Nutzen und Schaden von der Verwendung von Schnullern bei Säuglingen

Seit Jahrzehnten Ärzte haben das Thema Nutzen und Schaden Sauger und Schnuller für Babys debattiert. Aber trotz all dieser Auseinandersetzungen und Tipps Großmütter Entscheidung, einen Schnuller verwenden oder nicht, die Eltern das Baby. Das Ergebnis hängt immer in erster Linie auf das Kind, seine Bedürfnisse. Das Thema der heutigen Artikel — «. Risiken und Nutzen der Verwendung von Schnullern bei Säuglingen»

Saugreflex bei Kleinkindern — das Wichtigste, was die Garantie für das normale Leben und die Entwicklung in den neuen Bedingungen. Jedes Baby fühlt sich die Notwendigkeit in immer der Muttermilch, und unmittelbar nach der Geburt, ist er bereit, häufigen und langen saugt die Brust der Mutter.


Leider haben die Erwachsenen nicht immer die richtige Idee des Babys Saugreflex und nicht wissen eine Menge über die Vorteile der Verwendung von Schnullern bei Säuglingen. Sie sehen dies als ein Reflex von etwas, unabhängig, in keinem Zusammenhang mit der Gewinnung von Babynahrung. Oft ist die Mutter beschließt, dass das Baby gegessen und bietet Ruhe als Ersatz Brust — Schnuller. Zu vergessen, die Wahrheit des Augenblicks, es gibt nichts besseres für das Baby die Brust der Mutter. Muttermilch — es ist ein Wunder. Für das Neugeborene es — Ruhe und Vitamine, Lebensmittel und Medizin. Deshalb müssen wir alles tun, um sicherzustellen, dass das Kind so lange wie möglich erhalten die Muttermilch.

Und — nicht bekommen, um die neugeborenen Sauger und Schnuller vollständig aufzugeben. Wenn das Kind stark überreizt, nervös und reagiert heftig auf äußere Reize, dann, um ihn einschläfern, haben ihm einen Schnuller zu geben. Es wird Ihnen helfen zu entspannen, beruhigen und das Kind einschläft.

Darüber hinaus sind Frühgeborene in der Regel so schwach, dass das Saugen Brust der Mutter für sie nicht leisten können. In solchen Fällen angemessene Verwendung von Flaschen mit Sauger.

Es gibt so genannte «kieferorthopädische Zitzen bei Neugeborenen. Die Form des Nippels ist vielfältig und jeder soll den physiologischen Prozess des Ansaugens bei Säuglingen mit einer Vielzahl von Abnormalitäten bei der Entwicklung der oberen Lippe zu bilden. Eine solche Zitzenmundstück breit genug, um eng anliegende Passform in Ihrem Mund zu helfen. Sondernippel nicht geben, das Baby in die Luft zu schlucken, und es wird von Problemen mit Erbrechen und Bauch befreien.

Für jede Mutter ist sehr wichtig, diese Fähigkeit, Schnuller, als eine Gelegenheit, um das Baby zu beruhigen. Dies gilt insbesondere, wenn das Kind mit der Flasche gefüttert und kann die Brust des Mutter auf Anfrage nicht zu bekommen. Solche Babys werden durch den Takt zugeführt, und deshalb in den Pausen zwischen den Fütterungen wird dummy eine notwendige Assistenz für die Mutter.

Also alles, was Sie oder nicht, einen Schnuller geben kann, kann das Baby? Auf diese Frage zu beantworten, so — manchmal, aber wir dürfen nicht vergessen, dass alles gut ist in Maßen. Natürlich, so dass die Brust, um das Baby nach Bedarf perfekt, aber es gibt Situationen im Leben, da es einfach unmöglich ist. Zum Beispiel — meine Mutter fährt, und das Baby weint, zahlen für Einkäufe in der Kasse oder einfach nur von einem anderen Kind. In solchen Fällen wird der Dummy Ihrem Kind helfen, zu leiden. Mit Zwillingen bewältigen nicht nur so, bis meine Mutter behandelt mit einem Kind, können Sie den zweiten Hohl zu nehmen.

Auch hier ist die Brust — ist das beste Beruhigungsmittel, aber vorstellen — Winterwandern und schreiendes Baby im Kinderwagen. In diesem Fall ist es einfach unmöglich, die Brust auf die Nachfrage und Friedensstifter zu helfen, geben. Es kommt eine Zeit, und das Kind ist Kinderkrankheiten. Kid unruhig, schreien, beißen, und meine Mutter war müde zu schaukeln und singen Wiegenlieder — und immer wieder geben wir den Schnuller. Aber denken Sie daran, missbrauchen die Verwendung von Schnuller sollte nicht sein.

Ja, das bringt Dummy einige Vorteile, aber die Ärzte die ganze Zeit im Gespräch über die Gefahren von ihm. Dummy Für Eltern, natürlich, macht das Leben leichter, aber die Folgen seiner unbegrenzte Nutzung können sehr unangenehm sein.

Schnuller und Sauger bei Neugeborenen kann Schaden für die Gesundheit des Babys verursachen. Sie sind aus Naturlatex, die von Stoffen, die Allergien auslösen können, besteht aus. In diesem Zusammenhang sind viele Hersteller bewegen, um den Nippel und Schnuller aus Silikon zu lösen. Und die Auswirkungen auf die Körperpflegeprodukte des Kindes aus Silikon, ist wenig bekannt.

Wenn Säuglinge ständig das Saugen an einem Schnuller zu geben, dann können sie den Saugreflex zu verringern. Nachdem die Flasche ist leichter, Milch zu saugen, so später ist das Kind unartig während der Stillzeit und verlässt sie.

Darüber hinaus, während das Saugen Schnuller Kind einmal große Mengen an Luft. Dies führt zu häufigen Aufstoßen, Blähungen und zur Entstehung von Darmkoliken. Aber Zahnärzte warnen — lange nicht nahrhaften Saugen bewirkt, dass die Entwicklung der Anomalie in dem Kind, das heißt Schnuller Nutzung schadet Ihrem Kind!

Und, nach Psychologen, ist die Ursache für geistige Retardierung oft der Brustwarze. Der Saugreflex ist stark genug, Babys, und die Entwicklung der Sprache und Intelligenz, und manchmal sogar reduzierte motorische Aktivität, wenn nicht-nutritive Saugen länger als den, der gelegt, es hemmt. Immerhin ist das Kind schon ein Jahr muss eine bestimmte Wortschatz haben, und sprechen Sie die ersten Worte. Und wenn der Schnuller im Mund, dann nicht zu sprechen. Es ist auch wichtig Schwellen später Probleme mit Aussehen. Vielleicht als Folge des Saugens Schnuller für eine lange Zeit, die Unterentwicklung des Ober- oder Unterkiefers. Deshalb ist es in der Zeit notwendig, um Kinder von Schnullern und Brustwarzen zu entwöhnen. Jetzt wissen Sie, über die Vorteile der Verwendung von Schnullern bei Säuglingen und seine Mängel, lassen Sie Ihr Baby leicht Teil mit einem Friedensstifter!