Warum Männer wollen Sex und Frauen Liebe

«Warum Männer wollen Sex und Frauen zu lieben?» — Diese Frage trägen ständig in der Psychologie die Beziehungen zu verschleppen. Aber die Antwort ist immer die gleiche: Wir Frauen sind sinnlich und alles um uns herum auf den romantisch, Gefühle, Emotionen basiert. Männer sind auch die sich aus der männlichen Instinkt, der mehr geschätzt wird Körperkontakt, anstatt Gefühle. Lassen Sie uns versuchen, die wichtigsten Gründe, warum Männer in den ersten Platz setzte den Sex, Liebe und Frauen herausfinden?


Zunächst einmal Sex — das ist der physische Ausdruck von Gefühlen zwischen den Menschen. Aber nicht alle so denken, setzen in erster Linie die Beziehung selbst, und dann den süßen Vorspiel. Nach Meinung vieler Menschen ist es leidenschaftliche Liebe — das ist der Hauptgrund für Sex. Aber viele von uns in dieser absolut sicher. Immerhin Sex selbst, seit der Antike, ist der Instinkt, die Art und Weise der Fortpflanzung und sogar jagen Verhältnis. Also, was ist alle das gleiche Liebe? Alle in der gleichen alten Zeiten, bekam man einen Einfluß von einer Frau, vor allem, um ihre Stärke und Macht zu beweisen, und dann kümmerte er sich um die Multiplikation der Anzahl des Stammes. Hier ist die männlichen Instinkte, die bis heute überlebt haben. Also, warum ein Mann Sex und Liebe, und eine Frau in jeder Situation muss so gut benommen?

Laut Psychologen, die Menschen heute ihre sexuelle Beziehung nicht als etwas, privaten und intimen zu halten. Für viele Menschen, Männer und Frauen wollen Sex, wie das Ziel der Selbstdarstellung, einer Quelle für das Erhalten von Komplexen zu befreien, oder ein Weg, um ihre Probleme zu lösen. Aber wie, wenn es keine weiblichen Psychologie es unterscheidet sich deutlich von der Männer und warum wir viel angenehmer zu hören, die gehegt «Ich liebe dich», als eine gemeinsame «Ich will dich!». Hier ist Liebe und Sex, die auch in der mündlichen Verhandlung deutlich voneinander verschieden sind.

Also, lasst uns noch ein paar Beispiele werden die wichtigsten Gründe, warum Männer wollen Sex und Sinnlichkeit der weiblichen Bevölkerung und Romantik.

Sex als eine Pflicht.

Die meisten Menschen denken, dass eine gute Frau — eine Frau, die immer ein leckeres Abendessen vorbereiten, gebügelt Shirts, und sobald mein Mann es wünscht, wird mit ihm Sex zu haben, auch wenn auf den Boden fällt vor Erschöpfung. Nun, wenn eine Frau nicht die Bedürfnisse der Ehepartner zu erfüllen, sieht er auf die Seite und gehen. Für Frauen, die Ehe Fokus, kümmert sich um ihre und das Gefühl, dass sie ihren Mann, und nur dann, und die eheliche Pflicht benötigt werden. Hier ist das erste Beispiel für die Mehrheit der Paare, die gerade so verschieden voneinander.

Selbstbestätigung durch Sex.

In den meisten Fällen Männer denken, dass es durch Sex können sie sich zu behaupten und zeigen ihre Männlichkeit und Würde. Jedes Mädchen, das ein Mann zog sich ins Bett, sieht er als eine Möglichkeit, sich von der Unwiderstehlichkeit zu überzeugen. Es bringt ein Gefühl der Ruhe und ein Mann des Vertrauens. Frauen sind leichter zu Vertrauen durch das Bewusstsein, dass sie geliebt und geschätzt sie zu gewinnen. Nach allem, selbstbewusste Frau — eine Frau, die einen starken Mann an der Schulter hat, auf denen in jedem schwierigen Moment zum Anlehnen.

Sex und Einsamkeit.

Männer, wenn ein Vakuum um sie herum geschaffen, so der beste Sex Rettung aus der Einsamkeit, langweilige Arbeit, oder «leere Haus». Frauen hingegen werden versuchen, alles auf mich selbst, die die Männer nicht halten können neben ihm die Schuld. Aus diesem Grund haben wir oft in sich selbst graben und denken sich unwürdig und einfach Pech. Und weil wir brauchen einen Mann, aber nicht als Sexualpartner, sondern als eine Person, die sonst für immer nachweisen können.

Fortschritte im Bett gleichwertige Sport.

Viele Männer können ihr Sexualleben mit drei Zahlen zu charakterisieren: zum Beispiel 16, 25, 88. Die Liste der 16 markiert den Beginn der sexuellen Erfahrung, 25 — sein wahres Alter, 88 — die Anzahl der Sexualpartner.

Die meisten dieser Menschen sind besessen von männlichen mania «Sammlerstücke» von Mädchen, die Sex war. Obwohl über seine Freundin er zwei Tage später vergessen. Männer denken, dass die Hauptsache für sie — es ist eine große Form der Sex, die Zahl der Mädchen, die im Bett gewesen zu sein, und die Anzahl der Orgasmen. Hier sind sie Indikatoren für die Macho, für die jede Frau wird als ein Weg, um zu überprüfen und bestätigen Sie ihre Fähigkeiten wahrgenommen wird. Natürlich Frauen auch auf eine Anzeige seiner femininen neigen. Aber leider Toli toli zum Glück nicht alle. Das ist wahrscheinlich, warum wir so oft misstrauisch gegenüber Männern.

Diese Liste von Beispielen könnte noch für eine sehr lange Zeit, und nur selten in keiner Weise die Ansichten der Männer und Frauen können angepasst werden. Nein, wir wollen sicher nicht zu sagen, dass Frauen absolut nicht Sex brauchen, und die Menschen lieben. Natürlich alles in allem benötigen, sondern überall dort sollte ein Maß für den Anteil von sowohl Leidenschaft und Romantik zu sein. Nur eine von dem anderen Geschlecht sieht sich Sex und Liebe auf ihre eigene Weise, aber dennoch weder jene noch die andere nicht sehen können Liebe ohne Sex, nur Sex — ohne Liebe. Hier haben Sie eine komplizierte Muster der Beziehungen zwischen Mann und Frau. Obwohl in seinem Unterbewusstsein Frauen können auch leicht zu kombinieren diese beiden Konzepte, Putting Sex in den ersten Platz. Nur unsere Psychologie präsentiert ein wenig anders die Welt.

Zu sagen, dass die Haltung zum Sex als Mittel, allein oder als eine Methode der Selbstbehauptung zu berauben seine Liebe zu Farben, eine für «hundert Prozent» nicht genommen wird. Aber dennoch, in der Psychologie gibt es so etwas wie eine «persönliche Standards.» Mit anderen Worten, was als für eine Person akzeptabel ist, wird es als ganz normal für einen anderen. Hier ist die Erklärung für alle unsere Beispiele. Aber nie vergessen, dass Frauen brauchen Liebe und Sex selbst, als Zusammenschluss von zwei liebende Körper, die von einem Gefühl der Füllung in der Liebe ganz und verursacht ein Gefühl von Glück begleitet wird. Hier aus Gründen der solche Momente zu leben, zu lieben und sich kopfüber in die Flammen der Leidenschaft zu tauchen. Es ist so wenig, was wir wollen, die Frauen von den Männern. Wir müssen nur Liebe und Fürsorge für und dann Sex. Ist es so schwer zu erraten. Viel Glück in der Liebe!