Begabte Kinder: Probleme, die Suche nach Möglichkeiten der Bildung und Ausbildung

Das Label «begabten Kindes» hat vor kurzem in Mode — auch wenn seine Anwendung für keinen guten Grund. Wenn die Eltern es als Sie wissen. Wenn dies ist die Stimme von einem Psychologen, dieses Urteil ein Meilenstein andere Fachleute. Psychologie noch nicht ist die Natur des Hochbegabung. Psychologen kann nur bieten eine Vielzahl von Lösungen für dieses Problem. Das Thema der heutigen Artikel — «Begabte Kinder: Probleme, die Suche nach Möglichkeiten der Bildung und Ausbildung.»


Erstens — begabte Kinder, ohne Ausnahme, jeder auf seine Weise begabt. Dieser Ansatz nicht die Besonderheiten des Konzepts der «Talent» zu definieren. Dieser Ansatz zur Schulung und Ausbildung dauert Wege finden, der Bildung und Ausbildung sowie den «Schlüssel» öffnen Fähigkeit des Kindes und Entwicklung von Methoden ihrer Entwicklung. In diesem Fall stellt sich die Frage, warum die Kinder glänzen in der Kindheit, um ihr Talent weiter zu verlieren? Zweitens — als Geschenk von Talenten, die mit gewählten ausgestattet sind. Dann wird es immer dringender Aufgabe der Identifizierung begabte Kinder.

Einer der Mythen ist die gemeinsame Stellungnahme des begabten Kindes als ein Sorgenkind. Sie haben Angst vor der Arbeit Lehrer, Eltern zeigen, Sorge und Kollegen können unfreundlich zu nehmen.

Arbeit mit diesen Kindern ist in der Regel auf eine bestimmte Weise gebaut: Einzelunterricht, Sonderschulen, maßgeschneidertes Programm. Wir müssen verstehen, dass Talent ist nicht nur außergewöhnlichen Fähigkeiten des Kindes, sondern auch die Entstehung der verschiedenen Probleme in der Entwicklung seiner Persönlichkeit.

Ein begabtes Kind in der Familie -, um den stereotypen Ansatz in der Bildung zu brechen und erfordert mehr Aufmerksamkeit auf sie. Die Familien der begabten Kindern unterscheiden sich in Bezug auf das Kind. Aber sie alle teilen den Wunsch, gute Ergebnisse von der Erziehung ihrer Kinder zu bekommen. Selbstwertgefühl des Kindes hängt Beurteilung der Eltern. Die Angst, dass er die Erwartungen ihrer Familien nicht erfüllen, haben einen negativen Einfluss auf die Psyche des Kindes.

Schwierigkeiten in der Lehre begabte Kinder, die Probleme der Sozialisierung und normaler Vorgang in der Team-Kollegen. Es provokative Pädagogik für begabte Kinder. Wenn Bildung ist oft gezielt eine intensive Entwicklung bestimmter Fähigkeiten zu bauen, ohne Berücksichtigung der Entwicklung des Kindes und das Vorhandensein von seiner Motivation für eine solche Ausbildung. Das Kind in einer Reihe von begabten und Talent-Struktur gesetzt ist noch nicht gebildet. Als Ergebnis wird das Kind ein Problem, sowohl auf persönlicher Ebene und in der Ausbildung.

Eine negative Folge provoziert frühen Entwicklung, wird es während der Vorschule Kind angemessen gelebt werden. Solche Kinder sind in der Schule Eintrag kann ihr Verhalten und Tätigkeiten, die nicht zu regulieren.

Hochbegabung kann sowohl auf dem Brückenkopf bei hohen Fähigkeiten nur, wenn die Pflege erwachsenen Beziehungen basieren. Die Eltern dieser Kinder sollten wachsam sein, um die Bildung der Persönlichkeit eines Kindes — dann von neg wachsen nicht nur einen «Virtuosen» und «Creator».

Trainingsprogramme für begabte Kinder unterscheiden sich von den regulären Lehrplan. Diese Kinder sind in der Lage, die Bedeutung der Prinzipien, Konzepte schnell zu erfassen und polozheniy.Poetomu benötigt eine Synthese Material. In der Lehre müssen begabte Kinder vorhanden mehr unabhängige Arbeit sein und zu entwickeln, die Fähigkeit des Kindes zu lernen.

Die wichtigsten Bildungssysteme der begabte Kinder werden Beschleunigung und Bereicherung. Aber Streitigkeiten über die Beschleunigung in der Ausbildung nicht zu stoppen. Beschleunigung noch die Änderung der Geschwindigkeit des Lernens statt dessen Inhalt. Ist die Höhe und Geschwindigkeit des Lernens nicht auf die Bedürfnisse, die schädlich für seine kognitive und persönliche Entwicklung des Kindes entsprechen. Acceleration-Strategie ist für die Erziehung von Kindern mit einem mathematischen gebogen, und die Fähigkeit, Fremdsprachen zu lernen empfohlen. Vorzeitige Zulassung zur Schule oder Transfer Student nach dem Unterricht — Es ist, als, wie der Art der Beschleunigung verwendet. Bei der Übertragung über die Klasse keine sozio-emotionalen Problemen, Beschwerden und Ausbildungsdefizite nicht auf.

Klugheit ist herausragende Fähigkeit, in jedem Bereich der menschlichen Tätigkeit manifestiert, und zwar nicht nur im akademischen Bereich. Klugheit ist — Leistungen und die Fähigkeit, zu erreichen. Der Punkt ist — Sie brauchen, um Berücksichtigung der Fähigkeiten, die entstanden sind, zu nehmen, und das kann vorkommen. So ist aus der Sicht der Psychologie ist zu beachten, dass Talent ist sein — eine komplexe mentale Objekte. Nun, da Sie wissen, wer die begabte Kinder, Probleme sucht, ist die Art, wie Bildung und Ausbildung, um sie sehr wichtig, und die Eltern müssen dieses Problem ernst zu nehmen.