Die Diagnose der Bereitschaft der Kinder im Vorschulalter für die Schule

Bald Sommer und bis zum nächsten Schuljahr, gibt es sehr wenig Zeit. Sanft und ohne Stress, bereiten ihn für die verbleibenden Monate nach den Eigenschaften der Schule Prozess. Um zu sehen, ob Ihr Kind Hilfe braucht, und wenn ja, welche, wählen Sie Ihren eigenen Zeitplan und verbringen eine halbe Stunde eine grafische Testexperiment und bestimmen die Art der Ausbildung der Babys. Dies ist die beste Diagnose der Bereitschaft der Kinder im Vorschulalter für die Schule.


GRAPHIC TEST

Sie müssen fünf Blatt Papier und einen Bleistift. Auf der ersten Seite sorgfältig in einer Reihe Quadrat, Raute, Dreieck, Kreis und Trapez unten zu ziehen — die Linie verbunden schriftliche Kleinbuchstaben «e» ist sogar noch niedriger — von der «h».

Stufe 1: Screening

Fragen Sie Ihr Kind, um die Bilder auf dem zweiten Blatt Papier zu kopieren, während sie selbst weg. Wenn das Baby fertig ist, überprüfen Sie, wie gut es gelungen ist. Fehler berücksichtigt fehlenden Zahlen und Buchstaben, ändern ihre Positionen, Entfaltung in die entgegengesetzte Richtung, Erhöhung und Verringerung der Größe von mehr als eineinhalb Mal, das Fehlen von Verbindungen zwischen Elementen des Bildes. Demontieren Sie einen Sohn oder eine Tochter, die falsch gemacht wurde.

Stufe 2: Training

Geben Sie Ihrem Kind eine dritte Gegentor, so dass er diese Aufgabe noch einmal durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt, bei ihm zu bleiben und lassen Sie Rücksprache mit Ihnen. Schätzen Sie die Anzahl der Fehler.

Schritt 3: Steuerung

Das vierte Stück von sich selbst erneut zu zeichnen die gleiche Arbeit, aber in einer anderen Reihenfolge. Erste Muster des Buchstaben «H», so ein Dreieck, Diamant, Kreis, Trapez, Rechteck, nach — Muster von «e». Schlagen, um sie mit dem fünften Blatt zu kopieren. Verlassen Sie den Raum. Wenn Sie bereit sind, zu überprüfen, wie viel dieses Mal gab Fehler. Vergleichen Sie nun die Ergebnisse der drei Aufgaben. Es gibt vier Optionen für Ihre Handlungen, die den vier Arten von Schulreife.

Vier Arten der Bereitschaft von Kinder in die Schule

Schultyp

Kleinkind leicht und genau mit der Aufgabe in der ersten Phase verkraftet? Wenn er einen regelmäßigen Schulbesuch, das Beste, was Sie in diesem Sommer tun können — das ist, wie man sich entspannen und neue Erfahrungen sammeln. Um die kleine Schule «Professor» war nicht langweilig, fragen Sie den Lehrer ihm zusätzliche Aufgaben oder schwieriger Möglichkeiten zu geben, wie Routine Materialien für ihn ist zu einfach und werden nicht in der Zone der nächsten Entwicklung zu sein. Und es ist notwendig, um die Begeisterung für das Lernen zu halten. Es wird angenommen, dass die Objekte in der Tiefe bzw. einer Fachschule studiert werden? Erschweren die Aufgabe hat, eine größere Anzahl von ungewöhnlichen Konfiguration geometrische Formen zu zeichnen, können Muster von Schriftzeichen von einer Wechselfolge von verschiedenen Elementen bestehen. Wieder auf der rechten Seite? Dann entspannen. Haben Sie Probleme? Einen Test auf allen drei Phasen.

Features. Für Fragen zu ihrer eigenen und anderer Menschen verantwortlich ist, liebt es zu lesen, und bereitwillig mit ihren Altersgenossen, und Computerspiele gespielt, mit Freude Handwerk Meister der komplexen, weg von der Probe. Er liebt es, Aufträge von Erwachsenen zu bekommen, und führen Sie sie schneller und Kreativität von allen. Das Kind will zur Schule zu gehen, und er wurde von der Möglichkeit, etwas Neues zu lernen zogen.

Was ist zu tun?

— Aufnahme mit den Brosamen Sport.

— Versuchen Sie, halten Sie es an Qualität zugeführt, gut schlafen, und jeden Tag im Freien für mindestens zwei bis drei Stunden zu sein.

— Ermutigen Sie Ihr Kind auf die richtige Körperhaltung (Beine im rechten Winkel zu dem Stuhl und dem Boden, die Ellbogen auf den Tisch, ist es sehr nützlich, um die Wirbelsäule und Körperhaltung «türkisch» zu sehen).

— Stellen Sie sicher, dass das Baby nicht eine Gewohnheit, Kauen auf etwas wenig, das Lesen eines Buches gemacht.

— Wege finden, um Ihrem Kind helfen, sich zu entspannen: Bad, massazhik oder aktive Diskussion des Tagesgeschehens.

Vorschultyp

Das Kind machte ein paar kleine Fehler in der ersten Stufe, scheiterte aber in der zweiten und dritten? Es ist Ihre klassischen «predshkolnik» wurde für seine Schulprogramm geschrieben, so wie sie ist, werden die Lehrer geschult, um in Regelschulen zu arbeiten. Wenn Sie die «ungewöhnlich» Schule besuchen, ist es notwendig, zu versuchen, das Niveau zu erreichen «student».

Features. Stellten viele Fragen und der Suche nach Antworten zu ihnen gerne Rollenspiele (Krieg, Töchter und Mütter) zu spielen, vor allem mit der Teilnahme von Erwachsenen in Pflichtspielen mit Gleichaltrigen. Sie liebt es, neue und interessante Bücher und beobachten Science-Fiction-Übertragung interessiert Computer-Strategie zu hören. Ein wenig ungeduldig, fehlt Ausdauer. Oft argumentiert er. Er möchte in die Schule gehen, aber manchmal zweifelt: ist sie notwendig? Er ist mit der Gelegenheit, neue Freunde dort zu machen, oder die Studie zusammen mit der alten, den Übergang zu mehr erwachsenen Schritt angezogen.

Was ist zu tun?

— Fordern Sie die zukünftigen Erstklässler an den Konstruktor, Puzzles und Mosaiken streng nach den Anweisungen zu sammeln. Um Ihre umnichka frage mich wählen, wie Designer, Mosaiken und Puzzles, dass er in der Lage, aber nicht zu hell ist. Es ist wichtig, dass es unabhängig gehandhabt. Wenn Ihr Hilfe benötigt, dann lassen Sie es minimal sein. So können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: und praktizierte Selbst Quest und Skill Arbeit auf dem Modell.

— Lassen Sie die Familie in die Gewohnheit, Gesellschaftsspiele mit klaren Regeln geben. Es kann Bingo Action-Spiele mit Würfel und Jetons («Monopoly»), Dominosteine ​​sein. Wenn das Kind hat diese faszinierende Ritual beherrschen, lassen Sie ihn für das Spiel vorzubereiten (verteilt die Karten, legen Sie die Chips) und anschließende Reinigung (alle fein säuberlich in einer Schachtel gefaltet). Diese Fähigkeiten werden später nützlich sein, wenn Falten Portfolio.

— Schlagen Sie Krümel lernen Gedichte. Wählen Sie diejenigen, die in der Lage, mit ihm für seine Rollen sprechen wird. Dies wird zu gewöhnen das Kind sich bemühen, das Ziel zu erreichen — das Gedicht auswendig kennen. Zur gleichen Zeit entwickeln die auditive Gedächtnis. Es ist für die Verarbeitung von Information in der ersten Klasse die wichtigsten, wenn das Material aus den Worten des Lehrers, nicht das Lehrbuch erstellt.

— Ermutigen Sie Ihr Kind Denken disziplinieren. Denken Sie daran, wie Holmes war erstaunlich Watson, die Wiederherstellung der Vergangenheit und die Zukunft vorherzusagen des ersten zufälligen Passanten in Erscheinung? Trainieren Sie im deduktiven Methode in Gemälden Realist Künstler. Hilfe Krümel, Schlussfolgerungen, indem sie Fragen zu machen: diese Kinder haben gerade in den Wald kommen, oder haben schon lange hier? Wie können Sie erkennen? Was bedeuten die Körbe voller Pilze?

— Der Sohn oder Ihre Tochter hat die Rechte nicht erkennen? Verbringen Sie einen Tag des Ungehorsams. Stoppen Sie in die Pflicht: nicht mit Ihrem Kind spielen, nicht Daten, die er verspricht, pokapriznichat, bevor er eine Willkommens-Dinner durchzuführen.

Spieltyp

Knappe viele Fehler gemacht in der ersten Aufgabe, eine bessere Leistung mit Ihnen den zweiten aber irgendwie wieder in der dritten Selbst machte eine Menge Fehler gemacht? Charmant und Pflicht Kind wird zunächst locker, aber bei der geringsten Komplikationsrate von Lehrmaterial in die Mitte des Schuljahres, wird es beginnen, ernsthafte Schwierigkeiten. Die Tatsache, dass die Krume ist nicht auf unabhängiges Denken und kämpfen, daran gewöhnt, «wie jeder andere» sein.

Features. Sehr empfindlich auf die Schätzung der Erwachsene, die Lob und durch die geringste Kritik sehr aufgeregt. Eifrigen, gehorsam, sie liebt, um zu helfen. Gerne sammelt Designer und Mosaikmuster, spielt das bekannte Spiel mit klaren Regeln, hört auf die gleiche Buch. Computer und TV lieber Live-Kommunikation. Normalerweise ist es ein Mädchen. Träume über den Status des Schülers, aber nicht verstehen, dass die Schule und Lernen geht — sind zwei verschiedene Dinge. Mehr Besucher zu neuen Rucksack, Form, Notebooks, als die Möglichkeit, Wissen zu erlangen und erleben Sie neue Leute kennen.

Was ist zu tun?

— Blenden Sie die Regelung von Designer und Proben aus dem Mosaik! Lassen Sie das Baby versuchen, etwas Eigenes zu schaffen. Drückt, selbständig zu arbeiten, auch wenn die Qualität des Leidens. Das Kind muss in ihrem Recht auf seine eigene Meinung zu glauben.

— Let sammelt Rätsel ohne Bilder, die Auswahl von Elementen unter der Leitung von Logik und Intuition. Kann ein wenig Hilfe. Es ist notwendig, dass er war überzeugt, dass seine Meinung, ohne Requisiten Anweisungen, können Sie hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

? — Spielen Sie das Spiel «Was wäre, wenn die Sonne scheint in der Nacht, nicht während des Tages Wenn die Kinder waren Lehrer, während die Erwachsenen ging in den Kindergarten verwendet Es befreit die Phantasie und Kreativität, macht denken über das Wesen von Phänomenen, die Interesse an der üblichen Dinge erwacht.

— Beantworten Sie immer alle Fragen Krümel. Wenn Sie nicht wissen, versuchen gemeinsam die möglichen Varianten zu bauen. Kinder Neugier ist wie ein Feuer: Je mehr Antworten, Brennholz werfen Sie es, desto mehr aufflammt. Umgekehrt ließen die Frage offen, abgeschreckt den Durst des Wissens.

— Ein Kind verwendet, um Gutenachtgeschichte zu hören? Telling oder Lesen eine neue Geschichte, nicht beenden müssen, und fragen Sie das Kind zu kommen mit einer Fortsetzung. Sie können dies durch die Tatsache beweisen, dass die Fortsetzung im nächsten Buch, das Sie nicht haben, oder dass man nicht den Rest der Geschichte im Radio hören.

— Um die Aufmerksamkeit des Kindes Puzzle. Es ist wichtig, dass sie seine Fähigkeit als grundlegende Bedeutung sind -, um geistig zu lehren, für das ultimative Ziel zu arbeiten, und in den Prozess nicht nur zu bleiben.

Preschool Typ

Tot weigerte sich, die Aufgabe, «ruiniert» alle drei Phasen oder drei schlechter als die erste durchführen? Dann, nach der Diagnose der Bereitschaft, in der Schule zu lernen, haben wir eine sehr Nicht-Standard-Persönlichkeit. Es sehr Beginn der Entwicklung von Kindern. Auf der einen Seite ist es eine gute Voraussetzung für die von Ihrem Sohn oder Tochter hat kreativer Mensch geworden, aber auf der anderen Seite, kann es in emotionaler Unreife und Infantilismus, die Unfähigkeit drehen, um seinen Platz im Leben zu finden. In der Schule wird er schwer machen, weil er nicht bereit ist, um Aufgaben an Proben und Regeln, und der gleiche Ausdruck in der Schule sogar mit einer humanitären gebogen auszuführen, nicht weit gehen. Daher, wenn möglich, ist es besser, die Untersuchungen auf der Skala eines Jahres zu verschieben. Wenn nicht, wäre es gut, einen Nachhilfelehrer mit Erfahrung des Unterrichts in den primären Klassen zeichnen.

Features. «Ich weiß nicht hören, die» Erwachsenen, gibt er kümmert sich nicht darum, was die Leute denken um. Master ohne jegliche Regelungen auf ihre eigene Weise. Er mag es nicht, um Bücher zu hören, zieht er TV und Spielen mit Freunden — Computerspiele. Es tut nur das, was Sie wollen, aber nur selten durch zu folgen. In den meisten Fällen ist es ein Junge. Die Schule will nicht gehen. Ist, dass ja, welche wird sich ändern, und nur gelegentlich ausüben und Gesang.

Was ist zu tun?

— Spielen Sie mit Ihrem Baby im Rollenspiel, wo Sie Kommandeur, und er — Ihre heroischen Soldaten oder wo Sie sind — ein Produzent, und er — ein aufgehender Stern. Es ist wichtig, dass Sie mit einer höheren hierarchischen Ebene sind, und das Kind im Laufe des Spiels musste man gehorchen. Allerdings ist seine Rolle als ein sehr ehrenhaft und ansprechend.

— Um das Baby für die harte Arbeit legen nach bestimmten Regeln und immer vor dem Ende der Naturweg. Wenn er nicht Interesse an Färbung, Mosaiken, Puzzles, Designer zeigen, kaufen sie sich und angeblich, dass Arbeit sich drei Viertel, lassen Sie in einer gut sichtbaren Stelle. Kleinkind wollen für Sie fertig. Nur nicht zu machen und nicht einmal bieten.

— Schreiben Sie einander verschlüsselte Buchstaben Zahlen. Nach und nach wird das Baby von Zeichnungen auf die generali Symbol seiner eigenen Erfindung, Interesse an der Alphabetisierung zu gehen, und es gibt und das Lernen in der Schule in der Nähe. Gleichzeitig üben Feinmotorik der Hand. Ein Rate Ihre doodle, pipsqueak erfährt, dass, um zu verstehen, ist es notwendig, eine Anstrengung klar zu werden zu machen. Und nicht nur Sie, sondern auch es.

— Wenn ein Kind sich für Kunst oder Sport ist, organisieren seine Workshops. Lassen Sie jede Lektion endet mit einem kleinen Erfolg — Verlernen Lieder, Bewegung, Zeichnung, Handwerk, stolz sein können.

— Befestigen Sie den Magneten auf dem Kühlschrank und lassen Sie das Kind das Alphabet mit ihm Ihre Wünsche zu Dessert und Snacks zum Ausdruck bringt.

— Stop kritisieren oder zu verherrlichen Baby. Versuchen Sie, zu kommunizieren, nicht in der Lage, um Schätzungen zu ertragen. Wenn Sie geneigt, zu kritisieren sind, beginnen mit, um die Schuld zu stoppen … Sie sich selbst! Erlauben Sie mir, unvollkommene selbst und Krümel zu sein. Wenn den Kopf gießt zu viel Schmeichelei ist also nicht mit Ihrem eigenen Bedarf für Komplimente zufrieden. Benachrichtigen Sie den Ehepartner und die Schüssel war dort gewesen, wo man zu schätzen wissen.

— Trainieren Sie Ihren Vorschüler Aufmerksamkeit mit einem besonderen Platz. Schneiden Sie ein Blatt Zeichenpapier Quadrat mit einer Seitenlänge von 25 cm. Raschertite ihre 25 Bereichen, und jeder von ihnen die Zahlen machen von 1 bis 25 in einer chaotischen Weise. Lassen pipsqueak findet sie alle der Reihe nach. Sucht zu vermeiden, müssen Sie einige Plakate mit den Zahlen Platzieren anders zu machen. Sie können Krümel bieten, um die Nummer einzugeben. Übrigens, wenn man den Tisch zu befestigen, so dass ihre Mitte in einem Abstand von 30-35 cm von den Augen eines Kindes, während ein anderer wäre, um den Winkel der Augenwinkel zu erweitern. In Zukunft wird dies dazu beitragen die Geschwindigkeit von Lesen.

— Ein Rundgang durch die Schule und geben Sie Ihrem Kind die Gelegenheit, mit Lehrern und Schülern zu sprechen. In keinem Fall nicht schikanieren Sie Schule: sie sagen, wird es einen Mann aus dir machen! Über unsere Schule braucht nur reden positiv!

— Es wird nur toll, wenn unmittelbar nach der Diagnose der Bereitschaft der Kinder im Vorschulalter die Ausbildung in der Schule werden Sie in der Lage, mit den künftigen Klassenkameraden zu treffen und anzufreunden ein Sohn oder eine Tochter. Fragen Sie Ihren Lehrer Telefon Eltern angerufen sie zusammen und bitten, aufs Land zu gehen oder in den Vergnügungspark gehen. Lassen Sie die Kinder in ihr Haus, zu Fuß mit ihnen auf dem Hof. Und Ihre unruhige Warten auf den ersten September zu schauen!