Die Behandlung von Raynaud-Syndrom Volksmedizin


Diese Erkrankung ist mit trophischen Erkrankungen kleiner Blutgefäße verbunden. Es wird durch wiederkehrende Gefässkrampf, die bläulich erscheinen, Bleaching, und dann Rötung der Haut an den Zehen, Hände oder auf einigen anderen Seiten gekennzeichnet. In der Regel treten die Symptome in Stresssituationen sowie Exposition gegenüber Kälte. Erstens gibt es Taubheitsgefühl in den genannten Bereichen, dann Frost und Schauder, und dann können Schmerzen auftreten. Angriff Dauer ungefähr gleich der Zeitdauer von 5 Minuten bis 2-3 Stunden.

Raynaud-Syndrom

Als Folge von entsprechenden Rechtsverletzungen in der Ernährung der Gewebe gebildet werden nicht heilenden Geschwüren. Lebensgefahr durch die Krankheit nicht vorhanden ist. Doch wenn sie nicht mit der Behandlung befassen, kann die Tatsache, dass es Konsequenzen wie Nekrose der Phalangen der Finger, die Verformung der Hand und sogar sein Gangrän führen. Natürlich sollten die oben genannten Symptome einen Arzt aufsuchen und erhalten Sie professionelle Hilfe, aber parallel zu Raynaud-Syndrom Naturheilmitteln zu behandeln.

Ursachen
Dieses Syndrom kann bei Erkrankungen wie systemischer skleodermit, einigen Herzkreislauferkrankungen und Rheuma auftreten. Manchmal treten ähnliche Symptome bei der Ernennung von bestimmten Medikamenten, aber im Falle der Annullierung ihres Verschwindens.

Raynaud können aufgrund unterschiedlicher nationaler oder beruflichen Faktoren zu entwickeln, was zu einer Unterkühlung oder häufigen Kontakt mit schädlichen Chemikalien, wie zB Schwermetalle, Polyvinylchlorid und Kieselsäure Staub.

Diagnostics
Sie wird von speziellen Untersuchungsmethoden durchgeführt. Erste Blutprobe entnommen und koagulonramma, dh die Prüfung des Blutviskositätsgrad, nachdem eine Person geht Kapillaroskopie. Es ist auch oft aus Röntgenstrahlen der Brust- und verschiedene immunologische Studien durchgeführt.

Symptome
Selbst auf der einen Seite kann poholadenie und Blanchieren von Fingern, mit möglichen Schmerzen unterhalb angezeigt. Es kann vorkommen, Zyanose mit erhöhter Schmerz. Dann blieb der Schmerz, und die Haut wird rot. In der Regel treten die Symptome an ihren Fingerspitzen, am Ohrläppchen, auf der Zungenspitze und Kinn.

Die Behandlung von Raynaud-Syndrom

Für diejenigen, die mehr oder weniger anfällig für die Krankheit sind, wird in jeder Hinsicht empfehlenswert, Situationen, die schwere emotionale Ausbrüche verursachen können, zu vermeiden. Sie müssen auch von Unterkühlung und der Einwirkung von Chemikalien in Acht nehmen. Rauchen ist bei solchen Patienten nicht gestattet. Oft, um die Symptome verschwunden sind, genug, um ihren Wohnort wechseln, den Übergang zu einer ganz anderen Bereich.
Sobald diese Zeichen haben damit begonnen, erscheinen, sollten Sie Ihren Arzt, der seinerseits die Vorbereitungen zu ernennen, welche die Blutgefäße erweitert und verbessern die Durchblutung zu konsultieren. Es Nifedipin, Diltiazem, Nicardipin. Wenn die Symptome schwerwiegender sind, dann können Sie vazaprostan zuweisen. Seine Ausgaben für Getränke zweimal im Jahr, weil die Wirkung der Blut dauert bis zu 6 Monaten. Auch einzeln, können Sie verschiedene Werkzeuge, blutverdünnende zuweisen.
Parallel zur medikamentösen Behandlung, ist es notwendig, die Therapie, Physiotherapie und Reflexzonen gelten. Für eine effektivere Behandlungsverlauf notwendig ist, die Zufuhr von Vitamin E und C. Es ist besser, wenn die Vitamine aus natürlichen Quellen entnommen werden hinzuzufügen.
Vitamin PP — Buchweizen, Calamari, Milch.
Vitamin C — alle Zitrusfrüchte, schwarze Johannisbeeren und Hagebutten.

Behandlung Volksmedizin
Es gibt viele beliebte Rezepte.

  1. Wir müssen die Tannennadeln zu nehmen, fein hacken, hinzufügen, 5 Esslöffel Honig, 3 Esslöffel Zwiebelschalen und 2,5 Esslöffel Hüften. All dies wird mit kochendem Wasser und kochen bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten gefüllt, dann wickelte die Brühe, müssen Sie es über Nacht und am Morgen zu verlassen, nach Anstrengung unternehmen, um zu starten. Trinken Sie eine halbe Tasse fünf Mal am Tag. Aber wir sollten beachten, dass diese Infusion ist nicht für diejenigen, die Probleme mit dem Magen oder der Bauchspeicheldrüse haben empfohlen.
  2. Sehr effektiv ist die Öl-Tanne. Bäder mit ihm einfach unersetzlich. Die warmen Bad ist notwendig, um 6 Tropfen Kiefernöl tropft und genießen in es für 15 Minuten. Sie können auch das Öl im Inneren zu nehmen. Um dies auf einem kleinen Stück Brot zu tun tropfte ein oder zwei Tropfen und konsumiert werden. Aber das Öl nicht in die Kranke mit gastrointestinalen Trakt genommen werden.
  3. Es ist ein weiteres Rezept, das nicht nur für die Behandlung der Raynaud-Syndrom, aber das Gewicht der anderen Gefäßerkrankungen gut ist. Es ist notwendig, ein halbes Glas frisch gepresstem Zwiebelsaft nehmen und mischen Sie es mit der gleichen Menge von Honig. Was geschah, zu einer Stunde vor dem Essen 3 mal am Tag zu nehmen, einen Esslöffel. In der Regel dauert die Mischung etwa zwei Monate, dann eine Pause, und nach der Behandlung fortgesetzt werden kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Verwendung von Arzneimitteln Volksmittel sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden. Und was ist, wenn Sie sich streng an die Anweisungen vom Arzt ausgestellt und angemessen behandelt Volksmedizin ist es möglich loswerden des Syndroms.