Die Verwendung von ätherischen Ölen von Orange

Fast jeder in der Welt liebt Orangen. Dieses helle orange Frucht ist nicht nur ein sehr saftig und lecker, aber noch und sehr nützlich. Orange begonnen, in China wachsen. Erst im 16. Jahrhundert wurde es nach Europa und wurde sofort populär. Orange begann in der Kosmetik, der Medizin verwendet werden, und natürlich, Kochen. Neben der immergrünen Bäumen begonnen, Orangen auf den Plantagen wachsen, um leckere Obst, Saft und eine nützliche therapeutische ätherische Öle produzieren.


Die Verwendung von ätherischen Ölen von Orange in der Kosmetik und der Medizin aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften. Das Öl kann zur oralen Verabreichung sowie zur Verwendung im Freien verwendet werden. Man beachte jedoch, dass unabhängig von der Art der Ölzufuhr, es sollte immer natürlich sein. Aber Arzt konsultieren tut nicht weh, wenn Sie gehen, um es im Inneren zu nehmen sind.

Orangenöl ist weit verbreitet in der Kosmetik verwendet, um trockene Haut zu liefern, Altersflecken aufhellen, verbessern das Hautbild und Geweberegeneration. Es ist nützlich, 3 Tropfen Orangenöl auf einem 10 g Sahne und Stärkungsmittel für das Gesicht oder Körper hinzuzufügen.

Es ist auch möglich, aus der gewöhnlichen Shampoo Reinigungsmittel, die trockenes Haar wird glänzend zu machen, Wirkung zu verleihen loszuwerden Schuppen. Um dies zu tun, fügen Sie 7 Tropfen Orangenöl 10 g jeder Shampoo.

Orangenöl ist ein ausgezeichnetes Werkzeug bei der Bekämpfung von Cellulite und Übergewicht. Das Öl sollte auf die Massageeinrichtung, Bäder hinzugefügt werden, und drinnen essen. Wenn Sie ein Bad nehmen möchten, gießen Sie dann in 1 ch. L. Orangenöl in Meersalz oder ein Schaumbad und eine Lösung in Wasser.

Um die Haut weich und hilft, der Cellulite-Massage-Tool, das aus folgenden Komponenten besteht loszuwerden. Nehmen Sie 10 Gramm Glycerin Öl und mit 5 Tropfen ätherisches Öl von Orange mischen. Massieren Sie dieses Tool Problemzonen.

Abgesehen davon, dass der «Orangenhaut» Massage mit Orangenöl loszuwerden empfohlen für Rheuma, Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Mit 10 g Glycerin in den Öl 8 Tropfen Orangenöl. Mit diesem Werkzeug ist es auch wirksam, tun Schleifen.

Orangenöl hilft bei Erkrankungen des Hals, Mund. Wenn Sie ein Glas warmes Wasser ein paar Tropfen Orangenöl hinzufügen, wird dieses Tool als sehr wirksam bei der Behandlung von Parodontitis, Stomatitis, Infektionen der Atemwege. Aber Gingivitis entfernt Orangenöl, mit warmem Wasser in einem Verhältnis von 1: 1 verdünnt.

Mit Orangenöl kann gemacht werden, und Mittel zur Inhalation. In 1 Tasse Wasser muss ein paar Tropfen Öl hinzugefügt werden.

Wenn das orangefarbene Öl in aromolampu gießen, wird der Öldampf wirksam sein zur Verhütung von Erkältungen. In 1 Stunde. L. Orangenöl, um 5m².

Orangenöl steigert die Effizienz, Konzentration und hilft, von Sorgen und Ängste, Angst und Schlaflosigkeit loszuwerden.

Der Duft von Orangenöl verbessert die Laune, hilft sich zu entspannen, aufzuheitern und finden Sie Ruhe. Auch der Duft des ätherischen Öls wirklich wie Kinder. Haben Duftsteine ​​für sie nur dann, wenn das Kind hat keine Allergien, und es erreicht 3 hletnego Alter.

Die Verwendung von Orangenöl in Hilfe bei der Behandlung von Magen, Darm, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Übergewicht. 1 Tropfen Öl kann zu jedem Getränk zugesetzt werden. Empfohlene Anwendung ist Orangenöl 2-mal pro Tag.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Orangenöl sollte nicht für diejenigen niedriger Blutdruck und eine allergische Reaktion, es zu haben verwendet werden können. So vor dem Aufbringen des Öls sicherzustellen, dass es nicht kontraindiziert.