Die Rolle der Frauen in der russischen Wirtschaft

Vor ein paar Jahrzehnten hat sich die Rolle der Frau in der Gesellschaft ziemlich begrenzt. Frauen können zu arbeiten und nicht ohne Erfolg, aber ihre Hauptaufgabe ist zum Wohle der Familie als Arbeit, das heißt, Kochen, die Reinigung, Wäscherei und Kindererziehung. Moderne Frauen wurden mehr ehrgeizig und wurden nicht vereinbart, eine Lebensdauer von nur Hausarbeit verbringen. Kürzlich, russische Frauen in der Wirtschaft sind keine Seltenheit — in unserem Land gibt es viele erfolgreiche und wohlhabende Frauen. Wenn Sie danach streben, eine von ihnen zu sein, sollten Sie im Voraus alle möglichen Vor- und Nachteile einer solchen Entscheidung zu kennen.


Mentalität

Obwohl der Feminismus und die sowjetische Vergangenheit, wo die Frauen neben Männern gearbeitet, aber nicht befreit von der Pflicht zur perfekten Ehefrauen und Mütter, die Rolle der Frauen in der russischen Geschäft ist höchst umstritten. Die Männer waren nicht bereit, mit dem schwachen Geschlecht Geschäftsumfang zu teilen, so dass sie oft Frauen nicht ernst nehmen. Jene Frauen, die sich entschieden haben, ihr eigenes Unternehmen zu gründen, angesichts der Tatsache, dass Männer behandeln sie abweisend und mit Misstrauen. Wenn sie die Chance, Kompetenz und hohe Intelligenz der Frauen zu gewährleisten bekommen, sie nennen es ein Mann in einem Rock, halten eine Hündin und gerade Seite.

Frauen sind noch kategorischer in den Schätzungen. Diese Vertreter des schönen Geschlechts, die sich auf die Verbesserung der Ausbildung von der Küche und zahlreiche Nachkommen verpflichtet sind, sagen, dass jede normale Frau, die in der Familie glücklich ist, nicht in den Sinn kommen, um von seiner Familie zu etwas anderem abgelenkt werden. Andere werden zu erfolgreichen Frauen gegenüber, wenn sie selbst haben nichts erreicht. Frauen Abneigung gegen Geschäftsfrauen erklärt werden kann und Neid, und befürchten, dass je erfolgreicher werden gesichert und selbstbewusst zu ernsthaften Konkurrenten im Kampf um männliche Aufmerksamkeit.

Wie um zu überleben?

Frau Kaufmann ist viel schwieriger, in einer Männerwelt zu überleben, Seelenfrieden zu retten und bleiben feminin. Aber es gibt mehrere Möglichkeiten, um herumzukommen scharfen Ecken.

Erstens weiß nicht wie die Männer zu sein, spielen auf Männerregeln. Wenn Sie eine Frau, die ein Unternehmen hat, haben Sie wahrscheinlich mehr Wettbewerb unter den Menschen. Sie wirken auf ihre eigenen, fester und offen. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Frau in der Lage, die Gewohnheiten der Menschen anzunehmen und sich wohl fühlen in der gleichen Zeit. Aber selbst wenn es Ihnen gelingt, die männliche Führungsstil zu meistern, ist es ein Risiko, ein Etikett Mann in einem Rock zu verdienen. So bleiben selbst — ein weiches, zart, schön. Frauen sind flexibler, sie sind leichter, sich an neue Gegebenheiten anzupassen und Umwegen, um verschiedene Probleme zu lösen. Mit diesen Stärken — Männer werden ihnen nichts entgegenzusetzen haben, so dass alle ihre Handlungen sind vorhersehbar.

Zweitens, tune in Kooperation statt Konfrontation. Sie können Geschäfts nicht allein tun, und Sie werden die Mitarbeiter und Kunden sowie Partner und Wettbewerber haben. Alle von ihnen sind unterschiedlichen Geschlechts, und Sie sollten daran denken, dass starke erfolgreiche Frau ist nicht immer von anderen bewundert. Drücken Sie nicht jemand zu beneiden, versuchen Sie nicht, ihre Fehler und Fehleinschätzungen durch die Tatsache, dass Sie eine Frau zu rechtfertigen. Lernen Sie, zu verhandeln und Kompromisse, wird es eines Ihrer größten Stärken ist.

Drittens, vergessen Sie nicht, dass die Arbeit nicht für den Mangel an Privatsphäre zu kompensieren. die Frauen, die nicht über eine Familie oder eine dauerhafte Beziehung, oft frustriert und richtig zu verhalten, weil das Gefühl der Unzufriedenheit verhindert das Geschäft mit einem kühlen Kopf. Verweigern Sie sich nicht das Vergnügen, zu Terminen zu gehen, und wenn Sie bereits über eine Familie, die Bemühungen, sie zu retten machen. Diese russische Geschäftsfrauen, die glücklich verheiratet sind, viel stärker als ihre einzigen Kollegen, da sie starke Unterstützung und Impulse für neue Erfolge zu haben.

Russische Frauen in der russischen Geschäfts sind sehr verschieden von Frauen-Business in Amerika und Europa. Unsere Landsleute immer noch nicht so feminisiert als ausländische Frauen, sind sie in schwierigeren Bedingungen und sind gezwungen, die negativen Emotionen zu konfrontieren. Es ist wichtig, keine Angst, Erfolg, ohne dabei seine Fähigkeiten für die Ansichten der anderen zu erreichen sein. Wenn Sie die empfindlichen, Gratulanten halten können, dann werden Sie immer mehr als die Feinde und Schwierigkeiten im Geschäft wird viel weniger als die eher widerspenstigen Frauen.