Regeln der Etikette bei der Kommunikation


Um schnell zu Menschen zu gewinnen und einfach zu reden, sollten Sie die Regeln der Etikette kennen bei der Kommunikation. Das Wissen um diese Feinheiten das Leben leichter machen und die Beseitigung der lächerlichen Situationen.

Wie man Menschen vorstellen?

Wenn Leute zu treffen, um einander gemacht werden. Dies wird helfen, die Phrase «Lassen Sie mich Ihnen vorzustellen ….» Nächste Namen genannt und, wenn nötig, seine Familie Geschäft. Wenn eine Person schließt sich der bereits montierten Unternehmen, seinen Namen sagen. Der Rest sollte sich vorzustellen.

Es ist ein Verfahren für: die erste ist jene minderjährigen oder Position genannt, präsentiert ihre Art zu «senior». Wenn Sie die Namen der Personen, die sich stellen Vergessen, vorbei an der Initiative in ihren Händen, «Meet, bitte …».

By the way, bei der Begegnung ein Mann sollte aufstehen, wenn er sitzt. Eine Frau muss das gleiche zu tun, wenn sie einen Mann ehrwürdigen Alters oder hohe Positionen entspricht.

«Du» oder «Sie»?

Um das Dilemma zu lösen «Sie» oder «Sie» wird auch dazu beitragen, die Regeln des guten Benehmens. «Sie», um Familie und informell Freunde, Kollegen, Freunde, Kinder zu machen.

In der «Sie» bezieht sich auf fremden oder neuen Menschen, als auch ältere Menschen. In einem formalen Rahmen auf «Sie» müssen auch vertrauten Menschen aufgerufen werden. «Sie» sollte den Journalisten zu einer Person während des Interviews mit dem Patienten, um Studierenden und Oberschule beziehen, der Arzt, der Lehrer. Um festzustellen, wie man das Personal, von der Wunde in der Regel kollektive Führung zu behandeln.

Der Übergang von «Sie» auf «Sie» kann zu schmerzhaft sein. Aber auch hier gibt es Regeln: Treffen Sie die «Sie» zu seinem Chef Mitarbeiter oder Senior Bush anbieten. Im Gespräch, Männer und Frauen initiierte informelle Kommunikation ist in der Regel der Mann. Aber heute erkennen, und umgekehrt die Situation. Doch das Recht auf «beheben» dieser Übergang gehört zu einer Frau.

Wenn Sie eine Person teilt einen großen Unterschied in Alter oder sozialem Status, zu dem Thema «Sie» ist nicht gültig.

Auf welche Themen arivat Rede?

Über das Wetter ist immer noch relevant unter Fremden zu jedem anderen Menschen. Sie können ein neutrales Thema diskutieren — Bücher, Filme, Reisen und Haustiere. Versuchen Sie zu vermeiden reden über Politik, Religion und Einstellungen.

Zeichen des guten Geschmacks — nicht in negativer Weise zu diskutieren das Niveau der Organisation der Veranstaltung, Speisen und Getränken, sowie das Verhalten von Menschen. Außerdem berühren Sie nicht die persönlichen Probleme.

Zeigen nicht, dass Sie sich langweilen Gespräch sind: unanständige Blick auf die Uhr, wirbeln Objekte oder wegschauen, während des Geschlechtsverkehrs.

Wie man am Telefon sprechen?

Es gibt auch die Regeln für die Kommunikation auf dem Handy. Es wird nicht akzeptiert, um Anrufe vor 8 Uhr und nach 10 Uhr abends zu machen. Das Gespräch sollte mit den Worten: «Hallo», «hören», «Ja» zu beginnen. Auch wünschenswerter. Es ist nicht notwendig, um das Gespräch zu verzögern, weil damit Sie die Zeit nehmen, weg von der Person.

Wenn das Gespräch zufällig unterbrochen wird, ruft zurück an den Initiator des Anrufs. Die gleiche Person muss einen Anruf zu beenden. Aber wenn plötzlich gibt es einen dringenden Fall können Sie das Gespräch zu beenden, unter Berufung auf die Entschuldigung.

Wenn Sie die falsche Nummer haben, nicht daran interessiert, «Wo bin ich»? Es wäre richtig, fragen: «Diese Nummer (genannt, die Sie brauchen)».