Nutzen und Schaden von Milch

Milch bezieht sich auf eine recht kontroverse Produkte. Wie bekannt ist, um es den Menschen über dem Alter von 30 Jahren ist es nicht wünschenswert, wie Verdauungsstörungen auftreten zu nehmen. Diese Frage ist nicht einfach, weil viele Menschen nutzen die Milch mein ganzes Leben und in Beziehung zu diesem Produkt, das als ein guter Ersatz Drogen dient. Es sollte klar sein, was die Nutzen und Schaden von Milch.


Die Verwendung von Milch, aufgrund des reichen Gehalt an Nährstoffen.

Viele wissen, daß die Zusammensetzung Milchsubstanzen, wie Calcium, Phosphor und anderen Substanzen, die direkt in der Konstruktion von Zellen im Gehirn, Nervensystem beteiligt sind, ermöglicht, um voll funktionsfähig.

Die Zusammensetzung der Milch enthält Vitamine der Gruppen B, A, D. Da Vitamin B-Gruppe, lindert Müdigkeit, Depressionen, erfrischt die Haut, verbessert die Struktur der Haare, Schuppen verschwindet. Vitamin A trägt zur Erhaltung der Sicht, aber das Vitamin D können Calcium und Phosphor absorbiert.

Nützliche Eigenschaften und schaden der sterilisierte Milch, pasteurisiert, homogenisiert.

Heute gibt es eine Vielzahl von Milchprodukten. Die Geschäfte können sowohl sterilisierte und pasteurisierte Milch gefunden werden. Auf die Frage, die Frage «hazard» und «gut» Milch, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Milch, welche hoher Wärmebehandlung, um die Haltbarkeit des Produktes zu erhöhen ist zu zahlen.

Das Sterilisationsverfahren ist wie folgt: Milch wird auf 135 Grad Celsius erhitzt und dann abgeschreckt. Als Ergebnis sind viele Bakterien getötet, darunter vorteilhaft für den Organismus sind viele Vitamine nicht gespeichert. Milch, die in für sechs Monate gespeichert luftdichten Behältern ist.

Der größte Vorteil ist pasteurisierte Milch zu bringen. Hier wird das Milchprodukt auf 70 Grad aufgeheizt, so dass Sie, um Bakterien und Vitaminen zu halten. Der einzige Nachteil ist, daß die Milch in viel kürzerer Zeit gespeichert — etwa 1,5 Tage.

Es ist auch möglich, auf die homogenisierte Milch, d.h. einheitlichen erfüllen. Dieses Milchfett ist in viele kleine Partikel, die gleichmäßig über das Volumen verteilt sind gebrochen. Sobald es irgendeinen Vorschlag, dass die Homogenisierung von Milch in die Darm zu einer Schädigung der Blutgefäße, die zu Atherosklerose und Krankheiten des kardiovaskulären Systems. Dank der modernen Gelehrten, wurde bewiesen, dass homogenisierte Milch ist ziemlich hoch.

Nutzen und Schaden des Produkts:, was «überwiegen»?

Wenn Sie kaufen Milch, ihre Aufmerksamkeit auf Indikatoren wie der Anteil von Fett. Milch mit sehr hohem Fettgehalt, ist es besser, nicht wegen der großen Anzahl von Kalorien, und die Möglichkeit der Erhöhung der Cholesterinspiegel zu trinken. Aber wenn man die Milch zu nehmen, dann spielt es keine Nährstoffe enthalten.

Jeder menschliche Körper auf seine eigene Weise bringt Milch. Menschen, die Milch Organismus in Reinform «nicht akzeptiert», ist es notwendig, um ein Produkt zu Milchsäure-Produktion zu ändern. Es gibt Menschen, Milch zu trinken, anstatt Medikamente, und es hilft ihnen.

In der Regel bringt Milch seinen Nutzen jeder, unabhängig vom Alter. Wenn eine Person übergewichtig, muss er Milch, die eine kleine Menge Fett enthält trinken. Hierfür eignet sich gut Serum. Milch kann auch als Diuretikum verwendet werden, keine Möglichkeit, nicht negativ zu beeinflussen, die Nieren.

Wenn Sie den Körper eines kleinen Kindes zu nehmen, es enthält Enzyme, die Milch zu sorgen gut absorbiert. Bei Erwachsenen, die Ausarbeitung solcher Enzyme in einer kleinen Menge statt, so wird die Milch schlechter absorbiert.

Somit Fragen im Zusammenhang mit den Schäden und Vorteile der Milch bezogen, sollte von dem Mann selbst gelöst werden. Deshalb, wenn der Körper nicht ein Milchprodukt von ihr empfangen muss entsorgt werden, und wenn ja, mit umgekehrt, um es mit Vergnügen zu verwenden.