. Und Kinder wird interessant sein, und Platzersparnis. Mit niedrigen Decken, können Sie ein Multi-Level-Zonen und abgestufte Design-Möbel zu machen, bedeutet es nicht viel Platz und ist vielseitig einsetzbar.

Kinderzimmer für zwei Kinder

Um die Wirkung von Freiheit und Raum Sie nur helle Farben verwenden müssen, zu erstellen, müssen sie ruhig und hell und immer leicht sein. Kinderspielraum sollte gut beleuchtet werden. Erwägen Innenraum Kindergarten, beachten Sie, dass die Dinge für die beiden Kinder werden viel sein. Es lohnt sich, darüber nachzudenken, Körbe, Schubladen, Schränke, Regale und so weiter. Oder einfach nur ein Kinderzimmer umgewandelt Chaos. Versuchen Sie nicht zu überfüllt wird dem Raum eine große Sitzgruppe, weil die Kinder zu bewegen, um Ihren Raum zu sein. Für die normale Entwicklung des Kindes benötigt er ein Wohnviertel.

Sex im Kinderzimmer mit Linoleum mit einer Heizung abgedeckt. Es ist besser, bedecken den Boden mit Teppichboden ausgelegt, so ist es leicht zu Mylos. Keine Notwendigkeit an den Wänden kleben teuren Tapeten, können sie die Plakate und Fotos zu versiegeln und biegen in die Kinder Kritzeleien. Hintergrundbilder sollte leisen Töne sein. Raumbeleuchtung Kindes sollte mit Lampen mit einer ruhigen und eine gleichmäßige Verteilung des Lichts. Jedes Bett, arbeiten und spielen Standort sollte gut beleuchtet. Es ist interessant, ein Cabrio-Lampen verwenden.

Zimmer Einzel Zonierung Kindes

Diese Option würde den Kindern erlaubt, ihre Individualität und Bedeutung fühlen. Jeder der beiden Kinder müssen ihren eigenen Bett, Schreibtisch und Kleiderschrank. Am Gerät ihres persönlichen Bereichen wird das Bett entlang oder benachbart parallelen Wänden angeordnet ist. Einem Schrank, einer Kommode, Regale — wenn sie entlang einer Wand, die Trennwände angeordnet sind. Es kann positioniert werden neben dem Bett, auf dem Bett der Verwendung Transformatoren oder Etagenbetten.

Sie können am Arbeitsplatz zu kombinieren und den Kauf einer großen Tabelle mit zwei Regalen oder Tischen. Eine gute Lösung wäre zwei Tabellen, die gegenüberliegende Zahl oder einen Winkel oder parallel angeordnet werden können. Diese haben die Möglichkeit, das Innere zu ändern, um die Permutation zu tun zu geben, weil die Kinder lieben es, zu ändern, so unbeständig sind. Stauraum für Kleidung und persönliche Gegenstände sein sollte. Wenn das Kind ist eine gemeinsame Kleiderschrank, müssen sie ihre eigene Regale, Kommode, Nachttische.

Möbel-Transformator in der Baumschule

Wenn Eltern auszustatten ein Kinderzimmer für zwei, gibt es keine Notwendigkeit, die transformierenden Möbel ignorieren:

  • Dies ermöglicht Ihnen, die Möbel im Zimmer aufgrund der Faltung Arbeitsplatte zu speichern, Klappstuhl, Roll-out Betten;
  • Sie können dieses Problem wie das Alter Ungleichheit zu lösen — Arbeitsplatte für einen Studenten, und eine Tabelle, die unter ihm für Kinder im Vorschulalter aus rollt;
  • ; mit 2. Roll-out Bett Bett — in ein Möbelstück, um zwei Betten kombinieren
  • Kinder bringen Freude.

Gemütliche Einrichtung Einheiten. Dieses System von Einzelmöbel, Betten und Regale sind die platzsparend in den Raum. Für das gebildete Alter ist notwendig, um die Innen Anforderungen zu beachten. Kleine Kinder brauchen eine Menge Platz für Spielzeug, müssen die Schüler ihre eigenen Arbeitsbereich und zusammen bilden sie brauchen einen Ruhebereich. Organisation von Raum Kindergarten dürfen nicht vergessen, über die Begeisterung der Kinder — Malerei, Musikunterricht, Kunsthandwerk und Sport. Und die Dinge richtig zu machen, gibt es eine gute Berater wird Kindern, sie werden aufgefordert, was die Farbe und wie man die Möbel arrangieren zu wählen.