Behandlung von Enterokolitis Volksmedizin

Einer der häufigsten Erkrankungen des Verdauungssystems ist eine chronische Enterokolitis. Diese Krankheit führt zu irreversiblen Veränderungen der Schleimhäute (sie Atrophie) und Darm-Probleme. Für die Behandlung dieser Krankheit gibt es eine Reihe von speziellen Zubereitungen. Allerdings möchten wir Sie über die Behandlung von Enterokolitis Volksmedizin zu erzählen.


Abhängig von der Lage Enterokolitis hauptsächlich beeinflussen den Dickdarm mit einem primären Läsion des Dünndarms. Enterocolitis ist ein langwieriger Krankheit. Begründung: Unterernährung, Infektionen, übermäßige Liebe würzige Nahrung, Alkohol, Drogen und Industrie Rausch, Nahrungsmittelallergie, weitere Verwendung von Antibiotika, Strahlenschäden, Darmparasiten.

Symptome. Die Niederlage des Dünndarms durch häufige Durchfall, Stuhl Störung, dumpfen Schmerz im Nabel, Übelkeit, Blähungen, Appetitlosigkeit gekennzeichnet. Die Niederlage der Doppelpunkt, gekennzeichnet durch Durchfall und Verstopfung gleich häufig, schmerzende Schmerzen, die im Darm seiner Seitenteile befinden, oder besser.

Behandlung von Enterocolitis: Volksmedizin

Nun Behandlung Schulmedizin bewährt. Im Folgenden sind die beliebtesten und wirksame Rezept.

  • Ein Drittel Tasse Karotten Frechet Getränk zweimal täglich (morgens und dementsprechend am Abend), immer auf leeren Magen. Dosierung für Kinder: ein Esslöffel zweimal täglich. Indikationen — wenn Sie Durchfall haben.
  • Drücken Sie die Knolle Knoblauch Samen und Saft trinken es auf einem Teelöffel (Milch) dreimal täglich für eine halbe Stunde vor der Hauptmahlzeit. Es fördert die vermehrte Sekretion des Magens, Stimulation von Appetit, verbessern die Verdauung. Indikationen: Darmträgheit, Blähungen, chronische Verstopfung und Durchfall.
  • Ein Esslöffel Samen gesät Karotten goss eine Tasse kochendes Wasser. All dies ist notwendig, um für etwa fünf Stunden in eine Thermoskanne zu bestehen. Sie benötigen, um ein Glas Infusion (heiß!) Zu trinken, wenn Sie eine chronische Enterokolitis, die von Durchfall begleitet haben.
  • Ein Esslöffel cinquefoil Silber goss ein Glas abgekochtes Wasser, drei Stunden pro Thermoskanne und schließlich filtriert. Müssen Sie eine halbe Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken drei Mal am Tag.
  • Wade 4 EL. Löffel Triebspitzen mit Blumen und Melissenblätter, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, lassen Sie vier Stunden lang in eine Thermoskanne und Filter. Nehmen Sie dieses Infusions Esslöffel etwa fünfmal täglich vor den Mahlzeiten.
  • Startet ein Teil Eichenrinde, einer der Vogel-Kirsche Obst und einem Teil der Heidelbeere. Diese Infusion ist eine halbe Tasse zweimal oder dreimal täglich für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten mit chronischen Enterokolitis aufgenommen, wenn sie von Verstopfung begleitet wird.
  • Taken fünf Teile Faulbaumrinde olhovidnoy drei Teile ungeschlagen Leinsamen, zwei Stücke von schwarzen Holunderblüten, zwei Früchte von Fenchel. Essen Sie ein Glas zweimal täglich nach den Mahlzeiten, eine Stunde später (chronische Enterokolitis, begleitet von Verstopfung).
  • Eine der Wurzeln der Heil Eibisch, ein Teil olhovidnoy Dorn, ein Teil der Süßholzwurzel und Fenchel. Trinken Sie eine halbe Tasse eine Stunde nach einer Mahlzeit (chronische Enterokolitis mit Verstopfung).
  • Fünf Teile olhovidnoy Dorn (seine Kruste), drei Teilen dioica Essel (Verlassen), die beiden Teile der Schafgarbe (Kraut). Trinken Sie eine halbe Tasse in der Nacht (chronische Enterokolitis mit Verstopfung).
  • Sechs Stücke olhovidnoy Dorn (Rinde), zwei Drogen Klee, zwei gewöhnliche Flachs (seed ungeschlagen). Trinken Sie ein Glas Brandy, oder eine halbe Tasse in der Nacht (chronische Enterokolitis mit Verstopfung).
  • Zehn Teile der Seine (Blätter), Rochelle-Salz zehn Teilen, zehn Teile von Honig, zehn Teile 70% Alkohol und fünfundsiebzig Teile Wasser. All dies wird vermischt, und darauf bestehen, Nacht. Essen Sie zwei Esslöffel pro Nacht (chronische Enterokolitis mit Verstopfung).
  • Wie man ein Pulver aus Süßholzwurzel vorbereitet? Wir müssen mischen zwei Teile des Pulvers verläßt die Seine, zwei Teile Süßholzwurzelpulver, ein Teil von Fenchel-Pulver, einem Pulver aus dem gereinigten Schwefel und vier Teile Puderzucker. Verbrauchen Sie einen Teelöffel zweimal täglich mit klarem Wasser (chronische Enterokolitis mit Verstopfung).
  • Mischen Sie zwei Teile Pulver und Pulver zhostera olhovidnoy Faulbaumrinde, Fenchelpulver, sowie ein Teil der (die Frucht). Verbrauchen Sie einen Teelöffel zweimal täglich, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit (chronische Verstopfung).
  • Trinken Saft aus der Blüte Potentilla einen Esslöffel dreimal täglich für 25-30 Minuten vor dem Essen. Sie haben antiseptische, antientzündliche und zusammenziehend. Sehr effektiv gegen Durchfall (Kolik).
  • Aber mit Blähungen wird der Saft aus blühenden Schafgarbe 1 Esslöffel 5-10 Minuten vor dem Essen oder eine Stunde nach dem Essen getrunken.

Schließlich würde Ich mag Sie daran erinnern, dass, wenn Sie zu behandelnden Naturheilmitteln zu entscheiden, ist es dennoch ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Gesund sein!