Eine Reihe von Übungen für Schwangere


Schwangerschaft und Geburt — tezhelo Prozess für den weiblichen Körper. Aber wir können diesen Prozess durch eine spezielle Reihe von Übungen für schwangere Frauen zu erleichtern.

Der Wert des Sportunterrichts in der Schwangerschaft.

Während der Schwangerschaft brauchen besondere physikalische Therapie-Sitzungen, die die physikalische Kapazität des Körpers verbessert, verrät sie ein Gefühl von Vitalität, während die Verbesserung der Allgemeinzustand, Schlaf, Appetit, sowie die Schaffung von Bedingungen für eine normale Schwangerschaft, und dadurch die volle Entwicklung des Fötus gewährleisten.

Die Klassen sind sehr wichtig und von unschätzbarem Wert bei der Stärkung und Erhaltung der Gesundheit der zukünftigen Mütter. Beobachtungen zeigen, dass Frauen in der Schwangerschaft für die speziellen Arten von Übungen, auftreten Geburten viel einfacher und schneller. Zwischen der Geburt und nach der Geburt nur selten beobachtet verschiedenen Komplikationen.

In pränatalen Mütter gewarnt, dass die Übung sollte nur in den Fällen durchgeführt, wenn die Buy-out der Schwangerschaft positiv werden. Eine spezielle Reihe von Übungen mit dem positiven Schwangerschafts Verfahren ist besonders nützlich für Frauen, was überwiegend sitzender oder inaktiven Lebensstil.

Kontraindikationen für körperliches Training.

  1. Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems in Verbindung mit Kreislaufstörungen.
  2. Tuberkulose, gleichzeitig wie die Komplikation usw. Pleuritis.
  3. Alle von entzündlichen Erkrankungen wie Endometriose, Thrombophlebitis, Niere und Blase, wie Jade, pielotsistit und Nephrose.
  4. Schwangerschaftstoxikose, Blutungen während der Schwangerschaft.

Übung wird am besten am Morgen getan, nach dem Schlafen, während der Schwangerschaft Kleidung sollte bequem sein. , Um die Übungen zu bestimmten (evtl. in der Geburtsklinik) Zimmer mit guter Belüftung, Beleuchtung abzuschließen, speziell für solche Aktivitäten ausgestattet. Trainingsgruppen und einzelnen Häusern: Trainieren in schwanger Standing in der Geburtsklinik registriert ist, kann grundsätzlich auf zwei Arten erfolgen. Bei dem letzteren Verfahren, sollte die werdende Mutter alle zehn Tage, um den Arzt zu besuchen und sagen Sie genikologa physikalische Therapie durchführen zu können, und der Arzt, der wiederum bietet medizinische Kontrolle und überwacht die korrekte Ausführung der Übungen.

Eine spezielle Technik des therapeutischen körperliche Übungen für schwangere Frauen, die recht einfach, nicht schwer zu verdauen, aber wirksam ist. Die Auswahl der Übungen konzentriert sich auf die die Arten von Übungen, die die Atmung entwickeln, die Muskeln des Dammes und des Bauches, die sich aktiv an der Geburt beteiligt sind zu stärken. Erstellte eine Reihe von speziellen Übungen für Frauen mit unterschiedlichen Laufzeiten der Schwangerschaft: weniger als 16 Wochen, 16-24, 24-32, 32-36 pro Woche, und in der zweiten, dritten, vierte, fünfte; sechs, sieben Wochen nach der Geburt. So dass enthält eine Reihe von Übungen für schwangere Frauen.

Die erste Reihe von Übungen (Gestationsalter 24-32 Wochen).

  1. Die ursprüngliche Lage der: stehend, die Hände an seinem Gürtel. Auf der inhalieren beugen Sie die Ellbogen zurück, heben den Kopf, Oberkörper leicht biegen. Beim Ausatmen, zurück in die ursprüngliche Position. Wiederholung mindestens drei bis viermal.
  2. Der ursprüngliche Standort des Schreibtisch Haupt, die Hände an seinem Gürtel. In ruhiger Atmung Uniform setzte einen Fuß nach vorne und zur Seite, und dann biegen Sie es in einem Knie, sollte der zweite Schenkel auf den Zehen gehalten werden. Nach der Rückkehr in die Ausgangsposition (um den Körper aufrecht Rücken gerade zu halten). Wiederholen abwechselnd zweimal, dreimal für jedes Bein.
  3. Ausgangsort: Hände an seinem Gürtel, der Haupttribüne. Beim Ausatmen, nach vorne beugen, für die Inspiration, um in seine ursprüngliche Position zurück. Wiederholen drei oder viermal.
  4. Die ursprüngliche Lage der: stehend, breite Füße schulter auseinander. Die Steigung des linken Beines mit Entspannung der Muskeln des Schultergürtels. Dann inhalieren, in seine ursprüngliche Position zurückzukehren. Wiederholen abwechselnd drei oder vier Mal in jede Richtung. Diese Übung wird mit den Beinen auf die Knie leicht gebeugt getan.
  5. Die ursprüngliche Lage der: stehend, Füße schulterbreit auseinander, die Hände gebogen am Ellenbogen Brust. Drehen Sie den Oberkörper nach links, breitete die Hände auseinander. Dann ausatmen, in seine ursprüngliche Position zurückzukehren. Zwei oder drei Mal in jede Richtung abwechselnd wiederholen.
  6. Erste Lage: auf dem Rücken liegend, die Beine an den Knien gebeugt, die Hände sind entlang der Leitung gehalten. Heben Sie das Becken zieht Anus. Beim Ausatmen, senken Sie das Becken, entspannen Dammmuskulatur. Wiederholen drei oder viermal.
  7. Erste Lage: auf dem Rücken liegend, Arme an den Seiten. In ruhiger Atmung heben das Bein bis, leichtes Biegen sie in die Knie nach der Rückkehr in die Ausgangsposition. Zwei oder drei Mal pro Bein abwechselnd wiederholt.
  8. Primary Location: sitzen, Beine gestreckt, auf die Hände hinter ihm. In einer ruhigen, gleichmäßigen Atem Beine an den Knien gebogen, dann verdünnt Knie, dann schließen Sie sie, und dann können Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen drei oder viermal.
  9. Gehen für eine Minute in einem moderaten Tempo (Hände und Körper entspannt, Atemtiefe).

Die zweite Reihe von Übungen (Gestationsalter 32-36 Wochen).

  1. Der ursprüngliche Standort des Schreibtisch, die Hände an seinem Gürtel. In ruhiger Atmung, um einen Fuß nach vorne und zur Seite legen, biegen am Knie (der andere Fuß auf der Toe Hold), dann geradeaus, in die ursprüngliche Position zurück. Wiederholen Sie abwechselnd 2-3 mal mit jedem Bein. In dieser Übung der Körper recommened aufrecht Rücken gerade halten.
  2. Der ursprüngliche Standort: auf dem Rücken liegen, legte die Hände an den Seiten, Handflächen nach oben. Drehen Sie den Körper nach links, während das Becken, um zu versuchen, um an Ort und Stelle die rechte Hand auf der linken Seite stellen lassen. Wenn Sie einatmen in seine ursprüngliche Position zurück. Wiederholen Sie dreimal hintereinander, um jede der Parteien.
  3. Der ursprüngliche Standort: auf dem Rücken liegen, beugen Sie die Knie und die Hände nach unten an den Seiten. Wenn Sie einatmen heben das Becken und möglicherweise beinhalten den Anus. Wenn Sie ausatmen, senken Sie das Becken und entspannen die Muskeln des Dammes. Übung wiederholen Sie drei oder vier Mal.
  4. Der ursprüngliche Standort: auf dem Rücken liegen, die Arme am Körper entlang, um zu arrangieren. In einer ruhigen und regelmäßigen Atem rechten Fuß zu heben, leicht am Knie gebogen, dann auf die ursprüngliche Position zurück. Wiederholen Sie nacheinander drei Mal pro Bein.
  5. Der ursprüngliche Standort: auf dem Rücken liegen, die Arme am Körper entlang erstreckt. In einer ruhigen, gleichmäßigen Atem beugen Sie die Knie, bringen sie an den Bauch, und dann, halten die Arme Beine, Knie zu lösen in der Hand, nach der Zusammenführung der Knie und zurück in die Ausgangsposition.
  6. Innerhalb von 30 Sekunden zu Fuß in einem moderaten Tempo. Dieser Rumpf, Arme entspannt, ruhig zu atmen.

Diese komplexe Übung stärkt nicht nur die allgemeine körperliche Gesundheit der werdenden Mutter, t. E. Eine schwangere Frau, sondern auch zur Verbesserung der Arbeit beizutragen.