Wie man ein Kind aus dem TV zu entwöhnen


Viele Eltern bemerken, dass ihr Kind die meiste Zeit verbringt, während Sie das TV. Sie versuchen, verschiedene Möglichkeiten, um mit diesem Problem umzugehen: die verschiedenen Tricks und Kniffe, Verbote. Aber die Eltern nicht versuchen zu leugnen oder ablenken Ihr Kind vor dem Fernseher, kann dieses Problem nicht behoben werden kann. Tatsache ist, dass diese Verfahren nur zeitweise Eltern ein solches Problem zu lösen, aber die Haltung des Kindes TV Änderung nicht. Da das Kind aus dem TV zu entwöhnen?

Warum bekommt das Kind an den Fernseher verwendet

Die Tatsache, dass die Eltern, um für dieses Problem verantwortlich. Viele Mütter und Väter selbst, kommen von der Arbeit, sind diese Technik und praktisch nach unten überhaupt zu schließen, bis Sie zu Bett gehen. In solchen Situationen ist es nicht verwunderlich, dass Ihr Kind kann einfach nicht den Fernseher einzuschalten, ohne — es ist auch für ihn ist familiär und natürliche Sache. Viele Eltern sogar essen, während Sie verschiedene TV-Programme. In diesem Fall wird über alle Verbote nicht in Frage. Nach allem, die Eltern sagen, man kann TV nicht ständig zu beobachten, und widersprechen sich. Viele argumentieren, dass die Erwachsenen — ist eine andere Sache, aber Sie müssen wissen, dass alle Kinder anzunehmen, was ihre Eltern tun müssen.

Was Sie brauchen, um zu nehmen

Versuchen Sie, einige kompetente Beratung zu nutzen. Zunächst einmal versuchen, die Zeit, die Sie vor dem Fernseher realistisch einschätzen. Um dies zu tun, stellen Sie sicher, wie viel Zeit Ihre Familie nicht schalten Sie den Fernseher während des Tages, beachten Sie, wie viel Zeit Ihr Kind vor ihm ist. Um dies zu tun, notieren Sie sich in einem Notebook den Beginn und das Ende Blick auf Übertragung. Aber Ihr Kind-Übertragung scannt mehrere. Zusammenfassend lässt sich die ganze Zeit. Vielleicht ist das Ergebnis wird Sie überraschen. Nach all dem, die richtigen Schlüsse ziehen und einen bestimmten Plan von Fernsehen. Welche Art von TV-Programmen können Sie beobachten Ihr Kind braucht, um im Voraus zu bestimmen. Dasselbe sollte auch für die Eltern von diesem Plan und sind nicht zurücktreten, als wenn Sie nicht möchten.

Ebenso wichtig ist die Lage des TV in dem Raum. Laut einer Umfrage von Psychologen haben die Kinder den Wunsch zum Fernsehen am meisten, wenn es in plain sight, in der Mitte des Raumes. So versuchen, ein Ort, diese Technik an anderer Stelle zu finden. Darüber hinaus sind viele nicht unterbrochen die TV, auch wenn in allen Angelegenheiten engagiert, und siehst es nicht. Man sollte sich immer in solchen Fällen, den Fernseher ausschalten.

Nach und nach sollte und sich Zeit nehmen — um das Kind vor dem Fernseher zu entwöhnen, tun Sie es nicht plötzlich. So deaktivieren Sie vor dem Fernseher zu einem bestimmten Zeitpunkt, start small. Zum Beispiel, der erste Rückgang beobachten Sie es beim Essen langsamer unter keinen Umständen, und so weiter. D. Nach und nach werden Sie Ihr Kind, bestimmte Regeln zu gewöhnen, vor allem, wenn das Kind klein ist. Aber vergessen Sie nicht, dass die Eltern müssen die gleichen Regeln zu unterstützen.

Make-up für Ihr Kind eine Vielzahl von interessanten Aktivitäten. Zum Beispiel bauen einen Turm aus Blöcken zusammen, zeichnen Sie ein Bild, ein gutes Buch lesen, dann besprechen usw. Es ist auch gut mit den Kindern spielen eine Vielzahl von Lernspielen. Darüber hinaus können Sie aus dem Schrank altes Spielzeug, das Ihr Kind vergessen hat, zu bekommen. Neues Spielzeug schnell gelangweilt, und mit alten Spielzeug wird Ihr Kind mit neuem Interesse zu spielen. Wenn das Kind noch klein ist, können wir von ihnen Zahlen, Buchstaben zu lernen. Aber dies sollte schrittweise zu bestimmten Zeiten des Tages durchgeführt werden, jeden Tag ein oder zwei Buchstaben. Das Kind wird wissen, dass es eine Regel ist, und in dieser Zeit ist er definitiv nicht ein Wunsch, um fernzusehen.

Eine weitere gute Sache, um Ihr Kind zu nehmen, auf jeden Fall. Zum Beispiel, fragen Sie sie, um Ihnen das Zimmer sauber, gießen die Blumen, das Geschirr abwaschen. Stellt einen solchen Antrag, so dass er wusste, dass ohne ihn einfach nicht zu bewältigen. Kinder in solchen Fällen einfach als Person gepriesen, zu verstehen, dass sie vertrauenswürdig sind, dass die oder eine andere Sache als unabhängiger. Sie sind sehr stolz auf sie und wird jedes Geschäft mit Vergnügen zu tun, vor allem, wenn man sie zu loben. Weiß, ihr Kind aus dem TV zu entwöhnen, benötigen Sie ein guter Versuch, und wenn Sie alles richtig, und nach und nach zu tun, wird das Kind TV im Nebenfach genommen werden.