Räte der Psychologen bei erhöhter Nervosität

Moderne nonstop Hektik bringt uns oft in einen Zustand der Raserei. Alles, was ärgerlich ärgerlich und nicht leicht einschlafen. Jede Kleinigkeit treibt unsere Nerven, und wir haben eine Fabrik mit einer halben Umdrehung. Wenn diese Worte tun, man sich selbst immer häufiger zur Beruhigung die Beratung durch Psychologen nützlich für Sie lief in der Apotheke.


Lebensumstände.

Oft ist die Ursache der Nervosität liegt tief unter den Lebensumständen. Einige sind ständig gereizt Ton befehlen Vorgesetzten irritieren anderen Fragen der persönlichen Thema, andere können nicht dulden, Unsicherheit. Persönliches Versagen, abneigung, Lügen, Misstrauen, Eifersucht, haste verschärfen die Situation. Nervösen Menschen fehlt oft die Möglichkeit, die Fakten richtig zu bewerten und die richtige Entscheidung treffen. Dies macht es schwierig, zu leben, um angemessen auf die Welt um uns zu reagieren. Und der Kreis geschlossen ist, schließt die Möglichkeit eines normalen Lebens und der Existenz. Aber wie sich herausstellte, Psychologen, dieser Kreis kann gefunden werden.
Räte von Psychologen, wenn Nervosität
Imitation.
Bekannte wirksame und beliebter Weg, um dies zu erreichen. Das Verfahren in der Simulation. Diese Person spielt eine schwierige Situation im Voraus und ändert sein Verhalten in dieser Zeit. Imitation positive Reaktion als Antwort auf wissentlich Nervosität, erklärt, wie man es im Alltag zu verwenden. Je kreativer Sie in der Anwendung dieser Technik sind, desto mehr Chancen haben Sie, um Nervosität loszuwerden. Zum Beispiel, wenn die Arbeit ist ein unangenehmes Gefühl verursachen Ihren Chef oder Kollegen in einer höheren Position, stellen Sie sich selbst äußerst wichtige Person und anzuwenden, die Rolle selbst, leben, spielen es. Und dann mit ihnen zu kommunizieren, aus einer Position dieser Rolle. Vielleicht ist das erste Mal, dass Sie nicht wirklich zu erhalten. Verzweifeln Sie nicht, Training Früchte tragen, ist die Hauptsache, sie nicht zu unterbrechen. Wir müssen versuchen, alle Situationen, die Sie Angst und Nervosität führen zu spielen. Mit der Zeit wird der Einsatz von dem neuen Verhalten die Angewohnheit haben, und Sie werden aufhören, sich Sorgen unnötig.
Natur oder Kontrolle?
Viele tadelte die Nervosität auf seinen Charakter, sich selbst und andere davon zu überzeugen, dass dies der Fall ist. Jedoch gezwungen, Sie zu enttäuschen — es ist Ihre eigenen Willen. Der Mann ist durchaus in der Lage, sich zu beherrschen. Nervosität — ein Weg, um ihre Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen oder die Mängel zu verbergen, noch komplexer. Wir müssen es loszuwerden. Sie beginnen, so reizbar und nervös zu fühlen. Warten Sie nicht auf eine Verschlechterung der Situation. Wenn dieses Gespräch — gehen und bleiben allein pokrichite allein, lassen negative Energie. Es ist nicht notwendig, um in sich ansammeln, sonst wird es früher oder später einen Weg finden. Wenn möglich — besuchen Sie das Fitness-Studio und schlug alle seine negativen Auswirkungen auf die Birne. Geeignete andere körperliche Aktivität. Dies wird nicht nur der schlechten Gefühle los zu werden, sondern auch, um die physische Form zu verbessern.
Tipps für Frauen.
Befreien Sie sich von der Nervosität Frauen befreien folgte ihm, wahrscheinlich ein wenig leichter. Tipps Nervosität hier folgende. Schauen Sie sich selbst in den Spiegel während eines Nervenzusammenbruch. In extremen Fällen, fragen Sie jemanden aus der Familie ohne Ihre zurückzutreten dieser Aktion auf Video. Reizt die Menschen so unangenehm, dass, wenn er von außen sah sich selbst, Sie werden nicht glauben, was du es warst. Diese Änderung der Blick oft entmutigt ärgern mich selbst und andere für eine lange Zeit. Aber wenn die Situation wiederholte sich — sehen Sie Ihre Videoarchiv.
Selbstisolation.
Nun lindert Nervosität Selbstisolation. Bleiben Sie allein versuchen, ihre Gefühle zu verstehen. Um die Samen der Liebe, Güte, Toleranz gegenüber anderen fördern. Die Menschen sind unvollkommen. Sie, wie auch Sie inhärenten Fehler. Vergib ihnen. Verzeihen Sie sich. Tune in, um eine positive Welle. Wenn Sie nervös sind, bedeutet dies, dass es einen Grund gibt. Um sie zu bekommen. Ändern Sie Ihr Leben, wenn nötig, negative Emotionen, um Ihr Leben zu steuern lassen Sie sich nicht.
Die alte Methode.
Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Nerven blank liegen, versuchen, etwas zu ignorieren. Die gute alte Methode — zu zählen bis 10. einigen ziemlich ein paar Sekunden, um sich zu stoppen und die Kontrolle über die Situation. Atmet tief ein und ausatmen leise, kann es haben, mehrmals zu tun. Psychologen haben festgestellt, dass diese Methode macht fast jeder. Die Hauptsache — um Zeit, um sich zumindest für einen Moment halten.
Das ist sehr gute Übung, um von Psychotherapeuten viele Schauspieler und Athleten eingeführt haben. Während des Gesprächs oder darauf warten, auf einem Stuhl rechts, indem Sie Ihre Handflächen auf den Knien sitzen. Es hilft, um zusätzliche Energie sicher zu fühlen, zu erwerben. Wenn Sie sich bewegen, entspannen Sie alle Teile des Körpers und frei bewegen können, kann sogar zu gestikulieren. Dies wird Spannung aus dem Körper die benötigte Energie, um Emotionen zu kontrollieren und zu entfernen lösen.
Angst.
Oft ist der Grund dafür ist die Angst vor der erhöhten Nervosität. Lähmt die Fähigkeit einer Person, sich und ihre Gefühle zu regieren, führt dies zu einem Ungleichgewicht führt uns aus uns selbst. «Es ist nicht leicht, und so fürchte ich, und hier …» — die Punkte kann von jedem Satz ersetzt werden. Fast jeder von uns erfahren Sie es selbst. Die natürliche Furcht kann es sich beispielsweise vor einer Prüfung wegen der Angst um den Test nicht. In diesem Fall, entspannen und objektiv zu behandeln, die Situation wird eine Situation mit einem negativen Ergebnis zu spielen. Zum Beispiel, denken Sie, dass Sie erhalten, eine fehlerhafte Signatur. Was meinen Sie zu verlieren? Wiederholung der Prüfung. Abzüge. Überlegen Sie, was Sie in diesen Fällen zu tun. Gehen Sie, um das Thema wieder eine andere Schule zu unterrichten oder wählen? Verlieren sie stillschweigend, sich selbst und zu vergessen. Dann tune in, um positive Emotionen, die Sie im Erfolgsfall zu erwarten. Pleasant, positiv. Bleiben Sie auf dieser Empfindungen, wenden Sie sie auf sich selbst und auch loslassen. Sie müssen durch beide Situationen mental zu gehen und vergessen Sie über sie. Das Ergebnis — ob die Nervosität, die hat gewesen? Natürlich nicht. Geben Ereignisse führen nicht so viele Emotionen, auch wenn sie nur fiktiv.
Manchmal ist eine krankhafte Furcht ist nicht auf einen tatsächlichen gefährlichen Ereignisse. Dies ist eine Phobie. Mit diesem Problem, das Sie brauchen, um auf die Psychotherapeuten anzugehen. Wir hoffen, dass unsere Beratung von Psychologen bei erhöhter Nervosität kann Ihnen helfen.
Das Wichtigste ist — sicher sein. Mach dir keine Sorgen, werden Sie zu überwinden, erhalten Sie. Auch wenn am Anfang der Straße finden Sie Nervosität regelmäßig gestört werden, das ist kein Grund, um den Anbau zu stoppen und aufgeben. Dies sollte ein zusätzlicher Anreiz sein, denn nur Sie wissen, was Sie erwartet als Ergebnis dieses Kampfes — Achtung ihres Lebens. Es ist einen Versuch wert, nicht wahr?