Wie Gardinen und Vorhänge wählen

Idealerweise sind die Vorhänge am Fenster mindestens zwei Funktionen:, Sie von der Außenwelt zu isolieren, aber eigene gemütliche kleine Welt und ursprünglichen zu tun. wenn sie nicht mit dem zweiten Ziel gerecht zu werden, ist es Zeit, sie zu ändern. Darüber, wie die Wahl des richtigen Jalousien und Vorhänge unten diskutiert werden wird.


Vorhang Geschichte

Bereits in der Antike die Nomaden zu stoppen verbirgt sich die Eingänge zu ihren Zelten, und die klugen Griechen verwendeten Stoff drapiert, um das Haus zu schmücken. Aber die Vorhänge im üblichen Sinne des Wortes erschienen im Mittelalter und haben große Popularität in der Renaissance gewonnen: sie von sehr feinen Stoffen hergestellt wurden — Seide, Samt, Musselin — und schmücken alle Arten von Mustern. In der Barockzeit (Ende des XVI. — Mitte des XVIII Jahrhundert) stilvollen Persönlichkeit begann, ein besonderes Augenmerk auf eine intelligente Kombination von Schatten Vorhänge und Polster zu bezahlen, und in Zeiten des Klassizismus, im achtzehnten Jahrhundert gab es noch mehr starre Regel von nun an sollten sie nicht nur in der Farbe mischen und sie müssen aus dem gleichen Material hergestellt sein. Nun, zum Glück, wie strenge Gesetze in der Innenraumgestaltung nicht vorhanden ist, so gibt es keine Notwendigkeit, die schöpferische Phantasie zu beschränken. Doch es ist daran zu erinnern, einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl Vorhänge helfen.

Material zum Nachdenken

Um zu beginnen, ist zu entscheiden, welche Art von Vorhängen und Gardinen vorziehen. Es sollte um so leichter, je dichter und fester Gewebe sein. Und wenn eine wichtige Figur auf sie, ist es besser zu tun, ohne Schnörkel: leere Fensterrahmen prisborennoe geringfügig oder gar nicht weichen Tuch. Aber wenn materialchik einfach und leicht, können die Vorhänge von ihm gemacht werden komplizierter — mit Jakobsmuscheln, zum Beispiel (sog figured Verarbeitung oder unteren Rand der Vorhänge in Form von runden oder Kerben). Wenn Sie von einem schönen insbesondere Vorhang träumen, denken Sie daran, dass ein Stück Stoff, auf diese Weise einmal in zwei oder drei mehr als die Breite des Fensters ist. Darüber hinaus, wenn Sie gerne die Lappen besitzt ein sich wiederholendes Muster, lesen Sie «sammeln» den Stoff und sehen, es ist wirklich gut, er sieht in den Falten.

Bunte Geheimnisse

Durch die Verwendung bestimmter Farben können das allgemeine Aussehen des Raumes zu ändern. Richtig Wahl der Farbe der Vorhänge und Gardinen, Transform Sie Ihr Zimmer. Gelb, rot, orange, machen es warm und gemütlich, auch wenn die Sonne, Sie selten in dem Fenster schauen. Beige, Weiß, Grün (in der Regel neutrale Farben) geben ihm Leichtigkeit. Kühle Blautönen, blau, lila, grau, ruhige Nerven und auch optisch vergrößern Sie den Abstand. So sind sie gut für kleine Räume, die mehr tun wollen. Denken Sie daran, dass die Vorhänge müssen nicht «mischen» mit der Tapete ist besser, damit sie heller oder dunkler, nicht zu eintönig Design zu erhalten.

Freundliche Baureihe

Die Vorhänge hängen, wird das Gesims nötig. Die einfachste — von Drähten an der Decke befestigt, — sieht nicht sehr ästhetisch ansprechend, und Haken für sein schlechtes Rutsche. Es ist besser, eine dekorative Gesims, die an der Wand befestigt ist, zu erhalten. Es kann mehrere Zeilen-off ist. Wenn Sie zum Kasten — nur Tulle (feinmaschigen Gewebe) oder Vorhänge der dichten Materie, während nur eine Reihe. Wenn beide — Notwendigkeit zwei, und wenn mehr und Profilkranz — drei. Im Allgemeinen, auch wenn notwendig, klaren Tag, um sich von der Außenwelt zu distanzieren — Zusätzliche transparent oder Spitzenvorhänge praktisch vor allem für diejenigen, die auf der ersten und zweiten Etage zu leben, oder wenn die Fenster von einigen nicht besonders angenehm Landschaft mit Schornsteinen kommen. Ein Profilkranz — ein horizontaler Streifen der Materie — die oberen Rand des Vorhangs zu decken, wenn es sieht nicht besonders schön, wenn Befestigung an der Traufe (obwohl dies dekoratives Detail sieht gut aus nur hohe Fenster).

Blind, halten Sie auf!

Montagemöglichkeiten gibt es eine Vielzahl von nicht nur Haken. Auf den Leinenvorhängen im Stil der «Land» wird gut Schleife aus Stoff zu suchen. Und zu diesem Meisterwerk des Designs war es bequemer, zum Waschen entfernen und wieder hängen, können Sie eine solche Schleife auf den Tasten zu machen. Ösen — Metall- oder Kunststoffring in den Stoff eingenäht — besonders beeindruckend aussehen, wenn sie dick ist, synthetische. Und können entlang dem oberen Rand des Vorhangs (zurückgezogen um ca. 7 cm) scribbling schmal «kuliske», die Stange Gesims eingefügt wird. Wenn es auch führen Sie das Zahnfleisch, die gesammelt wird, üppige Vorhänge zur Verfügung gestellt, aber vergessen Sie nicht, dass das Material auf den zahlreichen Falten brauchen viel.

Magische Verwandlung

Wenn Sie eine wundervolle Weise, «erhöhen» die Fensteröffnung möchten, müssen Sie ein Gesims etwas länger als die (mindestens 20 cm auf jeder Seite) zu wählen. Es ist sehr wichtig, die richtige zu wählen — Gardinen und Vorhängen, «wertlos» zu hängen, mit irgendetwas. Vorhänge sollten vom Rand beginnen, wenn sie zurückziehen, wird der Raum mehr Licht zu empfangen. Wenn das Fenster niedrig positioniert und die Deckenhöhe gering ist, ist die Traufe besser, so viel wie möglich zu erhöhen, und alle Arten von Befestigungsösen oder wählen Sie «kuliske»: auf ihnen gebildet wellig «Jakobsmuschel», die optisch heben den Vorhang. Die Entfernung von dem Boden ist auch wichtig: Café Vorhänge (Licht entlang der Länge des Fensters) und die Brise Breeze (poluzanaveski ab einer Höhe von 70-80 cm von der Fensterbank) visuell das Fenster zu verkürzen. Stattdessen bevorzugten sie, wenn eine Familie hat Haustiere, konfiguriert ist, um Material für seine schönen Zähne und Krallen sowie den neugierigen kleinen Kinder, die in dem Gewebe verloren gehen können testen. Was die Möglichkeit zu «erweitern» Raum, der durch Muster oder Stil der Vorhänge, gibt es keinen Konsens gibt. Einige Designer glauben, dass in kleinen Räumen zu Faltenwurf, horizontale und vertikale Linien zu vermeiden. Andere sind davon überzeugt, dass die schönen Falten und eine wichtige Figur ablenken Aufmerksamkeit weg von der Größe des Raumes. So können Sie experimentieren und Ihre eigenen Abschluss. Am Ende, Sie weiter genießen die Tatsache, dass Sie sich selbst aus seinem Zimmer erstellt. So sammeln, mit dem Geist — und nach vorn auf die Veränderungen!