Modetrends: Februar, März


Späten Winter und Frühjahr — eine schwierige Zeit für die fortschrittliche Dame. Besonders diejenigen, die Persönlichkeit nicht nur Intelligenz, sondern auch Aussehen zeigen. Wintersaison geht zu Ende. Die Herbst-Winter-Kollektion ist vor allem gezeigt, Freundinnen und Jungs. A Frühling garderobchik verhindert Verschleiß Wetter. Das kalte Wut schließlich die Qual Tauwetter, der Schnee sich in einen nassen Chaos. Im März, kann es eine echte blizzard aufzuladen. Es scheint, dass sich die Lage hoffnungslos. Aber der Umzug in Stiefel und Gummistiefel sind es nicht wert. Modetrends Februar März bieten sehr interessant.

Schuhe

Februar, März — die perfekte Zeit für Treter. Einmal mehr werden wir in der Lage, diese provokative und schöne Werke von Design-Ideen zu tragen? Sie werden in der Kälte und Schnee von hlyupkogo sparen wärmen. Wählen Sie Stiefel mit Absätzen und spitzen Zehen. Es schwierig ist natürlich in solchen Schuhen Ausgleich auf dem Schnee! Wenn Sie aus einem dünnen Wildleder Stiefel eine Nummer größer zu gewinnen, können Sie sie im Februar zu tragen, trägt eine dünne Wollsocken und eine heiße Quelle in ihnen nicht.

Da ausreichend hohe Stiefel und warme Beine zur Mitte der Oberschenkel, unter denen sie leicht zu tragen dünne Strumpfhosen. Strumpfhose hautfarbene oder braun in Kombination mit einem kurzen Mantel wird den Neid der anderen und Wunder zu wecken. Sie werden sehen sehr sexy, aber nicht vulgär.

Mini

Bis zum Ende des Winters, werden viele ungeduldige Fashionista in Miniröcken Schau stellen. Modetrends für Februar und März wird empfohlen, bevorzugt Denim, Tweed oder Cord Miniröcke geben. Leder nach dem Designer würde zu provokativ zu suchen. Darüber hinaus wird es kühl sein. Interessanter aussehen Tweed kurze Röcke mit Volants. Obwohl natürlich, hängt weitgehend von der Wahl der Form.

Sehr in Mode, was nun — Mini-Rock kann Minikleid zu ersetzen. Sie können wählen, zu stricken, eng anliegende Form. Eine mögliche unten verlängert, mit Volants oder Rüschen. Mini Kleid eleganter Rock schauen. Für einen lässigen Stil mit einem Kleid oder Rock können Sie einen Pullover tragen.

Pullover

Was für ein Winter ohne Pullover? Am Februar Modetrends empfehlen Ihnen, einen Pullover ganz frei. Vor allem diesen Rat gehört zu der Schulterlinie und der Breite der Ärmel. Großartig, wenn eine Schulter sein wird zu fallen. Es sieht sehr attraktiv. Dies ist die flache Schulter bemerkenswerter Trend im März und das gesamte Frühjahrssaison. Beachten Sie, dass die offene Schulter sollte nackt sein! Rüstung Rollkragenpullover und T-Shirts werden unmodern aussehen. Und nicht zu frieren, unter einem Pullover können Sie sehr dünne Wolle warmen Körper mit einem amerikanischen Armloch tragen.

Oberbekleidung

Für das wechselhafte Wetter mit häufigen taut ist perfekt flauschigen kurzen Pelz, kaum für den oberen Teil des Wachstums der Füße. Im Februar und März Modetrends ermöglichen helle Farbe Fell. Das Fell kann künstlich und natürlich sein. Die Wahl hängt nicht nur von den Material Möglichkeiten viele der Charaktereigenschaften. Fickle Damen besser, ein paar helle künstliche Schichten von verschiedenen Farben zu kaufen. Frohe Farbgebung unterstreichen gute Laune und wird von den schlechten zu schützen. In der ungewöhnlichen Fell Handschuhe, wie beispielsweise mit der Tätowierung in der Projektion der Nagelplatte.

Kopfbedeckung

Ein wichtiges Accessoire für Fashionistas — eine Kappe. Wenn Sie auf der Straße sind für eine lange Zeit nicht kalt werden, aber die Temperatur unter Null, aus dem Hut, und Sie nicht ablehnen können. Allerdings ist Kopfbedeckungen nicht umsonst genannt Verbesserung. Dies ist ein wichtiger Teil der ganzheitliche Frauenbild. Manchmal gut gewählten Barett erspart negative Wahrnehmung von Kleidung im Stil der «grauen Mäuse». Im Februar und März wird angemessene und stilvolle Lichtkappe Kappe aussehen. Sie sind perfekt mit bunten Mänteln und Stiefeln kombiniert.

Aber als der mehr überhand die Kälte und Blizzards, müssen die Ohren zu verbergen. Von warmen Mützen unbestrittenen Hit sind massiv, aber elegante Pelzmützen mit Ohrenklappen im russischen Stil.

Handtasche

Es bleibt ein kleiner, aber die Auswahl Deiner Optionen — eine Handtasche. Stilvoll, modisch und wirksame Option — kleine Taschen von hell und flaumig. Ebenfalls relevant Stoff und Leder-Modell. Die Hauptsache ist, dass eine kleine Tasche war. Natürlich gibt es nicht viel unesёsh, aber die Art und Weise fordert Opfer.