Goldenen Schnurrbart: eigentum, caring, hilfreichen Tipps

Manchmal ist die Verwendung von Arzneimitteln hat keinen Vorteil und heilende Wirkung auf den menschlichen Körper hat. In dieser Hinsicht sind wir mit der Suche nach neuen Mitteln für die Gesundheit konfrontiert und häufig zu den nationalen Medien zu kommen. Einer von ihnen — die goldenen Schnurrbart. Dies ist eine mehrjährige Pflanze, die bis 2 m Höhe erreichen kann. Seitentriebe sind lang und die Blätter sind dunkelgrün, länglich-lanzettlich. In kleinen Blüten goldenen Schnurrbart schönen Hyazinthenduft. Heute sprechen wir über den goldenen Schnurrbart, Eigenschaften, Pflege, Tipps der Anlage sprechen.


Goldenen Schnurrbart anders genannt: kalliziya duftenden, Heimat Ginseng, Haar Dame oder kukuruzka Far Schnurrbart. Diese Pflanze ist leicht durch Stecklinge vermehrt. Goldenen Schnurrbart sehr Schattentoleranz, aber dass es blühte, muss es vor dem Hintergrund platziert werden. Pflege Callisia Fragrans ist sehr einfach, muss der Hauptanlage bewässert und mit Gülle oder mineralische Dünger zugeführt werden. Bewässerung sollte in Maßen sein, sondern kann den Boden trocknen nicht geben. Es ist im Winter nicht die Pflanze unterkühlen wichtig.

Für das Wachstum der goldenen Schnurrhaare brauchen mehr Kapazität. Es wird auf eine Handvoll von Eierschalen, Flusssand ablaufen, weil Gold usu braucht Silizium setzen.

Zucht goldenen Schnurrbart nicht nehmen viel von Ihrer Zeit: Blattkrone Schneebesen oder für eine Woche ins Wasser legen, bis die Wurzeln. Dann kann der junge Schössling in den Boden gepflanzt werden.

Stem kallizii der starken Unterstützung gebunden werden, weil die Pflanze kann sich unter seinem eigenen Gewicht brechen.

Sehr oft Leute irren sich denken, dass die goldenen Schnurrbart wird die Droge und Gesundheit bedeutet nur, wenn es 12 sustavchikov Schnurrbart. Andere denken, dass lianopodobnyh Sprossen muss mindestens 9 sustavchikov bräunlich-violetten Farbe. In der Tat hat die goldenen Schnurrbart genug heilenden Eigenschaften unabhängig von der Anzahl sustavchikov.

Tinktur auf Öl oder Alkohol haben oft fallen, denn kallizii ausreichende Anzahl von Arzneistoffen in dieser Zeit des Jahres zu sammeln. Es ist auch wichtig, nicht zu, bevor Sie die goldenen Schnurrbart in den Kühlschrank stellen, da alle therapeutischen Substanzen unter dem Einfluss des kalten Orten kann zusammenbrechen.

Interessante Fakten und nützliche Tipps.

US und kanadische Forscher haben im 20. Jahrhundert entdeckt wurde, hat der Saft goldenen Schnurrbart einer großen Anzahl von biologischen Substanzen, die verhindern und hemmen die Entwicklung von Krebszellen. Experten auch festgestellt, dass Callisia Fragrans hat sowohl positiv auf unsere Gesundheit Eigenschaften und Nebenwirkungen. Das ist, warum diese Pflanze sollte mit Vorsicht verwendet werden.

Der Saft der goldenen Schnurrhaare entdeckt wurden Eisen, Kupfer und Chrom, die für das menschliche Leben notwendig sind. Medizinische Eigenschaften kallizii auf Flavonoide basiert — eine Gruppe von biologisch aktiven Verbindungen. Dieses Material reduziert die Fragilität der Blutgefäße und die Behandlung von Geschwüren. Auch, Flavonoide heilen Wunden, Verbrennungen und Verletzungen, eine therapeutische Wirkung auf den Tumor.

Viele therapeutische Wirkung goldenen Schnurrbart bei chronischer Pankreatitis. Die Anlage ist gut lindert Schmerzen, hemmt die mikrobielle Flora, entfernt Schadstoffe aus dem Körper. Es ist bekannt, dass die intensive Nutzung kalliziya Diabetiker. Für die Behandlung und Prävention dieser Krankheiten verwendet eine Abkochung der Blätter golden Schnurrbart, bei Raumtemperatur infundiert.

Gold yc verwendet werden, nicht nur zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, sondern auch von Asthma bronchiale. Sustavchikov Pflanzen bestehen auf Wodka und Essen nehmen Sie einen Teelöffel. Aber auch hier ist es erforderlich, die Nebenwirkungen der Konflikt zu nennen: Wissenschaftler herausgefunden, dass, wenn in der Anlage verwendet wird, kann die Stimmbänder beschädigt werden, und die Wiederherstellung der Abstimmung schwierig wird. Darüber hinaus können die goldene Schnurrbart Allergien auslösen.

Kalliziya hat eine heilende Wirkung. Die Anlage wird oft verwendet, um Hautprobleme beseitigen: Geschwüre, Herpes und siedet. Blatt Saft bei der Behandlung von Patienten mit Arthritis und Vision kann durch Einbetten der Saft im Auge verbessert werden.

Traditionelle Medizin ist fast machtlos, Alkoholismus. Traditionelle Heiler haben lange Heilung Patienten der Alkoholabhängigkeit mit den goldenen Schnurrhaare. Die Vorbereitungen dieser Pflanze wird auch zum Verlassen des binge verwendet. Am wichtigsten ist, wollte er die Kranken zu heilen.

Goldenen Schnurrbart kann unter fast allen Bedingungen, wie Depression, Hepatitis, Gicht, Wechseljahre, Rhinitis, Ekzeme, Tuberkulose, Kopfschmerzen, Haarausfall verwendet werden, und so weiter. Die wichtigste Sache, die Sie sich merken müssen, dass die Pflanze kann sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben. Es sollte daher mit großer Vorsicht und nur in Maßen verwendet werden. Jede Person hat ihre eigene Charakteristik des Organismus. Bei der geringsten Komplikationen besser, auf der traditionellen Medizin zu machen.