Muss ich ein Baby wickeln?

Jüngerer ausnahmslos gewickelt Kinder ab der Geburt. Jetzt aber einige Experten glauben, dass Säuglinge müssen sofort Putting Westen mit Schiebereglern und sollte nicht gewickelt werden. So ist es, ob ein Baby wickeln?


Um die Antwort auf diese Frage zu finden, müssen wir uns auf die Zeit beziehen, wenn das Kind noch im Bauch meiner Mutter. Wir alle wissen, dass das Baby im Inneren hört auch ist, fühlt und sieht daher schon vor der Geburt, er seine eigene Haltung gegenüber der Welt schafft. Die Haupt- und die ersten Empfindungen berühren das Baby. Für einen Zeitraum von etwa 16-20 Wochen Fötus «schwimmend» in der Amnionflüssigkeit und fast keinen Einfluss auf die Gebärmutterwand. Im Laufe der Zeit, das Baby wächst und die Gebärmutter hat sich in seiner Nähe. Wenn das Baby ruht auf ihren Mauern, scheint es, die ersten Informationen über Ihren Körper und Form. Nach und nach wächst der Fötus und über 34 Wochen unter Verwendung aller intrauterine Raum. Damit ist der Baby entwickelt Touch und taktile Rückmeldung, durch die er eine Vorstellung von der Art des Körpers bildet. In der späten Schwangerschaft, das Baby hat bereits die Erfahrung und Wahrnehmung von sich selbst als einem Ball oder vielmehr eiförmig (eiförmig).

Es ist erwähnenswert, dass das Kind nicht das Gefühl, Unbehagen in der Einschränkung der Bewegungsfreiheit und zwang die Körperform. Im Gegenteil, in den letzten Stadien der Entwicklung des Fötus gibt es eine Angewohnheit, den kleinen Raum und bestimmte Körperhaltung. In der Nähe von Kalachik Quergriffe auf der Brust und schürzte die Beine Kind fühlt sich wohl und geschützt.

Schließlich kommt der Geburt wird das Kind geboren, und was sah er? Alle Umgebungen sofort geändert: statt drängen den riesigen Raum, und die Finsternis wich einem hellen Licht. All dies führt zu einer Betäubung des Babys. Nach allem, wenn Sie sich vorstellen, dass Sie ein paar Monate, blieb in der Nähe Feld unter der Erde, und dann auf einem hellen sonnigen Tag gezogen wird, die Straße entlang gehen, was würden Sie sich fühlen? Höchstwahrscheinlich würde das Gefühl nicht angenehm für sich selbst: die Unfähigkeit, sich aufzurichten, blendendes Licht — all dies kann nur Schmerz und Schock zu bringen. Nur ein Baby fühlt sich so ziemlich das gleiche, so muss er sich an die Veränderungen zu gewöhnen.

Um den Komfort hat keinen das Baby zu positiven Emotionen in der Welt zu bleiben, ist es notwendig, ein Gefühl für ihre Körperform zurückzukehren. Windel wird in dieser Angelegenheit nichts anderes kann Ihnen helfen,. Wenn das Baby wickeln, wird es ein Gefühl der Sicherheit und Ruhe verloren haben. Es wird in dieser Position, er ist in den letzten Monaten verwendet wird. Zweifellos wussten unsere Großmütter über all die Erfahrungen von Neugeborenen und Windel als Instrument zur reibungslosen Übergang Baby von einer Welt in die andere erfunden.

Seitdem hat sich viel verändert, aber die Kinder werden als gut geboren, und sollte daher verwendet werden, Windel, wie verwiesen. Dies gilt nicht begrenzen das Baby Brust Entwicklung, sondern im Gegenteil wird leise durch einen Tapetenwechsel zu gehen. Erstens, sobald das Baby die Windel, beruhigt er sich und fühlt sich bekannte Form. Nach ein paar Tagen die Kinder versuchen, saugen und ziehen Sie den Griff. Das Kind versucht, das ganze Bild des Lebens im Mutterleib zurückzukehren, und das ist, wo er 16 Wochen mit der Faust oder Finger saugt. Daher nehmen Sie nicht diesen Wunsch, der Wunsch, sich von der Windel zu bewegen. Nach ca. 2-3 Wochen das Baby nimmt ein Interesse an der Welt um sie herum: an die Umgebung schauen, Personen und anderen Objekten, fing mein Auge. Während dieser Zeit sollte das Kind nicht drehen Sie den Griff in die Windel.

Im Fall von einer schwierigen Geburt werden viele Kinder durch eine schwere Verletzung gehen. Oft sind sie in für eine lange Zeit kann nicht verwendet, um die Außenwelt. Solche Kinder können der Wunsch, in der Kindheit und bis zu zwei Monate schlafen. Deshalb ist es besser, das Kind, um eine neue Welt des Friedens annehmen und sich in sie zu geben. In solchen Fällen ist es besser, nichts zu überstürzen, wird es viel nützlicher sein.

Also keine Angst, das Baby zu wickeln, so lange sein, wie er will sich nicht aus der Wiege zu bekommen. So nach und nach und ruhig Baby wird zu einem neuen Lebensstil verwendet.