Wie der gelbe Haare loswerden?


Einige Leute glauben, dass die Popularität von Blondinen nie verblassen. Und trotz der Tatsache, dass viele der Aufhellung Haar scheint vulgär und unattraktiv, so viele Menschen für ihre blonde Haare. , Dass jetzt, dass vor einem halben Jahrhundert auf Blondinen zahlen und zahlen Aufmerksamkeit. Wenn jedoch, bevor die Frauen konnten eine gelbliche Tönung Haar leisten, aufgeführt heute nur ganz weiß und vergilbt nicht! Die gelblichen Farbton sieht, so zu sprechen, «ein Bauer» und billig. Sie sollten also darüber, wie Sie mit gelben Haaren umgehen zu denken.

Um dies zu erreichen perfekte weiße schöne Haare — keine leichte Aufgabe. Oft, eine Frau, die sich entschieden hat, das Haar platinblond repaint edel, kann nach dem Lackieren mit der Enttäuschung, dass die Haare zu entdecken war gelb.

Stylisten Profis empfohlen, über die Möglichkeit des Auftretens von einer gelben Farbe, bevor sie Kunden Klärung denken. Um das Aussehen des gelben Haaren, in erster Linie zu vermeiden, müssen Sie zu behandeln, zu ihrer normalen Ernährung zu gewährleisten, richtig zu befeuchten. Das heißt, wenn das Haar zu trocken, geschwächt oder brechen leicht aufhellen ihre dringend empfohlen. Wenn Sie immer noch versuchen, es zu tun, desto eher werden sie ungleichmäßig lackiert werden und sind gelblich.

Wie Sie Ihre Haare färben und keine gelben Farbton zu erhalten

Diejenigen, die diese Haarfärbemittel, einschließlich blondirovanie in einem Schönheitssalon durchgeführt, zu glauben, nur ein gutes Haarfarbe zu gewährleisten, ohne Vergilbung, grundlegend falsch. Um die Wahrscheinlichkeit, einen gelben Farbton zu erinnern und gelten die folgenden Regeln minimieren. Sie können Ihnen helfen, wenn Sie Ihre Haare zu Hause zu färben, und blondirovanie in der Kabine.

  • Um schöne Haarfarbe zu erhalten, sollte der Lack kalten Tönen wählen, das heißt, «arctic», «besondere», «Platinum», «Perle», etc.;
  • Wenn Sie warme Farben wie «Sunny», «sand», «weizen», «Gold» lieber möchten, denken Sie daran, dass, wenn sie einen gelben Farbton der Haare bekommen sehr viel wahrscheinlicher. Um dies zu vermeiden, lesen Sie bitte die Anweisungen, die mit der Farbe angebracht werden muss und aufmerksam befolgen Sie alle Empfehlungen von ihr für die Malerei. Glauben Sie mir, ist dieser Schritt sehr wichtig, Hersteller, in der Regel viel besser kennen zu lernen, ihre Produkte und interessiert sich für die Tatsache, dass Sie auch weiterhin seine Produkt zu verwenden, so dass in der Regel alle detailliert wie möglich beschrieben Anweisungen;
  • Verwenden Sie nur Produkte bekannten und vertrauenswürdigen Hersteller. Heute ist der Markt bietet eine breite Palette von verschiedenen Qualitätswerkzeuge für jeden Geschmack. Erwerben Sie die beste Farbe in einem Fachgeschäft, und nicht auf dem Markt oder in einem Zelt, weil sehr oft an Orten wie Farbe kann durch unsachgemäße Lagerung verwöhnen. Typischerweise werden die Mittel zum Färben von Haaren sind sehr empfindlich gegenüber Umgebungsbedingungen, insbesondere die Temperaturführung;
  • Nicht zur Färbung während der Menstruation empfohlen. Das Ergebnis des Verfahrens kaum möglich ist, vorauszusagen, und kann oft der Fall, dass anstelle des gewünschten Haarfarbe stellt irgendetwas außer der Beschreibung sein. Dies ist tatsächlich der Fall. Es gibt Fälle, wenn eine Frau Macht für mehrere Jahre, gehen durch die Verfahren, um ein perfektes Ergebnis blondirovanija in Form von Platin-Haar, und eines Tages bekommen, um während der Menstruation zu malen, zu bekommen Haarfarbe, verblüffte selbst erfahrene Stylistin.

Wie der gelbe Haare loszuwerden

Allerdings, auch wenn Sie alle Regeln eingehalten haben, aber am Ende die Gelbe Haarfarbe, keine Panik — alles kann korrigiert werden. Es gibt zwei allgemeine Lösungen für dieses Problem:

  • Sie können im Laden kaufen ein spezielles Werkzeug nur so ein Fall. Es heißt «Korrekturbalsam» und richtet es aus, um unerwünschte Haare aus Gelbfärbung zu entfernen;
  • Re-lackiert Färbeshampoo oder Tonic Kühler Schatten.

Außerdem gibt es immer noch zu Hause Haarfarbstoffe, die mit natürlichen Farbstoffen hergestellt werden. Ihr Nachteil ist, dass sie im allgemeinen instabil, weshalb sie nur selten benutzt werden.