Wie man am besten zum Frieden mit Ihren Liebsten zu machen?

Wenn der Wunsch, Frieden zu schließen wurde nach einem Streit Recht kommen, sollten Sie nicht nur die Zeit nehmen, und es ist besser, ein bisschen warten. Ihre Aufmerksamkeit auf etwas, neutral, in Sport, Business, Ablenkung zu engagieren. Es ist unmöglich, zu sagen, wie viel wird für diese Zeit auch zu vier Stunden benötigt werden, im Durchschnitt, von einer Stunde. Versetzen Sie sich in einem Partner und versuchen, die Gefühle eines geliebten Menschen zu verstehen. Versuchen Sie, ihn zu lieben, wer er ist. Und nach all dem done Zum toleriert. Wie man am besten zum Frieden mit Ihren Liebsten zu machen, lernen wir aus dieser Veröffentlichung.
Wie man Frieden mit Ihren geliebten zu machen?


Es ist wichtig, um die Worte der Versöhnung zu finden. Wenn Sie mit den Worten beginnen «Machen wir es, aber ich denke immer noch, Sie irren sich,» oder «Nun, genug für ungut, mache mir Vorwürfe,» es ist wahrscheinlich, dass Sie eine zweite Reihe Streit zu beginnen.

Wenn Sie wirklich wollen Frieden machen wollen, finden Sie nicht, wer Recht hat und wer falsch ist, selbst wenn man es definieren möchten. Es ist besser, es nach dem Waffenstillstand, wann wird eine günstigere emotionalen Hintergrund zu diskutieren. Ein wichtiger Punkt — die Notwendigkeit, die Aufmerksamkeit auf das Problem zu konzentrieren und nicht persönlich zu werden.

Wie man eine Versöhnung zu beginnen?

Am besten ist es mit der Wahrheit beginnen, informieren Sie Ihren Lieben über ihre Erfahrungen und Gefühle. «Ich will nicht mit dir streiten» «Lassen Sie uns Frieden, Ich bin so schwer auf die Seele, wenn wir nicht kommunizieren», oder Auf keinen Vorwurf, der junge Mann, und nur um ihn zu sprechen über ihre Wünsche und Gefühle. Zur gleichen Zeit müssen Sie Ihre Beziehung aufzubauen und nicht vergessen Sie nicht «gewinnen» einen Partner.

Wenn ein geliebter Mensch ist nicht in Kontakt

Wir sind alle verschieden. Jeder hat seinen eigenen Verhaltens, seines Charakters, jeder das Recht hat, um die Stimmung zu verstehen und bei gleichzeitig. Wenn, zum Beispiel, sind Sie weg von den Argumenten und wollen Frieden, aber der Favorit ist noch nicht bereit für sie, dann weiß ich nicht sein Verhalten zu nehmen als eine Beleidigung. Er braucht nur mehr Zeit, um die Situation zu beurteilen. Sie müssen mehr Geduld und warten.

Ist es möglich, einen Streit zu verhindern?

Wenn Sie das Gefühl, dass eine andere Zeile wird wieder brauen, und Sie absolut brauchen es nicht, versuchen Sie die Sicht ihres Mannes zu nehmen. Und selbst wenn er falsch ist, sind Sie damit einverstanden sind, damit Sie in der Lage, einen Streit zu vermeiden. In Zukunft werden Sie auf die Diskussion über ein Thema zurück, wenn Sie Ihre Liebsten eine andere Stimmung. Aber wenn Sie nirgendwo zum Rückzug, und das Gespräch bereits begonnen hat, leuchtet die Talk miteinander sprechen zu lassen, es hilft Ihnen zu hören. Wenn Menschen beginnen, sich gegenseitig zu unterbrechen, wodurch die «Temperatur», während die beiden Menschen ziehen zu weinen, sie selbst hören nur, und sich nicht gegenseitig hören.

Wenn Konflikte sind häufig, vereinbaren Sie mit Ihrem Lieblings des Codeworts. Zum Beispiel, wenn Sie das Gefühl, dass das Gespräch nimmt einen höheren Umsatz, einige von euch sollte das Wort, das vorgefasste aussprechen. Es kann alles, «Giraffe», «Baum», «Haus» und so weiter. Ein solches Wort würde bedeuten, dass Sie brauchen, um Dampf abzulassen und ein wenig «cool».

Ein anderer Weg, um die Beziehung zu halten und ruhig zu diskutieren ist das Verständnis für die Integrität und Einheit. Erklären Sie Ihrem Partner, dass Sie mit einer einzigen Einheit sind, und dass das Problem außerhalb von euch. Die Hauptsache ist, wenn Sie reden, sei ruhig, nicht brauchen, um die Möglichkeit, einen Keil Problem in Ihrem Gerät zu fahren und brechen sie zu geben. Ergeben zueinander finden eine gemeinsame Lösung, und dann wird das Problem von sich weg zu gehen.

Häufige Streitereien

Hier müssen Sie die Ursache des Streites kennen. Sie können sich von den unausgesprochenen Groll, Misstrauen, schlechte Gewohnheiten zu sein, bemüht, sich gegenseitig zu erneuern und so weiter. Aber das Hauptproblem ist, berücksichtigt werden, wenn einer der Partner nicht mit den Meinungen anderer zustimmen. Dies wird in den hitzigen Debatten oder in peinliche Stille wider. Als Ergebnis sind Partner nicht mehr der Erörterung der Punkte, die den Streit geführt. Aber dies ist nicht eine Lösung, es leuchtet nur das Misstrauen, Ressentiments sammelt und noch jeder tut Dinge auf seine Weise. Wir müssen lernen, Probleme gründlich und in aller Ruhe zu beheben, dann wird sie zu Ende sein. Um das Wesen und die Wurzel der seinen Ursprung in der Knospe Sie Problem zerstören müssen verstehen.

Konflikte innerhalb der Familie gilt als die Norm?

Es ist ein Mythos, dass eine gute, starke Familien nicht in Konflikt geraten. Aber dies geschieht nicht, weil jeder alle ihre eigenen Standpunkt hat. Sie müssen nur auf Ihre bevorzugten hören, versuchen Sie die «Beispiel» von seinen Gefühlen, um sich gegenseitig zu hören, und eine Stimme zu geben, um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Jetzt wissen wir, wie man am besten den Frieden mit Ihren Liebsten zu machen. Es ist wichtig zu lernen, wie es zu geben. Dann wird die Einheit der weiblichen und männlichen Gefühl von Verständnis wird dieses Problem auf eine neue Weise zu sehen und unerwartete Entscheidung zu finden.