Kochen Füße fliegen

Obwohl wir bereits in vollem feiern den Beginn des Frühlings, hat Winter nicht abgetreten ihre Rechte überall sind Drifts und mehr Frischwasserfälle. Im Winter tragen wir geschlossene Kleidung und kümmern uns, dass es wärmer, aber nicht schön. Aber achten Sie auf die Beine. Was geschah mit ihnen über den Winter, wie sie sich geändert haben und keine besondere Pflege? Bald wird es Zeit, Sandalen, so jetzt ist eine bequeme Zeit, um für das Treffen mit Wärme bewaffnet vorzubereiten.


Zuerst lassen Sie uns loszuwerden, die Dampfsperre, die im Winter oft auftritt. Wir tragen warme Schuhe, Socken, Füße unweigerlich preyut nicht haben, um zu atmen, und es schafft eine Menge Probleme, wie Mundgeruch. Wenn die Situation laufen, im Sommer, wenn Sie Strumpfhosen oder Strümpfe im Büro zu tragen haben, die Dinge nur noch schlimmer. So kaufen antimykotische Creme und das Bad von Kamille Abkochung regelmäßig tun, loszuwerden, das Problem zu bekommen. Ändern Sie Ihre Socken für Baumwolle, haben Kunststoffe zu geben. Außerdem guten Willens, wenn Sie kaufen oder erfrischende antibakteriellen Einlegesohlen für Schuhe.

Hat bis auf Sommer-Special-Pads für Schuhe mit hohen Absätzen. Diese Kissen werden Ihnen helfen, Hühneraugen und Schwielen zu vermeiden. Solche Kissen sind mit der Klebeseite, die ihnen nicht erlauben, auf Schuhe schieben wird, aber Sie werden nur bequemer.

Um die Haut weicher zu machen und die Beine, um Schwielen, die über den Winter erschienen sind, zu beseitigen, verwenden Sie eine spezielle Emollient Sahne und Pinsel auf der Grundlage von Bimsstein. Sobald Sie die Beine in der Badewanne Dampf, um sie mit einem Bimsstein und erweichte Creme behandeln. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine deutliche Verbesserung der Klingen Anschlag bemerken. Die Hauptsache ist, um Problembereiche zu konzentrieren, aber nicht übertreiben, sonst wird die Haut dünner und es tut weh.
Nützliche medizinische Maske für die Füße aus blauem Ton, die dazu beitragen, dass die Haut weicher und dazu beitragen, eine schnelle Heilung von Wunden wird.

Dann achten Sie auf die Nägel. Haben sie gesund aussehen und glatt? Wenn die Nägel stark mutiert sind, vielleicht dieser Pilz. In diesem Fall ist es besser, einen Arzt zu besuchen, anstatt zu versuchen, die Situation selbst zu beheben.
Wenn irgendwelche Probleme mit Nägeln nein, ist es Zeit, eine Pediküre zu machen. Pediküre können im Salon getan werden, aber im Frühjahr, wenn die Beine sicherer unter den Stiefeln versteckt, können Sie speichern und selbst verwalten. Nägel sollten mit einer Schere so dass die Kanten wurden gerade, nicht gerundet. Die Länge des Nagels ist etwas kürzer als die Ränder der Anschlussflächen sein. Wenn der Nagel auf den Daumen zu dick ist, ist es besser, sie in Stufen in Teile abscheren, so dass es nicht sloilsya.

Die Ränder des Nagels sollte mit Nagelfeile behandelt werden, und dann die gesamte Nagel Sägen — Polierer. Nagelhaut besser mit Öl behandelt, um die Nagelhaut zu erweichen, als auf den Füßen, ist es sehr dicht. Ad-hoc-Spachtel otodvinu Kutikula an den Kanten und sanft breite Schere. Um nicht zu bilden Grate, verwischt die Haut um den Nagel mit Öl wieder.

Nagelplatte an den Füßen ist am besten Defat Spezialwerkzeug vor dem Auftragen der Grundierung und Lack.

Dies reicht aus, um die Nägel in Ordnung zu bringen und die Vorbereitungen für den ersten Frühlingswanderung im Inneren sein. Die Verfahren, die den Salon bieten Vernachlässigt nicht. Dies ist eine andere Art von Spa Pediküre, Paraffin, Französisch Maniküre. Die Möglichkeit zu geben Sie Ihre Füße gut aussehen. Und für echte Fashionistas haben die Möglichkeit, auf den Beinen zu bauen nogotochki Gel. So werden sie glatt und gesund aussehen.

Vergessen Sie nicht, dass die gepflegte Füße sollten nicht mit den Händen zu kontrastieren. Machen Sie regelmäßige Maniküre, pflegen die Haut der Hände, nur, wenn Sie harmonische Optik.