Zimmerpflanze ehmeya


In Süd- und Mittelamerika gibt es etwa 170 Arten von Ehmeya, die zur Familie der Bromelien gehört. Ehmeya Name kommt von dem griechischen Wort aechme, die «die Spitze der Spitzen», die wahrscheinlich zu scharfen Hochblätter anzuzeigen sind, bedeutet. Ehmeya wächst in Bereichen mit extremen Temperaturschwankungen und starke Trockenzeit.

Ehmeya — diese Landpflanzen und Epiphyten, die einfach sind, ein Wurzel vegetative Triebe bilden. Die Blätter an den Rändern dieser Art haben Dornen — dieses Rennen ist anders als die anderen Arten von Bromelien.

Ehmei bunten Blättern oder monochrom, weichen oder harten, ledrigen, an den Rändern gezackt sind ausdrücklich Stellen Trichter. Er zog aus der Steckdose dicken Stämmen, mit am Ende einer spektakulären Kopf einem Blütenstand. Die Anlage verfügt über einen kürzeren Stiel. Die Anlage hat eine reiche Vielfalt der Blütenstände, als auch einzelne Blumen. Alle Arten von ehmei es deco — hell prisotsvetnye hingewiesen Hochblätter und Blätter. Ehmeya Obst — Beeren. Blossoms Steckdose nur einmal, so dass nach der Blüte beginnt zu verkümmern.

Einige Vertreter dieser Art — eine schöne Zierpflanzen, die in der Kultur sehr beliebt geworden. Auf die Popularität und spielte die Tatsache, dass über Ehmeya einfach aussehen, die nicht von vielen Bromelien gesagt werden kann.

Features kümmern.
Lighting. Ehmeya brauchen viel Licht, einfach zu direktem Sonnenlicht vertragen, aber auch in den Halbschatten sicher wachsen. Der beste Platz für den Anbau sind die Fenster mit Blick auf Süd-Ost und Süd-West. In den Fenstern nach Süden, Sommer müssen pritenenie Licht von der Sonne machen. Sommer Zimmerpflanze ehmeya besser, nicht zu im Raum gehören, und bringen Sie auf den Balkon, und die Pflanze sollte schrittweise Gewöhnung an hellem Sonnenlicht. Auch allmähliche Gewöhnung erforderlich, wenn die Anlage war gerade gekauft oder lange im Halbschatten hatte ein paar Tage bewölktem Wetter.

Glänzende ehmeya — eine Sicht, die obligatorische pritenenii Sonne braucht.

In Arten mit dicken ledrigen Blättern, besonders in gekrümmten ehmei, mit hoher Luftfeuchtigkeit und pritenenii beginnt wechselnde Farbe der Blätter. Sie sind grün und weniger dekorativ. Die Anlage ehmeya liebt es, eine Menge Licht und weniger Feuchtigkeit haben.

Temperaturmodus Im Sommer empfiehlt die Temperatur Gehalt -. 20-27 Grad. Im Winter ist es bei 14-18 Grad empfohlene gehalten. Niedrigen Temperaturen im Winter zu stimulieren die Bildung von Stämmen. Die Anlage hat eine Ruheperiode — entweder er kurz oder gar nicht vorhanden ist.

Glänzenden ehmeya, im Gegensatz zu anderen Mitgliedern der gleichen Gattung sollte im Raum bei einer höheren Temperatur gehalten werden. Variationen in Tag- und Nachttemperatur ehmei übertragen. Der Raum, in dem wachsenden ehmeya erfordert regelmässig lüften. Glänzende ehmeya Stauluftwiderstandsfähiger.

Bewässerung. Bewässerung während der Sommersaison ist die regelmäßige, warmes Wasser, vorzugsweise weich. Zunächst wird das Wasser in die Blattrosette gegossen, dann gießen Sie das Substrat selbst. Zufällige einzigen Substrat Trocknung verursacht keine nennenswerten Schäden an der Anlage, schädliche Lang peresushka Land.

Der Herbst ist eine Zimmerpflanze Bewässerung sollte weniger häufig, und im Winter und haben auf ein Minimum zu reduzieren, manchmal muss man die Pflanze mit lauwarmem Wasser spritzen müssen, aber mit dem Trichter muss trocken sein. Vor einer Ruhepause aus der Steckdose sollte Wasser gießen. Auch wird das Wasser nach der Blüte in der Steckdose sollte nicht Wasser, geleitet wird, aber sonst wird die Pflanze verrotten!

Luftfeuchtigkeit. Ehmei fühlen auch bei hoher Luftfeuchtigkeit, kann aber trockene Raumluft zu tolerieren. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhalten, können Sie die Pflanze mit Wasser besprühen verteidigt, aber Sie können einen Topf Ehmeya auf einem Tablett, das in den nassen Kies befindet setzen. Das Wasser in der Wanne können die Boden des Topfes zu erreichen.

Füttern. Feed the Pflanze alle zwei Wochen erfordert flüssige Nährstoffdüngern. Im Winter Dressing wird alle sechs Wochen durchgeführt.

Flowering. Jeder weiß, dass von Zitrusfrüchten und reifen Äpfeln kommt Ethylengas, das die Form Bromelien Blumen verursacht. Daher legte der Rat in einem Kunststoffklarsichtbeutel ehmeyu mehrere reife Äpfel, und binden Sie die obere (aber nicht zu fest), so halten Sie die Pflanze ca. 1-2 Wochen. Nach diesem «Verfahren» ehmeya bloom 4 Monate.

Transplantation. Möglich Transplantierte ehmeyu jedes Jahr. Während eine Transplantation notwendig ist, die verblasst Steckdose entfernen. Ein geeignetes Substrat für die Transplantation: Fasertorf Land und Laub (mehr als 2 Teile entnommen), Sand (1 Teil genommen wird). Für ehmei geeignetes Land Humus (Kompost) mit Erde und gehackten grünen Moos (in gleicher Höhe übernommen) gemischt, mit dem Zusatz von Glassplitter und Sand.

Wiedergabe. E hmeya — eine Pflanze, die durch Samen und Sauger wiedergibt. Eine bessere Methode der Fortpflanzung gilt als Brut Nachkommen.

Die Nachkommen werden von der Mutterpflanze März getrennt, da in dieser Zeit die Nachkommen bilden leicht Wurzeln und belaubt genug. Ausgewiesene Abschnitte der Regel bestreut Pulver-Aktivkohle, ist es zu verhindern, verrottenden Pflanzen. Ein geeignetes Substrat für die Zucht Nachkommen Fasertorf Land und Laub (2 Teile), Sand (1 Teil). Sie können auch ein Teil der Menge an Humus einsam, gehackt Torfmoos, Blatt Boden zu verwenden. In diesem Teil müssen Sie ein wenig Glassplitter und Sand hinzufügen.

Seeds in Torf gepflanzt müssen lockerer Erde oder Torf. Sämlinge erfordern Wärmeinhalt — etwa 22 bis 25 Grad, die Aufrechterhaltung einer hohen Feuchtigkeit, Schutz vor den Strahlen der Sonne in ausreichender Bewässerung. Drei Monate später, die Keimlinge sprießen, die in Bodengemisch aus gleichen Teilen aus Heideland und Bodenblech gemischt transplantiert werden. Danach müssen Sie ständig halten die Temperatur um die 20 Grad, aber nicht unter, und Spritzwasser. Nach einem Jahr das Werk tauchen Sie ein in den Boden für adulte Tiere.

Vorsichtsmaßnahmen.

Blätter gestreift ehmei schwach giftig, so kann es zu Entzündungen der Haut sein.

Die Schwierigkeiten, die auftreten können.

Braune Blätter. Der Grund mag Kälte Wartung sein, Fäulnis Pflanzen.

Diese Arten von Pflanzen von Blattläusen, Schildläuse Wurzel, Schildläusen betroffen.