Secrets of Kommunikations

Nicht alle Menschen, mit denen wir im Leben zu kommunizieren, ist einfach, auf Kontakt zu gehen. Aber manchmal ist die Fähigkeit, gemeinsame Sprache zu finden, hängt sehr stark in der Lage, die Möglichkeit, mit der richtigen Person zu verhandeln vernachlässigen. Manchmal, auf der anderen Seite der Barrikade sind unsere Freunde und Verwandten, Kollegen, Partnern, nur Fremde, die unser tägliches Leben, Karriere oder die Entscheidung bestimmter Fragen beeinflussen. Manchen gelingt, eine gemeinsame Basis mit allen zu finden, egal wie hart die Menschen. Aber die meisten von uns nicht immer die richtigen Möglichkeiten, um Kontakt herzustellen. In der Tat ist nichts kompliziert über die Kommunikation nicht, und jeder kann ein Meister der Überredung zu werden.


Ungläubig Pessimist.
Mit solchen Leuten ist es sehr schwierig, selbst an den einfachen und klaren Dingen zustimmen. Menschen, die auf die pessimistische Sicht des Lebens geneigt sind, schnell versagt, was in der Frage zu befassen. Aber sie können beeinflusst werden. Sie müssen die Person, die in Ihrem Angebot mehr Vorteile als Nachteile zu überzeugen. Geben Abbildungen, ruhig, aber ihren Standpunkt fest zu erklären. Je mehr man die wahren Fakten zu bringen, desto wahrscheinlicher werden Sie das Vertrauen der Pessimist zu gewinnen.

Mit alle einig!
Es scheint, dass das, was ist los mit dieser Person stimmt alles, egal, was Sie vorgeschlagen haben? Sie sind sehr einfach zu handhaben und leicht zu manipulieren. Aber manchmal gibt es Situationen, in denen es wichtig ist, die Meinung der Gesprächspartner kennen. Wie man die rückgratlosen Kreaturen realen Aktion zu erhalten, nicht poddakivaniya? Um dies zu tun, ein Gespräch ist wichtig, sich an der Aktion zu konzentrieren. Nehmen Sie so wenig Zeit diskutieren die Art des Problems, die sich auf das, was Ihnen wichtig ist, wie möglich, und die tatsächlichen Ergebnisse. Vielleicht ist eine solche Person eine Sicherheitssteuerung haben und zu motivieren, für weitere Maßnahmen, sondern um ihn das gewünschte es möglich ist.

Ich weiß nicht zu sagen!
Vielleicht ist einer der schwierigsten Momente in der Kommunikation kommt, wenn Sie benötigen, um eine bestimmte Entscheidung und Begleiter in jeder Hinsicht Schirk Verantwortung kennen und sagt nicht, ein «Ja» oder «Nein». Von ihm können auf die wichtigsten Phasen des Lebens und der Karriere ab, sondern um die Mauer des Schweigens zu brechen ist nicht immer einfach. Um einer solchen Teufels Person zu sprechen und herauszufinden, was auf dem Herzen, müssen Sie konsequent und vorsichtig handeln. Sie nicht auf ihn mit Anfragen zu regeln, zu beseitigen jede Aggression, und in jedem Fall, keine Gewalt anwenden. Suggestivfragen, sag mir, was Ihnen wichtig ist, welche Art von Antwort für Sie und warum am besten wäre. Aber versuchen Sie nicht, Kumpel reden, ihm eine Chance geben, zu sprechen.

Touchy.
Es passiert, dass unter denen, mit denen wir kommunizieren, gibt es Menschen mit solchen feinen geistigen Organisation, die den Eindruck erwecken, dass sie gerade gar beleidigt erstellt. Was auch immer du getan hast, es verursacht Unbehagen und Leiden, egal, was Sie gesagt haben, es ist immer etwas. Ein solches Verhalten deutet auf die Anwesenheit von vielen Komplexen. Die beste Taktik im Umgang mit heiklen Person — nicht mit ihm die Möglichkeit geben, gedemütigt fühlen. Sprechen Sie mit Lob, erweichen alle scharfen Spitzen in der Gegenstand und sucht so viele Vorteile, die Sie anbieten. Wenn Sie bemerken, dass die andere Person wieder aufgepumpt und bereit, ausbrechen Kosten, vor seiner nächsten Kompliment. Haben Sie keine Angst, um einen schönen heikles Person zu machen, weil, wenn er beginnt, dem Sie vertrauen, seiner Kinder Wutanfälle zu nichts kommen. Die Hauptsache ist, dass Sie ihn sicher fühlen.

Unzufrieden.
Es ist sehr schwierig, mit Menschen, die ständig mit etwas unzufrieden sind zu kommunizieren. Sie kommen zu ihm, zu entscheiden, eine bestimmte seine oder Ihre allgemeine Problem, sondern eine konstruktive Lösung, um einen endlosen Strom von Beschwerden über alles, was auf den Fall bezieht oder nicht zu bekommen. Solche Menschen neigen dazu, über das Leben beschweren, aber nur selten versuchen, etwas zum Besseren zu verändern, oder Blick auf die Situation von der anderen Seite. Nehmen die Sache in die eigenen Hände. Lassen Sie sich nicht das Gespräch weg von dem Thema, das Sie wollen, Enge Anspruch Gegner und dann bieten Lösungen für das Problem. Sein Beispiel zeigt, daß die unlösbaren Situation ist viel kleiner, als es scheint, und all die kleinen Probleme und Schwierigkeiten können vollständig beseitigt werden. Vielmehr im Umgang mit solchen Menschen ist es, müssen Sie eine aktive Partei sein, aber in Ordnung, wenn Sie handeln und den Beschwerdeführer zu bekommen.

Gleichgültig.
Sie kommen, um mit solch einer Person, einem Thema, das für Sie sehr wichtig ist, zu sprechen, aber in eine kalte Gleichgültigkeit führen. Die einzige Emotion, die eine solche Person bei weitem positiven verursachen können. Viele sind davon solche Leute verblüfft, aber sie können, um den Schlüssel zu finden. Um zu beginnen, versuchen Sie, auf der einen oder anderen Frage auch herausfinden, seine Meinung. Formulieren Sie Ihren Vorschlag so dass der Anrufer nicht die Chance, zu beantworten: «. Es ist mir egal» Als seine Meinung bekannt gegeben werden, wird mit ihm oder irgendwann einig, auch wenn Sie im Allgemeinen anders denken. Und nur dann anbieten seine eigene Version, rechtfertigen ihre Meinung und betont die offensichtlichen Vorteile dieser Methode ist es, das Problem zu lösen. Die Hauptsache, wenn es sich um gleichgültige Sache anfängliche Interesse, um ein Gespräch mit einer positiven Note beginnen und versuchen, nicht zu drücken.

Natürlich eine Menge Leute, und sie sind alle verschieden, manchmal einfach für uns gelingt, auch bei denen, die als sehr zurückgenommen und aggressiv, manchmal sogar schwierig für uns, mit den sehr zuvorkommend Menschen zu verhandeln sind zu kommunizieren. Um in der Lage, jede Situation in die richtige Richtung drehen lassen, erfahren etwas größer als auf der Oberfläche zu sehen. Beachten Sie die Besonderheiten des menschlichen Verhaltens, seine Stärken und Schwächen, und versuchen, ihre Beobachtungen schonend und taktvoll zu verwenden. Es ist OK, um Menschen auf der Grundlage ihrer Eigenschaften zu sprechen, das einzige, was zu befürchten — auf die Gefühle anderer Menschen zu spielen, da die meisten dieser Versuche enden in Komplettausfall aller Bemühungen, die Kommunikation zu etablieren.