Gartenarbeit

Es scheint, dass mit der Entwicklung der Wirtschaft und die Entstehung von Supermega Garten- und Obstgarten auf der Fensterbank muss sich von den Apartment Bewohnern verschwinden. Allerdings ist diese Tätigkeit fort.


Nach wie vor sind die Bürger im Fenster Garten engagiert. Darüber hinaus sind die Regale der Buchhandlungen mit wie-zu-Handbüchern, wie man in einem Hause Gemüsegarten wachsen, und dann bekommen eine gute Ernte gefüllt. Auf der Fensterbank kann alles von der einfachen bis zur exotischen grüne Mango wachsen. Ohne eine Ernte wird es keine geben. Die Früchte ihrer Arbeit in der Lage, Anfänger und erfahrene Fans der Ernte auf dem Fensterbrett.

Gartenarbeit zu Hause ist eine sehr schöne Erfahrung, vor allem im Winter und Frühjahr, wenn es wünschenswert wäre, nicht nur die frischen Gaben der Natur schmecken, sondern auch bei den Farben des Grüns oder Tomaten aussehen. Natürlich kann dies alles leicht in den Markt oder im Supermarkt gekauft werden. Aber es gibt nichts Schöneres, als die ersten Frühlingsgrüns Schritt gehalten rechts auf der Fensterbank. Es kann Zwiebeln, Petersilie, Dill, Salat und sogar sein.

Der Wunsch, eine persönliche Mini-Garten auf der Fensterbank haben, ist nicht nur eine gastronomische Wünsche. Der Garten oder Gemüsegarten auf der Fensterbank — ist eine großartige Möglichkeit, um die saisonalen Sehnsucht nach natürlichen Farbe und Wärme zu zerstreuen. By the way, inländische Erzeuger argumentieren, dass es nichts gibt gewaltige verabreicht Garten auf der Fensterbank. Alle Gemüse rühren in Behälter, die brauchen, um näher an der Quelle des natürlichen Lichts eingestellt werden. Fast jede Pflanze wächst gut in den Raum, mit einem köstlichen Duft zu füllen. Mit der richtigen Pflege können Sie sogar eine reiche Ernte.

Um einen Garten oder einen Gemüsegarten auf der Fensterbank zu erstellen, müssen Sie einige Tools und bei Hausgärten zu kaufen:

  1. Container;
  2. Der Boden für die Anpflanzung von Blumen und Gemüse;
  3. Bewässerung mittlere Sprühflasche für bestimmte Pflanzenarten;
  4. Die Dünger für Blumen und Gemüse;
  5. Speziallampen;
  6. Spachtel et al.

Der Betrieb startet Befüllen von Behältern mit Erde gemischt mit Dünger. Dann kann die Erde leicht feucht sein. Novice Gärtner können die ersten Samen der Grüns zu pflanzen. Dill, Petersilie und Zwiebeln sind die unprätentiös, und Sie können auch schnell die Ergebnisse ihrer neuen Tätigkeit zu sehen. Die Greens zusammen säen, aber es ist besser, Pflanzensamen individuell. Die Samen werden von oben nach etwas Land bedeckt. Um Prozess beschleunigt, können Böden mit Zellophan abgedeckt werden. So dass Sie in der Bodenfeuchtigkeit und Wärme halten kann. Container müssen auf 2-3 Tage in einem dunklen Raum gebracht werden, und dann auf der Fensterbank zu bewegen.

Anschließende Kultivierung und Pflege von Grünpflanzungen nur der regelmäßige Bewässerung und das Hinzufügen von Dünger im Garten aus. Doch die grünen auf der Fensterbank wachsen nicht in einem solchen Ausmaß wie die natürlichen Betten. Sobald die Höhe der Vegetation zu erreichen 8 Zentimeter, kann es geschnitten werden.

Mehr erfahren inländischen Erzeuger in den Anbau von Zierpflanzen auf der Fensterbank tätig. Sie haben schließlich ihren Balkon und Küchen biegen in eine Mini-Gärten, wo gibt es die unglaublichsten exotische und seltene Blumen. Heute kann man in den Wohnungen der Wände, komplett bewachsen mit Zierpflanzen gefunden werden. Es ist schön, wenn die Balkone, Loggien und in der Küche wachsen frischem Grün, bunten Blumen und saftige Früchte. All das, natürlich, erfreut das Auge und die Seele wärmt. Zunächst gab es nur eine Fensterbank mit ein paar Töpfen, aber allmählich in ein Paradies verwandelt.

Eine solche Aktivität stärkt und die allgemeine Gesundheit, verbessert die Stimmung und Behandlung von Depressionen. Wenn Kinder im Haus zu leben, sie in einem frühen Alter, die Natur und die Schönheit befestigt sind. Obwohl nicht alle erkennen die positiven und nützlichen Auswirkungen der Mini-Garten zu Hause oder im Zweifel, in den Erfolg einer solchen Leidenschaften. Nicht jeder kann Früchte und Blumen im Zimmer Bedingungen wachsen. Also zunächst kann man versuchen, die Pflanzen auf der Fensterbank im Büro oder am Arbeitsplatz zu wachsen.

Der Garten auf der Fensterbank ist doch nicht eine Hommage an Tradition und Mode, sondern eine einfache menschliche Bedürfnis, näher an der Natur zu bekommen. Es ist bekannt, dass vor zwei Jahrhunderten in den Zimmern wachsen Rosen und Zitronen. Roses bei Hausfrauen in europäischen Haushalten, und Zitronen und Mandarinen angebaut wurden auf der Fensterbank in Ossetien gewachsen. Es waren einmal Gewächshäuser, Wintergärten vielleicht Besitzer ihre Ideen über die Errichtung von Gewächshäusern und gelernt, auf den Garten auf der Fensterbank im Winter zu sehen. Heute in der modernen Gewächshäusern angebaut Erdbeeren, Pfirsiche, Wassermelonen sowie exotischen Früchten: Ananas, Kiwi, Banane oder Mango.

Heute ist es ein beliebter wachsen ungewöhnliche Pflanzen auf den Fensterbänken. Zum Beispiel begann inländischen Erzeuger in das Pflanzen dekorative Obst und Gemüse zu engagieren. Diese Früchte sind ungenießbar, sie nur, um sicherzustellen, dass sie erfreuen das Auge. Zum Beispiel, begannen viele Fans Zier Tomaten zu pflanzen. Sie sind sehr ähnlich zu unseren üblichen Tomaten, aber in einer anderen Farbe, einem angenehmen Aroma und Geschmack ungewöhnlich. Dekor Tomaten sind sehr klein. Reife Tomaten Rassen können nicht nur die traditionellen rot, sondern gelb und orange Farben haben. Solche natürlichen Tomaten zu bitte sicher nicht nur die Besitzer des Hauses, sondern auch ihre Gäste. Dekorative Tomaten mit der klassischen Methode, dh. E. Tee Brau befruchtet. Aber die Notwendigkeit, die Tomaten in Maßen, Überdüngung und häufige Bewässerung kann Drosophila gewinnen zu befruchten. Es Mücken vermehrt sich rasch in der Hitze und Feuchtigkeit. Nach dem Auftreten der Larven nach drei Tagen das Zimmer ist buchstäblich mit fliegenden Mücken und lassen Sie unbequem für alle Bewohner des Hauses gefüllt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Drosophila Angst vor der Kälte. Um von Schädlingen im Winter loswerden können Behälter mit Tomaten auf einem offenen Balkon machen, oder öffnen Sie die Fenster in den Raum, wo gibt es Mini-Tomaten. Wenn es aber Larven, dann können sie nur durch die Verwendung von Chemikalien beseitigt werden. Chemischen Sprays muss sehr sorgfältig vor allem für Kinder verwendet werden, da sie für Menschen gefährlich sind.