Fallbaby

Es unmöglich ist, das Kind fallen zu schützen. Wenn ein Kind fällt selten kann man wirklich schütteln auf sie? Natürlich wird es die Baby Knochen zu halten, aber verderben den Charakter.


Wenn das Kind fiel

Wenn ein Kind ist nicht mehr genug Platz, der Raum, die Zeit kommt, zu entwickeln hoch. Dies kann ein Stuhl oder eine Sportanlage, ein einfaches Holz oder Rutsche auf dem Spielplatz sein. Als Ergebnis dieser hoch gelegenen Experimenten Kindern fallen, schlug der Bauch, Rücken, Kopf und brach seine Beine und Arme. Welche Eltern müssen wissen, ob ihre Kinder sind verletzt? Muss ich ein Kind in einem Bruch Klinik zu halten, rufen Sie die «Krankenwagen» oder zum Arzt gehen?

Wenn das Baby schreit und Lügen, er hat eine Blutung oder offene Fraktur, dann ist die Frage nicht stellt. Es ist notwendig, rufen Sie «Krankenwagen.» Aber oft ist es die andere Richtung.

Das Kind fiel aus geringer Höhe auf eine ebene Fläche. Keine sichtbaren blauen Flecken, aber seine unnatürlich gekrümmte Bein oder Arm. Das Kind steht auf sich selbst, aber es ist Verdunkelung der Augen, Schwindel, starke Schmerzen im Bein oder Arm. Rücksprache mit einem Arzt. Dringenden Aufruf «Krankenwagen.»

Kann er gehen

Ein Kind kann sich selbst zu erhalten, kann er einzelne Erbrechen sein, er klagt über Übelkeit, Kopfschmerzen. Kid erinnert sich an alles, was ihm begegnet. Der Körper kann Blutergüsse bleiben, Blutergüsse. Er kann Bein oder Arm weh. Beratung Arzt. Der Arzt wird den Zustand des Nervensystems zu bewerten und testen Sie die Funktion der inneren Organe. Sie können in das Krankenhaus oder eine Tochter oder Sohn einer Fraktur Klinik auf einem normalen Auto. Und Sie können auf der Hand tragen oder mit nach Hause nehmen, das Baby zu Bett und einen Arzt rufen.

Kinder bis zu sechs Jahren

Es gibt kein Kind, das in diesem Alter noch nie wäre gefallen, wenn ich kriechen, Gehen oder Sitzen ist. Wenn Sie brauchen, um das Kind zum Arzt zu gehen?

Wenn aus geringer Höhe fallen gelassen und schon geht, er konnte einfach nicht auf den Beinen zu bleiben, wird der Arzt benötigt, wenn:

  • Kind erbrochen,
  • wenn nicht sofort in Tränen aus.

Wenn der Arzt sagte, dass es nichts falsch

Wir müssen beobachten und pflegen. Sie sollten wissen, dass die Auswirkungen der Verletzung kann nicht sofort angezeigt, aber nach einiger Zeit. Es kann eine Beschädigung der inneren Organe und das Gehirn. Und selbst wenn nicht ein schweres Trauma (ein wenig mulmig, fiel auf den Arsch, rutschte ich) brauchen, um im Bett zu Hause ruhen sieben Tage. Dies ist, wenn Sie einen Arzt, zu dem Sie kann jederzeit, Tag und Nacht zu konsultieren. Der Arzt in der Woche nach der Verletzung wird Ihr Kind zu untersuchen.

Wenn Ihr Kind Symptome, die im Folgenden beschrieben werden, sollte das Kind sofort ins Krankenhaus führen:

  • verschlechterte sich der Gesundheitszustand, obwohl der Staat begann, zu verbessern, zu wecken ist das Kind schwer up, gab es einen starken Schläfrigkeit ungewöhnliche Zeit,
  • Reizbarkeit, schwierig, zu schlafen, wacht in der Nacht weinen. Verlangsamen die Beantwortung von Fragen, die manchmal unangemessen. Das Falsche tun, zieht an seiner Hand Schuhe, isst Papier. Er versteht nicht, wo er war, wusste nicht, was zu tun ist,
  • Krämpfe und Zuckungen Gliedmaßen oder den ganzen Körper, Kippen des Kopfes im Liegen oder Sitzen, die Institution Augäpfel zur Seite oder nach oben,
  • Schwindel, die nach der Verletzung stattfand, und erschien auf der 3., 4. und Tag,
  • plötzliche Blässe der Schleimhäute und der Haut,
  • Blut im Urin.

Mom, müssen Sie sich krank zu melden und um das Kind zu halten. Kinder vor Verletzungen während der Woche brauchen Bettruhe.