Diät zur Gewichtsreduktion des glykämischen Index

Kürzlich trendigen Diäten und verlieren sich auf Weg zu einem gesunden und praktischer zu geben. Eine gesunde Ernährung — ist der Schlüssel für die Gesundheit unseres Körpers, und die Popularität von «gesunden» Ernährung ist nicht nur begrüßen die Fans, Gewicht zu verlieren, sondern auch Diätassistenten. Heute, mehr und mehr populär, Ernährung, Gewicht auf den glykämischen Index zu senken. Das Wesen der Diät auf glykämische Index ist, dass sie erhöht die Stoffwechselrate als die Gewichtsreduktion Geschwindigkeiten.


Harvard-Institut Wissenschaftler fanden heraus, dass bei Krankheiten wie koronare Herzkrankheit und Diabetes des zweiten Grades, spielt eine entscheidende Rolle glykämischen Index.

Der glykämische Index wird verwendet, um die Verdauung von Kohlenhydraten im Körper beschreiben. Der Indikator, der die Menge an Zucker im Blut innerhalb von 2 Stunden nach der Mahlzeit enthaltenen Maßnahmen. Zucker wird auf einer 100-Punkte-Skala gemessen. Aus diesem Grund können Sie herausfinden, welche Produkte toxischer Wirkung auf den Körper sind, und das sollte nicht verwendet werden, um Gewicht zu reduzieren und das Essen gesund werden.

Ernährung, die heute so viel die Rede ist, ist, dass eine Person verwendet Kohlenhydrate, die keinen Einfluss auf den starken Anstieg der Zucker-und Insulinspiegel. Als Ergebnis dieser Diät verhindert die Möglichkeit einer Person Erkrankungen (Diabetes, Herzkrankheit) und geringeres Gewicht.

Prinzipien der Ernährung.

  • Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index werden langsam und schrittweise in den Körper verdaut, so dass möglich, einen starken Anstieg der Blutzuckerspiegel bei Diabetikern 1, 2 Grad zu reduzieren.
  • Diese Diät zur Gewichtsreduktion nicht die Verwendung von Kohlenhydraten in der Nahrung auszuschließen sind (der Arzt der internationalen Gemeinschaft ist erwiesen, dass das Essen sollte eine Person von Kohlenhydraten bestehen, weil sie den Körper mit Energie um 60%).
  • Diese Diät ist zu essen nahrhafte Lebensmittel basiert, so dass der Körper benötigt Nahrungsaufnahme ist viel weniger, und der Wert der Verwendung des Produkts sehr viel länger bleibt.
  • Diese Diät beinhaltet Senkung des Verbrauchs von Lebensmittel mit hohem Fett.
  • Es ist notwendig, natürliche Lebensmittel und eine wohlgenährte, aber nicht halbfertige und fertige Produkte zu verwenden.
  • Wenn Sie berechtigt sind, eine Diät von Gemüse (in begrenzter Menge) verwenden, Stärke, sowie Obst und Hülsenfrüchte enthalten.
  • Fettarme Milchprodukte und Nahrungsergänzungsprodukte, Gemüse, Früchte, Bohnen, Buchweizen, mageres Fleisch, auch in der Ernährung angesiedelt.

Gehen auf eine Diät.

Gehen auf eine Diät wird keine Schwierigkeit. Es reicht aus, um den Inhalt von Kohlenhydraten mit einem großen glykämischen Index begrenzen. Es gibt mehrere wichtige Empfehlungen gehen auf eine Diät:

  • Hafer, Gerste und Kleie — Die Ernährung muss den Frühstückscerealien in Kraft.
  • Essen Sie nur Brot aus Weizenmehl, Sauerteig und Vollkornprodukte.
  • Schränken Sie Ihren Konsum von Lebensmitteln mit Kartoffeln.
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse.
  • Essen herzhaften Salat Gemüse, gewürzt mit Oliven-Sauce Essig enthält.
  • Auch in der Ernährung kann gehören Pasta.

Daran erinnern, dass eine solche Diät wird nicht schaden den Körper, dank der Verwendung von Produkten, die sinnvoll und reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Diese Diät nicht die Verwendung von Kohlenhydraten auszuschließen und reduziert das Risiko von Krankheiten.