Schmerzen in den Beinen während der Schwangerschaft


Diese auch Männer wissen, dass während der Schwangerschaft eine Frau Beine beginnen zu schmerzen. Für jeden Tag tragen tyazheleyuschy Magen bis zum Ende der Laufzeit wird es immer schwieriger. In der Schwangerschaft, der Schwerpunkt verschiebt, die eine Belastung auf die Beine gestellt. Es ist hart und unangenehm, diese Gefühle zu tolerieren, Frauen oft ignorieren die Schmerzen und denken, dass all dies wird vorübergehen. Aber das ist falsch, können Schmerzen in den Beinen die Ursache für einige schwerwiegende Erkrankung sein.

  • Dauerhaft erhöht das Gewicht der Frau.
  • Schwellung und klopfende Schmerzen durch eine große Ansammlung von Flüssigkeit in den Körper verursacht.
  • Eingewachsene Zehennägel können die Schmerzen und Beschwerden zu liefern. Dies geschieht häufig, weil zukünftige Mütter tragen enge Schuhe.
  • Anfälle während der Schwangerschaft auftreten, aufgrund der erhöhten Blutvolumens und der hohen Progesteronspiegel im Blut. Charakteristisch aufgrund des Fehlens von Eisen und Calcium in dem übermäßigen Gebrauch von Kaffee, mit einer Anämie. In der Regel verringern Krämpfe in der Nacht. Es wirkt sich auf schwangere Frauen in den späteren Stadien.
  • Constant quälende Schmerzen in den Beinen nach längerem Stehen oder längerer Fuß, in der Regel mit Krampfadern verbunden.

Krampfadern ist eine häufige Begleiter während der Schwangerschaft. Auch wenn Sie nicht zuvor unter ähnlichen Problemen, schwanger leiden, werden Sie automatisch auf das Risiko zu bekommen. Jetzt können Sie ein Kind mit einem gemeinsamen Kreislauf-System haben, und Krampfadern kann auf die Tatsache, dass der Fötus wird genug Sauerstoff, um einzutreten führen. Weil Ihr Blut Baby bekommt wichtigen Substanzen für das Leben. Es ist leicht zu finden, Krampfadern — Schwere und Müdigkeit in den Beinen, gestörte Muskelkrämpfe in der Nacht, es gibt Besenreiser und Schwellungen, gibt es Jucken, Kribbeln, Brennen, nach längerer ständig wund und schmerzenden Beinen Stehen, Gehen.

Wie man die Schmerzen in den Beinen zu lindern?

  • Es sollte viel Wasser, weil die Schwellung nimmt aufgrund der Tatsache, dass der Körper dehydriert trinken.
  • Es ist zwingend notwendig zu haben, um sich ausgewogen zu ernähren, hier müssen Sie Lebensmittel reich an Protein sind — Fleisch, Fisch, Käse und Bohnen.
  • Achten Sie auf Ihr Gewicht, Gewichtszunahme, ist es mehr als notwendig, kann erhöhen Schwellungen in den Beinen.
  • Sie nicht auf Ihre Füße eine Menge sein, sich viel ausruhen, wenn etwaige Notwendigkeit, sich zu setzen und die Beine. Wenn die Beine geschwollen sind, oftmals Es stellt sich die Beine.
  • Beim Sitzen nicht die Beine zu kreuzen.
  • Schon geringe Dehnung, sehr sorgfältig zu tun.
  • Schlafen auf der linken Seite. Rechts in der Körper unteren Hohl Wien, trägt es eine Menge Blut. Dann wird der Druck deutlich reduziert werden und Sie können die Schmerzen in den Beinen während der Schwangerschaft zu vermeiden.
  • Socken sollten nicht zu stark eingespannte Füßen.
  • Probleme mit Blutgefäßen, um zu verhindern — spezielle Socken, Strümpfe, Strumpfhosen und Bandagen, die von medizinischen Kompressionsstrümpfen gemacht.
  • Stiefel und Schuhe sollten auf einem kleinen Absatz und bequem sein Einlegesohlen und Schuhe sollten hoher Qualität sein.
  • Sie können nicht in schwere körperliche Arbeit und Heben von Gewichten zu engagieren.
  • Eintritt Bäder wäre besser, zu einer Spülung zu ändern, die die Wände der Blutgefäße deutlich zu stärken und zu verringern Schmerzen in den Beinen.
  • Beseitigen Sie Sonneneinstrahlung für eine lange Zeit und nicht als UV können die Wände der Venen zu schwächen sich sonnen und wird dazu beitragen, sicherzustellen, dass die Schwangerschaft Varizen.
  • Heilgymnastik und Massage die Schmerzen in den Beinen während der Schwangerschaft zu reduzieren und zu verhindern, Schmerzen. Gut zum Baden.
  • Bei Schmerzen in den Füßen, musst du diesen Vorgang versuchen: in einem Bad oder in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser, um die Beine und Stehen zu senken trat von einem Fuß auf den anderen Fuß. Dann gießen Sie über Eier und Knöchel in kaltem Wasser aus dem Wasserhahn und wie man sie mit einem Handtuch trocknen.
  • Es gibt medizinische Salben und Cremes, die bei der Behandlung und Verhütung von Krampfadern richtet sind. Diese Werkzeuge werden aus dem Extrakt der Rosskastanie gemacht, für Schwangere Verwendung dieser Mittel ist völlig harmlos.

Jetzt können Sie leicht mit der Schmerzen in den Beinen zu bewältigen, sich viel ausruhen, die Beine sind nicht müde.