Wie funktioniert ein Kind in den fünf Wochen der Schwangerschaft


Um den physikalischen Zustand, die in der vergangenen Woche aufgetaucht zu ändern, neue hinzufügen könnte: häufiges Wasserlassen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und vielleicht. Eine Gurke — Es kann aus dem Nichts ein schreckliches Verlangen nach einigen angezeigt. Diese Phänomene — Anzeichen von Toxizität früh schwanger. Die Ursache dieser Phänomene — hormonellen Veränderungen, die in den Körper.

Schwangerschaftswoche — 5 Wochen: was passiert mit einer Frau?

Es sei darauf hingewiesen, daß eine recht große Zahl von Schwangeren nicht irgendwelche der obigen Ereignisse werden. Sie sind leicht «Step over» durch die frühen Stadium der Schwangerschaft ohne Erbrechen und Übelkeit, nach den Menschen ein sicheres Zeichen der Schwangerschaft. Also, wenn Sie verschont werden wie «wenig Freude» — Sie sollten nur beneiden. Aber wenn sie auch so wäre, ist es notwendig, zu halten, ist es einfacher, irgendwann nach 12 Wochen wird. Es gibt eine Kategorie von Frauen, als eine Manifestation der frühen Toxizität alltäglich und merken es nicht. Versuchen Sie, so gut zu machen. Aber wenn morgendliche Übelkeit ist sehr stört — ist es, einen Fachmann zu sehen, aber unter keinen Umständen verwenden Sie nicht selbst.

Empfehlung 5 Wochen schwanger.

Die zum 1. Woche gegeben Empfehlungen, sind immer noch relevant.
• Befolgen Sie eine Diät, die reich an Eiweiß und Kohlenhydraten ist, fördert die Verdauung.
• Brauchen Sie nicht zu fettig und gebraten zu essen.
• Es muss so schnell, wie sie das Hungergefühl zu haben.
• Es ist besser, mehr Flüssigkeit, lieber frisch gepressten Saft aus Obst und Beeren trinken.
• Steigen Sie aus dem Bett, leise, langsam und ohne ruckartige Bewegungen.
• Mehr als einen Urlaub, denn guter Schlaf ist wichtig für eine schwangere Frau.
• Versuchen Sie, vorsichtig zu sein.
• Wenn ein Fieber kann helfen, wischte Essig.
• Von den Tabletten sollte aufgegeben werden, da sie alle Nebenwirkungen haben.
• Versuchen Sie, Stress und Angst zu vermeiden.

Kind im Mutterleib in fünf Wochen.

Wie funktioniert ein Kind in den fünf Wochen der Schwangerschaft kann auf dem Foto zu sehen ist. Bei 5 Wochen der Schwangerschaft ändert sich der Fötus deutlich. Zunächst ändert sich seine Form — in fünf Wochen das Baby nicht wie einer flachen Scheibe, es ist mehr wie eine niedliche kleine Zylinder. Länge von 1,5 bis 2,5 mm. Zu dieser Zeit, die Ärzte nennen es ein Embryo.
Während dieser Woche werden die Anfänge der Leber und der Bauchspeicheldrüse. Regelung auf der oberen Atemwege — die Luftröhre und Kehlkopf, legt Herzen. Erscheint teilweise Schließung — Schließung des Neuralrohrs (nur der mittlere Abschnitt). Das Neuralrohr — der Prototyp des zentralen Nervensystems und der Prozess der Schließung die perfekte Zeit — es ist durchaus ein wichtiges Ereignis. In diesem Prozess ein, die Sie ebenso wichtig verbraucht Folsäure (in Multivitamine oder separat gefunden).
Ein weiteres wichtiges Ereignis: auf dieser Woche die Erscheinung des Embryo auftritt gonoblast — Vorgänger von ihm (oder ihr) von Spermien oder Eizellen. Mit anderen Worten, hat bereits Ihr Kind eine vorge Bilder Ihre Enkel und Enkelkinder in der Zukunft! Dies ist sehr überraschend, da, nicht wahr? Es ist auch ein Wirkprinzip erinnert an eine Kindheit Favorit und der weltberühmten Spielzeug — russischen Puppen.