Methoden der Erziehung der Kinder in Gefahr

Nicht alle Kinder wachsen gut, brav und gehorsam. Manchmal kommt es vor, dass Eltern scheinen, um ihre Kinder richtig zu erziehen, sondern ein Sohn oder eine Tochter ständig lästige Launen, unausgewogen und aggressives Verhalten. Solche Kinder sind oft auf die Risikogruppe zugeschrieben wird. Sie mögen es nicht, entweder im Kindergarten oder auf dem Spielplatz. Es scheint, dass es unmöglich ist, mit dem Baby zu bewältigen und es ist Zeit, um ihn zu einem Kind Psychologen oder Psychiater zu führen. Aber lohnt es sich zu eilen, setzen Sie den Stempel auf Ihr Kind? Methoden der Erziehung der Kinder in Gefahr kann von den Eltern in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung verwendet werden.


In dem Arsenal der Psychologie etabliert solche Methoden der Erziehung der Kinder in Gefahr, wie ein Spiel, und Kunsttherapie. Diese Techniken werden «zeigen» und störend und kampflustig und hyperaktiven Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung. Modeling, Spiel, Tanz, Malerei sind oft die wirksamsten Medikamente, die effektivste Lernwerkzeug. Sie sind kein Psychologe und nicht solche Methoden zu besitzen? Die Möglichkeiten sind viel breiter. Haben Sie Ihr Kind zu verstehen und fühlen sich viel besser als die meisten erfahrenen Profis. Und weil es Ihnen gelingt, mit vielen Problemen zu kämpfen, wenn Sie lernen, eine aktive und mit ihrem Baby gerichtet, um zu spielen.

Zaubertasche

Der erste Schritt ist, um einen Satz von Spielzeug für solche erforderlich vorzubereiten «Spiele mit Subtext.» Haben Sie keine Angst — das ist keine große Sache. Mit einer Liste, obwohl notwendig, bewaffnet, die Zeit nehmen, um «Requisiten», und alle Zeichen zu sammeln. Sie benötigen:

• Puppenfamilie — einen Sohn und eine Tochter, Mutter, Vater, Feinripp, Großmutter, Großvater, und ein anderer Onkel und Tante;

• Spielzeug Freundin «Töchterchen» oder andere «Sohn»;

• Zeichen mit schrecklichen und bösen Personen, die die Rolle der Schnapper Nachbarn, die einst Angst Krümel oder Rolle ist nicht sehr Lieblingskindergärtnerin spielen wird;

• Puppe mit freundlichen und fröhlichen Gesichtern — für die Rolle eines guten Erzieher, Assistenten oder die guten Zauberer, Märchenprinzessin oder eine Fee;

• Set posudki;

• Figur Helden mutig prince (für Mädchen), Hulk, Spider-Man (für Jungen);

• Anti-Helden — auf ein paar bösen Monster, Roboter, Aliens;

• Jungen — eine Reihe von Soldaten, Panzer, Autos, ein Paar Pistolen, Dolche oder Schwerter;

• Mädchen — lustige kleine Tiere, die, falls erforderlich, in der Lage, eine der folgenden Aufgaben durchzuführen;

• Würfel, aus dem ein Spielzeughaus und Schloss zu bauen;

• farbiges Papier, Ton, Bürsten, Pinsel, Marker, Skizzenblock.

Das genug, um zu starten wird — Aber selbst wenn die Eltern nur die Hälfte aller der oben gesammelt.

Wenn Kinder wirken sich während der Mahlzeit

Ziemlich oft nervös Kinder in Gefahr kapriziösen für jede Gelegenheit. Ihr kleines kleinlich kann nicht füttern, keine Überzeugungsarbeit helfen? Nun, lassen Sie das Kind heute wird Papst — der Chef oder seine Mutter, die seine Familie behandelt. Wir erhalten von der Magie Kofferset für Puppen. Setzen Sie die Puppe auf der ganzen Puppenbühne, die gewünschte posudku. Schaffen Sie eine Atmosphäre von Spaß, Feiern und Spaß. Für diese Stimme zu äußern, was geschieht, weil das Kind nicht in der Lage. Aber da Sie versuchen, «setzen Sie die elegantesten Gerichte, lädt die Gäste ein, bereiten alle köstlich-prevkusnoe. Wie jeder gerne Burger, Dad fragt Zusatzstoffe! Ein Bruder, schau, für beide Wangen isst Buchweizen-Brei! Sie geben ihm noch eine additive poraduesh !, dass alle köstlich Großmutter fragte mich, ihr ein Stück Huhn zu erzählen Wählen poappetitnee für sie Das ist, wie sie lächelt, schmatzte Das ist toll -?.! leckeres Essen »

Das nächste Mal, wenn Sie mit dem Baby in der Zubereitung des Abendessens zu spielen. Diese bieten ihm bewundern die hellen Karotte, sagen Sie mir, wie man ein Stück Rübe zu ziehen, geschweige denn bereinigen ein Stück Fleisch. Lassen Sie die ganze Familie und eine Puppe, um die saftigen pummeligen kleinen Jungen, rötlicher Apfel schmecken. Dieses Spiel können Sie einem Kind eine wunderbare Stimmung, angenehmes Erwartungen zu bilden. Du wirst sehen, bald seine Einstellung zu Lebensmitteln wird sich ändern.

Entfernen Aggression

Sie stören stark den Ausbruch von Aggression und Wut, die regelmäßig in der Kinder in Gefahr sind? Kinder schwingend mit der Faust auf die Großmutter versucht, einen Nachbar im Sandkasten zu drücken, in der Brust getroffen Sie. Und der Lehrer beschwert sich darüber. Sie Schande Kämpfer, erklärt, dass es unmöglich ist, dies zu tun, aber sein Verhalten nicht geändert. Offenbar hat das Kind einen Grund für Ärger und Empörung, nur so lange, wie Sie nicht verstehen können, in denen sie oder was. Aber er weiß noch nicht, wie sie ihre Gefühle ausdrücken, so dass sie verständlich und nicht schadet niemandem verursachen. Es kann wieder auf die Hilfe von der Rezeption der Kindererziehung zu kommen (und nicht nur at-Risk) — das Spiel.

Ich merke, wie wütend Kleinkind greift eine Waffe und schießt auf Sie, was Sie in etwas verweigert wird oder bestraft? Nicht nur, um eine Waffe zu wählen, nicht zu behaupten weiß, dass das Verbot auferlegt, dass die Menschen zu schießen inakzeptabel. Es ist viel besser, in der Erziehung des Kindes zu helfen, ist nicht verwunderlich, für ein Verbot, sondern ein einfacher Satz: «. Du bist wütend» Gib es zu, diese Austrittsöffnung von Emotionen und viel besser als zu versuchen zu schlagen oder beißen. Spielen Sie mit einem Kind in den Krieg, und geben Sie Ihrem Kind die Initiative. In diesem Fall nützlich magic Koffer. Holen Sie sich die Soldaten. Lassen Sie das Kind nicht lumpen lassen ihre Wut auf Spielzeug des Gegners: sie bügelt Tanks, schießt, wirft weg von einer Klippe, aber gerade horoshenechko schlägt seinen Ohren. Bomben aus alten Zeitungen auch ein ausgezeichnetes Werkzeug gedrückt «die Seele zu erleichtern.»

Großer Spaß Kinder in Gefahr kann hässlich, wenn Sie den Feind ihn dick und schwarz aus erbarmungslos zu ziehen und dann «zerstören». Nicht schlecht Blinden aus Knetmasse Monster zu sein, und dann zu glätten, zu zerbrechen, reißen sie in einzelne Stücke. Sama kündigte in diesem Spiel Scarecrow zerstört — dies ist Ihre Chance, um herauszufinden, was die Ursache der Kinderfeindlichkeit. Lassen Monster bittet um Gnade schreit und bittet um, so dass er bestraft wird. Weil gezwungen, zu unterwerfen und zu gehorchen? Oder immer schimpfen und Vortrag ausgewählt Spielzeug? Das Kind gehört, «richtige Version», achten Sie darauf, ihre Worte zu bestätigen, oder zum Ausdruck bringen Emotion. Und beruhigen schnell. So können Sie nicht nur die Kinder zu lehren, ihre negativen Gefühle in einer sicheren Form zum Ausdruck bringen, aber auch gelingen wird, herauszufinden, wie man ihm helfen, mit den Schwierigkeiten fertig zu werden.

Die wichtigsten Regeln in der Erziehung der Kinder in Gefahr

Um Ihr Kind zusammen zu spielen zu helfen, sollten die Eltern ein paar Regeln beachten:

— Seien Sie aufmerksam und freundlich zu den Fiktionen der Krümel nicht sein Spiel zu kritisieren.

— Aktive phantasieren sich. Ihre Begeisterung und Freude wird auf das Kind übertragen werden.

— Wechselspiel, Malerei, Bildhauerei — Sie werden sehen, welche Form der Manifestation der Gefühle in der Nähe Ihre Kleinen.

— Das Kind zwingen, nicht zu spielen. Wenn Sie sehen, dass er das Interesse verloren oder mit etwas unzufrieden, um seine Aufmerksamkeit auf eine andere Tätigkeit zu wechseln.

Im Anschluss an die einfachen Techniken in der Erziehung der Kinder in Gefahr, Ihnen beizubringen, sie angemessen auf die Situation zu reagieren ärgerlich und richtig zum Ausdruck bringen ihre Emotionen. Wenn Sie zu dem Punkt, Reihe kommen und die Techniken der Ausbildung regelmäßig in ein paar Jahren, und Sie vergessen, dass Sie Ihr Kind in Gefahr ist. Er wird eine reale Person zu wachsen, respektiert sich selbst und andere.