Ist es schädlich, Speisen in der Mikrowelle aufwärmen?


Seit wie vielen Jahren gibt es eine Mikrowelle, wird die gleiche Frage diskutiert, und darüber, wie schlecht Sie Speisen in der Mikrowelle aufwärmen. Offizielle Erklärungen und das Gesetz über das Verbot der Verwendung von Mikrowellen nicht. Hersteller in der Stimme besteht darauf, dass es nicht gefährlich ist (aber vielleicht werden sie sagen?), Und die Wissenschaftler behaupten, dass es gefährlich ist, und bieten ihre Forschung.

Forschung

Wir vertreten Ihre Aufmerksamkeit auf die wissenschaftlichen Fakten.

Unter dem Einfluss von Mikrowellen in der Polarität jedes Molekül des Produkts, was wiederum zu Fehlstellungen verändert. Zusätzlich treten Aminosäureänderungen in toxische Form.

Schweizer Wissenschaftler haben dieses Problem sehr ernst heran. Sie sanken acht Freiwilligen. Vier von ihnen wurden zu essen für 5 Tage Rohmilch, Gemüse, natürlich aufgetaut, pasteurisierter Milch und Gemüse in fertiger Form. Die zweite Gruppe von 4 aß die gleichen Lebensmittel, aber gekocht oder durch Mikrowellen erhitzt.

Jeder Mensch auf der Blutprobe vor jeder ordentlichen Mahlzeit für sie gemacht, und dann nach dem Empfang des Prüfpräparats in regelmäßigen Abständen. Die Ergebnisse waren enttäuschend. In der Studie von Gruppen von Menschen, Speisen in der Mikrowelle erwärmt aßen, fanden die Forscher eine signifikante Veränderung in der Zusammensetzung ihrer Blut: erhöhte Cholesterinspiegel und verringert Hämoglobin, ebenso wie eine erhöhte Anzahl von Lymphozyten.

Diese Ergebnisse, dass die Verformung der Lebensmittel-Moleküle und deren Zerstörung demonstriert. Unter dem Einfluss von Mikrowellenstrahlen wandelt bestehende Verbindungen in eine völlig neue, bisher unbekannte, und üblicherweise als radiolytische.

Russische Studien

Russische Forscher haben gezeigt, daß die Exposition gegenüber von einer Mikrowelle emittiert, in allen Produkten elektromagnetische Strahlung verringert den Nährwert von mehr als 2-fach und gebildet Karzinogene.

  1. Selbst bei einem geringen Einfluss von elektromagnetischer Strahlung auf die rohen, aufgetaut oder gekocht Gemüse und Früchte sie produziert Karzinogene aus Alkaloiden abgeleitet.
  2. Elektromagnetischen Behandlung von Fleisch wird durch die Bildung des Karzinogens NDMA begleitet.
  3. Defrost Lebensmittel nicht ohne die Änderungen zu übergeben — das Vorhandensein von Galactoside und Glucoside zur Verfügung gestellt.
  4. Bei der Verarbeitung von Getreide und Milch, sowie deren Produkte gibt es eine Änderung in der Aminosäure Karzinogene.

Folgen karzinogene Einfluss

Nach dem Verzehr von Lebensmitteln, die mit dieser Art von Karzinogenen auftreten schwerwiegenden Folgen, die das Kochen und Erwärmen von Speisen in der Mikrowelle schädlich erweisen.

Veränderungen im lymphatischen Systems, des Verdauungsstörungen, erhöhtes Risiko von Krebszellen in dem Blutserum, die Zerstörung der Funktionen des Verdauungssystems. Darüber hinaus gibt es Radikale, die auch die zu Krebs führen. Dies ist eine unvollständige Liste von destruktiven Handlungen.

Ja, Mikrowelle sehr praktisch: ein paar Sekunden, und wärmte Gericht. Aber lohnt es sich die Einfachheit und Bequemlichkeit der Ihre Gesundheit und Ihre gesamten sieben ??? Schließlich kann die Gesundheit und für das Geld nicht kaufen.